<% user.display_name %>
Projekte / Food
Dein Gehirn verbraucht 20 % der Körperenergie und ist an Komplexität nicht zu übertreffen. Aber warum berücksichtigt das kaum jemand bei der Ernährung? Für alle KopfarbeiterInnen, Studierende, SchülerInnen und Sportbegeisterte da draußen haben wir jetzt einen Energieriegel entwickelt, der die Konzentration und mentale Performance unterstützt: HANS
20.095 €
25.000 € 2. Fundingziel
524
Unterstützer*innen
Projekt erfolgreich
Gefördert von StartinFOOD – Dein Food-Startup gemeinsam stark machen.
14.12.18, 09:48 Matthias Coufal
Liebe Unterstützer, nachdem wir alle Pakete vergangenen Samstag gepackt und anschließend verschickt haben, sollten die Dankeschöns nach und nach bei euch ankommen. Teilweise wurden die Pakete aus versehen auf zwei Lieferungen aufgeteilt, also nicht wundern wenn vielleicht eine Bestellung separat geliefert wird. Sollte aber bis Anfang nächster Woche etwas nicht angekommen sein, meldet euch bitte bei uns! Ausnahme sind die CBD Öle. Diese werden aber die kommenden Tage versendet, damit sie auf alle Fälle noch vor Weihnachten bei euch ankommen. Nochmal herzlichen Dank, dass ihr uns unterstützt habt und damit dieses großartige Projekt ermöglicht. Wer nochmal nachschub an Riegel oder Pulver braucht, kann ab sofort gerne in unserem Shop bestellen: http://www.hans-brainfood.de/shop Wir freuen uns auch über euer Feedback jeder Art! Wenn wir etwas besser machen können, wollen wir das natürlich wissen :) Liebe Grüße, Matthias, Isabella und Jakob
04.12.18, 14:54 Matthias Coufal
Liebe Unterstützer, wie schon beim letzten Blogeintrag vom 18.11 möchten wir uns nochmal bedanken und gleichzeitig darauf hinweisen, dass sich die Auslieferung leider etwas verzögert. Wir haben die letzten Tage alle unsere Riegel vom Hersteller erhalten, und werden kommendes Wochenende alles verpacken und losschicken. Leider war es bis vor kurzem noch nicht möglich per Email an die Unterstützer zu schreiben, wegen dem Datenschutz. Entschuldigt bitte die Verzögerung, wir geben alles damit die Päckchen so schnell wie möglich rausgehen! Liebe Grüße, Matthias, Jakob und Isabella
18.11.18, 21:10 Matthias Coufal
Dieses Wochenende haben wir unsere ersten fertigen Produkte geliefert bekommen: Die HANS Proteinpulver. Wir freuen uns riesig darüber, denn das Design und die Verpackung sind richtig gut geworden. Der Inhalt sowieso, aber das wussten wir schon vorher ;) Leider verzögern sich unsere Riegel um zwei Wochen, sodass wir erst Anfang Dezember alles ausliefern können. Einen kleinen ersten Teil bekommen wir voraussichtlich Ende dieser Woche. Falls also jemand dringend die Riegel oder andere Dankeschöns vor Dezember braucht, bitte einfach Bescheid geben und wir versuchen eine Lösung zu finden. Liebe Grüße, Matthias, Isabella und Jakob
03.11.18, 18:30 Matthias Coufal
Liebe Unterstützer, wir möchten euch ein kurzes Update geben. Da wir mit eurer Unterstützung das erste Fundingziel von 16.000 Euro erreicht haben, konnten wir die erste Produktion bereits in Auftrag geben und erwarten nun voller Vorfreude die Lieferung der allerersten HANS-Riegel. ???????? Diese wird voraussichtlich um den 20. November bei uns eintreffen. Dann heißt es für uns so schnell wie möglich verpacken, und über 500 Pakete zur Post bringen. Das wird ein Spaß! ???? Ihr könnt also Ende November mit der Auslieferung der Dankeschöns rechnen, wenn alles nach Plan läuft ???? Wir möchten uns nochmal ganz herzlich bei allen Unterstützern bedanken, und sind noch immer ganz geflasht von dem vielen positiven Feedback ???????????? Das zweite Fundingziel ermöglicht uns, wieder eigene Felder anzulegen um regional Hanf anbauen zu können. Auch wenn wir noch etwas davon entfernt sind, zählt jeder Euro! Je mehr regional erzeugt wird, desto besser. Liebe Grüße, Matthias, Jakob und Isabella
13.10.18, 19:47 Matthias Coufal
Der Crowdfunding Contest von Startinfood geht noch bis kommenden Montag um 12 Uhr. Aktuell sind wir auf dem 2. Platz, was wirklich unglaublich ist. Wir bekommen so viel positives Feedback und auch bei Verkostungen haben uns viele von Euch direkt danach unterstützt, weil der Riegel einfach lecker schmeckt :D Wir haben auch schon weitere Flächen von Landwirten angeboten bekommen, damit wir nächstes Jahr wieder Hanf anbauen können. Das Crowdfunding hat sich also jetzt schon in vielerlei Hinsicht gelohnt. Aber natürlich fehlt noch etwas Geld bis wir unser Ziel erreichen, und deshalb müssen wir nochmal Vollgas geben. Motiviert eure Freunde, Nachbarn, Familie und Arbeitskollegen unser Projekt zu unterstützen, und sich ganz nebenbei lecker Brainfood zu holen ;) Auf alle Fälle möchten wir uns nochmal herzlich bei euch allen für die Unterstützung bedanken! Liebe Grüße, Isabella, Matthias und Jakob PS: Wir haben ein neues Dankeschön hinzugefügt. Am 23. November wollen wir euch die Möglichkeit geben mit uns zu feiern. Dafür haben wir eine Bar in Regensburg gemietet.
27.09.18, 13:29 Matthias Coufal
Nach einer Woche Crowdfunding haben wir bereits über 50% der Fundingsumme erreicht. Dafür möchten wir uns bei allen Unterstützern herzlich bedanken! Im Wettbewerb sind wir momentan auf Platz 2. Dort zählt nämlich die Anzahl der Unterstützer. Platz 1 ist aber nicht allzu weit entfernt und in greifbarer Nähe. Also motiviert doch noch Oma, Opa, Hund und Katze, Nachbarn und Freunde, die sicherlich Lust auf einen HANS haben ;) Wir dürfen uns nicht abhängen lassen. Also schön weitererzählen! Kommenden Sonntag wird es zwischen 12:00 und 13:00 Uhr ein Interview im Radio mit Stella von GongFM geben. Dort sprechen wir über HANS Brainfood. Wer Lust hat, kann gerne reinhören. Liebe Grüße, Jakob, Isabella und Matthias
20.09.18, 14:10 Matthias Coufal
Heute startet unser Crowdfunding und wir haben schon die ersten Unterstützer. Ihr seid der Wahnsinn! Wir können es kaum glauben, dass es nach Wochen der Vorbereitung endlich losgeht. Damit können wir euch endlich teilhaben lassen an unserem Projekt, und hoffentlich bald die ersten Riegel produzieren. Es war von Anfang an unser Ziel einen Riegel zu entwickeln der ohne Zusatzstoffe und Aromen lecker schmeckt und euch was bringt. Mit HANS Brainfood haben wir uns nicht nur unseren eigenen Wunsch erfüllt, sondern möchten auch euch dabei helfen sich unterwegs gesund ernähren zu können. Und dann ist da natürlich noch unser Hanffeld. Keiner von uns hätte jemals gedacht im großen Stil legal Hanf anzubauen :D Aber wir haben es geschafft, und tuen damit auch noch etwas gutes für die Umwelt und der regionalen Landwirtschaft. Wir hoffen, dass wir es mit eurer Unterstützung soweit bringen, auch in Zukunft unsere eigenen Felder anlegen zu können.