„Kann ich das kaufen oder unterstütze ich damit unwissend wieder eine Firma, die ich eigentlich nicht unterstützen möchte?“ Diese Frage habe ich mir ganz oft gestellt und deshalb die Hall of green Plattform ins Leben gerufen. Dort werden nach sorgfältiger Prüfung Firmen vorgestellt, die die Welt mit ihrem Handeln zu einem besseren Ort machen wollen. So findest du in Zukunft schnell und unkompliziert tolle Alternativen und Konzepte ohne ein schlechtes Gewissen haben zu müssen!
3.893 €
Fundingsumme
70
Unterstützer:innen
Marie Seiler
Marie Seiler / Projektberatung
Herzlichen Glückwunsch! Ich freue mich sehr, dass diese Idee umgesetzt wird!
 Hall of green
 Hall of green
 Hall of green
 Hall of green
 Hall of green

Über das Projekt

Finanzierungszeitraum 08.05.20 09:43 Uhr - 07.06.20 23:59 Uhr
Realisierungszeitraum 30
Startlevel 3.500 €

Die Hall of green wird:
- optimiert,
- um neue Kategorien erweitert,
- weitere Firmen integrieren und
- im www bekannter gemacht.

Kategorie Social Business
Stadt Stuttgart
Website & Social Media
Impressum
Hall of green
Rafael Klink
Olnhauserstraße 14
70437 Stuttgart Deutschland

Steuernummer: 95203/10325

Weitere Projekte entdecken

Solidarinitiative für freie Theaterschaffende
Theater
DE

Solidarinitiative für freie Theaterschaffende

Gemeinsam unterstützen wir freie Künstler_innen im Umfeld der Schaubühne, die besonders unter den wirtschaftlichen Folgen der Corona-Pandemie leiden.
Typohacks
Design
DE

Typohacks

Handbuch für gendersensible Sprache und Typografie
StadtrevuePlus. Das Online-Stadtmagazin für Köln.
Journalismus
DE

StadtrevuePlus. Das Online-Stadtmagazin für Köln.

Mach uns diggi, Digge*r! Damit wir auch im Netz unabhängig und kritisch über Politik, Kultur, Umwelt & Großstadtleben berichten können.