Login
Registrieren
Newsletter

Mit deiner Anmeldung akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenschutzbestimmungen.

Projekte / Musik
Es geht um die Vorfinanzierung des "Heidenwahn Festival 2017: Es müssen vor allem die Flugkosten der Bands & die Hallenmiete im Voraus getätigt werden.
Graz
Startphase
Beantworte drei kurze Fragen und hilf dem Starter.
 Heidenwahn Festival 2017

Projekt

Finanzierungszeitraum 31.10.2016 23:59 Uhr
Realisierungszeitraum Mai/Juni 2017
Fundingziel 8.850 €
Stadt Graz
Kategorie Musik

Worum geht es in dem Projekt?

In diesem Projekt geht um die Vorfinanzierung des "Heidenwahn Festival 2017: Es müssen vor allem die Flugkosten der Bands & die Hallenmiete im Voraus getätigt werden.

Da die Tickets hauptsächlich über die üblichen Vorverkaufsstellen verkauft werden, bekommen wir die Erlöse erst einige Tage nach der erfolgreichen Veranstaltung ausbezahlt.

Was sind die Ziele und wer ist die Zielgruppe?

Ziel ist es das Heidenwahn Festival 2017 statt finden zu lassen um für die Österreichische Metalszene wieder ein Festival zu organisieren wo hauptsächlich Bands aus dem Genre des Pagan, Folk - & Vikingmetal spielen werden.

Die Zielgruppe richtet sich vor allem an alle Hörer von Metal, besonders aber Viking- & Pagan Metal. Aber natürlich auch alle andere Interessierten & Festivalbesucher jeden Alters.

Warum sollte jemand dieses Projekt unterstützen?

Bei erfolgreich finanziertem und abeschlossenem Festival möchtne wir dieses in Zukunft jährlich zu selben Zeit statt finden lassen. Somit tu ich etwas für die Musikszene die in Österreich in diesem Genre sehr schmal gehalten wird.

Außerdem kann man sich tolle Dankeschöns aussuchen, die es teilweise nur in dieser Form über StartNext gibt wie zb. exklusive Shirts. Das heisst Ihr bekommt etwas für euer Geld wie zb. die Festivalickets, Merchandise, Getränkepass bis hin zu einem VIP-Ticket um eure Bands Backstage treffen zu können.

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Wenn das Fundingziel erreicht wird verwende ich das Geld für sämtliche Zahlungen die vorab getätigt werden müssen wie zb. die Flugkosten und die Hallenmiete.

Jeder Euro der über das Fundignzeit hinausgeht, wird natürlich erst einmal in das Festival weiter hineingesteckt nachdem es dort noch genug Ausgaben gibt wie zb. Gagen, AKM, Hotelzimmer, Catering, Backline, Tontechnik usw.

Und wenn nach allen getätigten Ausgaben noch immer etwas übrig ist, stecke ich das Geld in ein weiteres Festival welches im Spätsommer / Herbst 2017 geplant ist. Dieses soll allerdings hauptsächlich die Genres Black-/Death & Thrash Metal wiedergeben.

Wer steht hinter dem Projekt?

Derzeit stehe ich "Martina Panzenbäck" hinter dem Projekt, sowie mein Lebensgefährte Jens Schomber der das Booking für das Festival übernimmt und dazu noch ganze viele Bekannte & Freunde die uns dabei unterstützen wollen und hauptsächlich dann beim Festival selbst behilflich sind.

Impressum
Black Ligth Entertainment
Martina Panzenbäck
Langaberg 7
8403 Lang Österreich

Partner

Wir erhalten vom Legacy Magazin folgendes als Unterstützung:
Vorbericht ganze Seite redaktionell inkl. Veranstalter-Interview, Newskasten mit Foto Eintrag "Legacy präsentiert", -Anzeige 4c in Tourdates, Banner, Newsmeldungen...

Über Startnext

Startnext ist die größte Crowdfunding-Plattform für kreative und nachhaltige Ideen, Projekte und Startups in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Künstler, Kreative, Erfinder und Social Entrepreneurs stellen ihre Ideen vor und finanzieren sie mit der Unterstützung von vielen Menschen.

Startnext Statistik

36.157.086 € von der Crowd finanziert
4.279 erfolgreiche Projekte
705.000 Nutzer

Sicherheit

Ist uns wichtig, deshalb halten wir uns an diese Standards:

  • Datenschutz nach deutschem Recht
  • Sichere Bezahlung mit SSL
  • Sichere Transaktionen über unseren Treuhänder Secupay AG
  • Legitimation der Starter nach deutschem Recht

Bezahlmethoden

Kreativität gemeinsam finanzieren - Entdecke neue Ideen oder starte dein Projekt!

© 2010 - 2016 Startnext Crowdfunding GmbH