<% user.display_name %>
Projekte / Technologie
Mückenplage in Deutschland? Die Rettung naht mit dem heat_it. Als Erweiterung für das Smartphone können damit Insektenstiche mittels Wärme behandelt werden. Dank der geringen Größe hast du ihn immer zur Hand. Für die Behandlung steckt man den heat_it in den Ladeanschluss des Smartphones, per App lässt sich die Behandlung individuell anpassen. Eine Handyladung reicht dabei für über 500 Anwendungen. Ohne Chemie, ohne Batterien, kein wiederkehrender Verpackungsmüll und perfekt für Kinder geeignet.
80.238 €
50.000 € 2. Fundingziel
1.938
Unterstützer*innen
Projekt erfolgreich
Gefördert von MikroCrowd: Für dein Projekt in Baden-Württemberg
30.12.19, 18:38 Lukas Liedtke
Yeah, ein weiterer wichtiger Meilenstein ist erreicht. Unser Qualitätsmanagementsystem ist ISO13485 zertifiziert. Klingt trocken und ist auch trocken. Ermöglicht unserem Start-up aber Design, Entwicklung, Produktion und den Vertrieb von Medizinprodukten -> also eine entscheidende Grundlage, dass ihr bald den heat_it Made in Germany in euren Händen halten könnt! Wir befinden uns voll im Zeitplan, so hat das Warten bald ein Ende. Als Crowdfunding Supporter stehst du an erster Stelle und wirst voraussichtlich im März 2020 dein Dankeschön erhalten. Wie versprochen, versenden wir an jeden Supporter bei Bedarf gratis einen USB Micro B Adapter zusammen mit dem heat_it. Damit kannst du deinen heat_it auch mit älteren OTG fähigen Android Smartphones verwenden. Du solltest zu dem Thema bereits eine separate Mail bekommen haben. Ansonsten kommst du auch über diesen Link zum Formular, in dem du dir bis zum 10.01.2020 einen Adapter sichern kannst. Für alle anderen: Lehnt euch einfach zurück und freut euch auf einen sorgenfreien Sommer mit dem heat_it!
03.09.19, 16:43 Lukas Liedtke
Liebe Unterstützer*innen Die letzten 6 Wochen mit euch waren fantastisch. Über 80.000 € sind von fast 2000 Unterstützern zusammengekommen. Das macht uns zum vierterfolgreichsten Technologie Projekt nach Fundingsumme und zum erfolgreichsten Technologieprojekt nach Anzahl der Unterstützer überhaupt auf Startnext. Wir konnten mehr als doppelt so viele Unterstützer gewinnen wie das zweiterfolgreichste Projekt, das Shift7 vor 5 Jahren mit 818 Unterstützern. Wahnsinn, dank euch wird der heat_it Realität und wir können es kaum abwarten ihn an euch auszuliefern. Die Mückensaison neigt sich dem Ende, wir ziehen wieder unsere Karohemden an und stürzen uns in die Arbeit. Um euch ein tolles Produkt zu liefern, steht schließlich noch einiges an: Die Zulassung als Medizinprodukt, viele verschiedene Tests, der Aufbau der Produktion, das finale Appdesign, die Implementierung, das Verpackungsdesign und und und. Wie beschrieben planen wir mit einer Auslieferung an euch im März 2020 . Ihr werdet den heat_it damit vor allen anderen nutzen können. Vor der Auslieferung werden wir noch eine Abfrage machen, wer bei seinem Android heat_it einen kostenlosen Micro-USB auf USB-C Adapter benötigt. Ihr wollt Hintergrundinformationen und etwa monatliche Updates? Dann tragt euch in unseren E-Mail-Verteiler unter www.heatit.de/newsletter ein oder folgt uns auf Facebook, Instagram und Twitter. Alle wichtigen Informationen zu euren Dankeschöns und der Auslieferung bekommt ihr natürlich weiter über dieses Format. Euer Team heat_it, Armin, Christof, Lukas und Stefan
27.08.19, 16:10 Lukas Liedtke
Liebe heat_it Unterstützer*innen Was für verrückte Wochen? Noch gerade rechtzeitig fand der heat_it gestern seinen Platz in den Tagesthemen, denn jetzt geht das Crowdfunding endgültig dem Ende zu. Bis diesen Freitag um 20 Uhr gibt es noch die Möglichkeit sich heat_it vor dem Verkaufsstart und vergünstigt zu sichern. Der heat_it ist auch das perfekte Geschenk, für all diejenigen, denen man eigentlich nichts mehr schenken kann. Insektenstiche nerven schließlich fast jeden. Eure Freunde sollen sich den heat_it gefälligst selber kaufen? Dann empfehlt ihnen doch unser Projekt! Als zusätzliche Motivation verlosen wir die limitierten heat_it mit den Nummern 1 bis 3! Was ihr dafür tun müsst? Schickt den Link zu unserer Projektseite www.startnext.de/heatit per Mail, Whatsapp, Facebook, Flaschenpost oder wie auch immer an mindestens 5 Freundinnen und Freunde. Nachdem ihr das erledigt habt (und vor dem 30.8.2019 um 20 Uhr) noch eine Mail mit dem Betreff "Just heat_it" an [email protected] senden und ihr seid beim Gewinnspiel dabei. Teilnehmen dürfen alle volljährigen Personen, die Mailadresse wird ausschließlich zur Kontaktierung der Gewinner verwendet. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Euer Team heat_it Armin, Christof, Lukas und Stefan PS: Ihr wollt keine News mehr verpassen oder sucht den Beitrag in den Tagesthemen? Folgt uns doch auf Instagram, Facebook und Twitter!
12.08.19, 19:08 Lukas Liedtke
Liebe Unterstützer/-innen, ihr seid die Besten! 50.000 € konnten wir Dank euch erreichen und jetzt gibt es vielfarbige LED ohne Extrakosten. Yeah! Der Mücken- und Wespensommer ist noch im vollen Gange und der ein oder andere kommt gerade erst aus dem Urlaub. So haben wir uns entschieden die Kampagne bis zum 30.8. 20 Uhr zu verlängern. Also die einmalige Chance sich den heat_it vor dem Ladenverkauf mit ordentlich Rabatt zu sichern. Jetzt noch auf www.startnext.de/heatit zuschlagen und weiterempfehlen. Anschließend ziehen wir die Karohemden wieder an und verschwinden im Keller, um mit voller Konzentration den heat_it marktreif zu machen. Euer Team heat_it Armin, Christof, Lukas und Stefan
25.07.19, 22:41 Lukas Liedtke
Galileo durfte einen unserer Prototypen testen und... heat_it überzeugt! Moderator Matthias Fiedler hat sich extra im Mückenlabor zerstechen lassen ("die sind sehr schön aggressiv, den ganzen Tag über...") und den Vergleichstest gemacht. Sein Fazit: "immer dabei ... finde ich super! ... wenn dich was sticht, hilft er dir sofort!" Wunderbar, dass in so einer Sendung zu hören. Mama und Papa sind ja schon länger stolz auf uns aber mittlerweile wächst unser Fankreis ganz erheblich darüber hinaus, Danke! Wir können es kaum abwarten euch den heat_it nach der Zulassung auszuliefern, sodass im Praxistest auch noch die letzten Skeptiker überzeugt werden können. Schaut euch den Beitrag auf Youtube an, hinterlasst ein nettes Kommentar und empfehlt unsere Crowdfunding Kampagne weiter. Vielen Dank für euren Support! Stay tuned: Newsletter, Facebook, Instagram und Twitter werden täglich mit News zum heat_it und unserem Team versorgt.
23.07.19, 13:46 Lukas Liedtke
Wir sind absolut überwältigt von eurer Unterstützung, vielen Dank! Der heat_it wird also Realität werden, yeah! Innerhalb von 32 Stunden haben wir zusammen mit euch unsere ersten beiden Fundingziele von 12.000 € und 20.000 € erreicht. Die Crowdfunding-Kampagne ist noch nicht vorbei! Wir haben als neues, zweites Fundingziel 50.000 € angesetzt. Diese Summe wird eine langfristige Planung für unser Start-up und den heat_it ermöglichen. Ein ambitioniertes Ziel, das wir mit eurer Hilfe erreichen können. Und so soll sich auch für euch das Erreichen dieses Ziels lohnen. Wir haben also nochmal unsere Karohemden angezogen und uns folgendes Extra ausgedacht: Alle heat_it die im Rahmen der Kampagne gekauft wurden und werden, erhalten mehrfarbige LEDs, der heat_it wird also in verschiedensten Farben je nach Status leuchten. Cool, oder? Im Video könnt ihr euch das noch genauer anschauen.
23.07.19, 10:54 Lukas Liedtke
Das war der Wahnsinn Innerhalb von 8 Stunden konnten wir unser erstes Fundingziel Dank euch erreichen. Wow! Das heißt unser Projekt ist finanziert und der heat_it wird Realität! Weiterhin gibt es hier über Startnext die Möglichkeit sich den heat_it zu sichern und so gegen juckende Stiche in Zukunft gewappnet zu sein. Auch uns hilft jede weitere Unterstützung sehr. The sky is the limit