Crowdfunding beendet
Hey! Wir sind Rami und Freddi, zwei mikrotonale Musiker aus Hamburg. 2022 wollen wir unser komplett mikrotonales Debütalbum aufnehmen. Danke, dass du drüber nachdenkst uns zu unterstützen!
15.155 €
Fundingsumme
59
Unterstütz­er:innen
Datenschutzhinweis
Datenschutzhinweis

Über das Projekt

Finanzierungszeitraum 22.12.21 10:22 Uhr - 28.02.22 23:59 Uhr
Realisierungszeitraum Album release: Herbst 2022
Startlevel 15.000 €

Wir werden das Geld in die Produktion des Albums und das ganze Team dahinter stecken. Wir wollen auch mehr Musikvideos machen!

Kategorie Musik
Stadt Hamburg

Projektbeschreibung anzeigen ausblenden

Worum geht es in dem Projekt?

Seitdem wir auf unseren Youtube Kanal mikrotonale Theorievideos veröffentlichen, war nie die Frage, ob, sondern wann wir die Theorie in Praxis umwandeln und ein mikrototales Album veröffentlichen. Aber warum überhaupt mikrotonal?
Wir sind davon überzeugt, dass Klang und besonders Tonhöhen mit all ihren Möglichkeiten nicht nur ein Quell der Inspiration fürs Komponieren sind, sondern eine notwendige Sprache darstellen. Eine, die musikalische Sprachen aus allen Erdteilen vereinen kann und auch die Vergangenheit mit der Zukunft verknüpft. Darauf beruht auch unser Konzept: Vereinen und Verbinden. Nicht nur in musikphilosophischer Hinsicht, sondern auch die vielen unglaublichen Menschen, die uns auf dieser mikrotonalen Revolution begleiten. Unser persönlicher Beitrag wird ein Album sein, dass in kein bestimmtes Genre bedient, aber sicherlich von Jazz und Pop Musik beeinflusst ist. Zum Album gehören natürlich auch unsere geplanten Youtube Videos und Breakdowns! Stay tuned ????

Was sind die Ziele und wer ist die Zielgruppe?

Wir wollen ein Album machen, welches bisherige Grenzen auf dem populären Musikmarkt und innerhalb unserer Ohren verschiebt. Dafür wollen wir sowohl den Hörgenuss und den Theoriegenuss von und an Musik vereinen.

Warum sollte jemand dieses Projekt unterstützen?

Wir brauchen alle erdenkliche Unterstützung, um unsere Vision in die Tat umzusetzen. Unser Projekt soll ein super produziertes Album werden und von vielen Menschen aus der ganzen Welt bespielt werden. Außerdem wollen wir auch weitere Musikvideos drehen. Unsere Mitwirkenden an diesem verrückten Projekt sollen so fair und gut wie möglich bezahlt werden. Das Budget geht in ihre Löhne, sein es die Musiker*innen, Tontechniker*innen, Filmteam etc.

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Das gesammelte Geld fließt ausschließlich in die Produktion. Je mehr Geld gesammelt wird, desto fairer die Löhne für alle beteiligten Personen. Und wir könnten sogar noch weiterführende Ideen umsetzen, die noch zu teuer wären (Video, Gastmusiker*innen). Im Endeffekt ist die Spendensumme unser Budget.

Wer steht hinter dem Projekt?

Wir sind Rami Olsen und Freddi Sturm und haben beide in Hamburg Jazz Gesang studiert. Jetzt wollen wir die Musikwelt revolutionieren mit all den Tönen, die es schon immer gab, aber bisher nie gespielt wurden oder überhört wurden.
Schaut euch gerne unseren Youtube Kanal „Hear Between The Lines“ an, um einen tieferen Einblick zu bekommen.

Unterstützen

Weitere Projekte entdecken

Teilen
Hear Between The Lines Debut Album
www.startnext.com

Diese Video wird von YouTube abgespielt. Mit dem Klick auf den Play-Button stimmst du der Weitergabe dafür notwendiger personenbezogenen Daten (Bsp: Deine IP-Adresse) an Google Inc (USA) als Betreiberin von YouTube zu. Weitere Informationen zum Zweck und Umfang der Datenerhebung findest du in den Startnext Datenschutzbestimmungen. Mehr erfahren