Crowdfunding-Finanzierungsphase
Das Ziel: Diese Welt auch noch in Zukunft bewohnbar machen. Wie? Durch den Schritt in eine pflanzliche Ernährung. Klingt kompliziert? Nicht mit HerbiBox. Die erste rein vegane, komplett nachhaltige Kochbox, um DIR den Schritt zu einer veganen Lebensweise zu erleichtern. Damit auch DU einen Teil zu einer nachhaltigen Zukunft beitragen kannst.
2.451 €
Finanzierungsziel 17.500 €
38
Unterstütz­er:innen
37Tage
Ina Rüdiger
Ina Rüdiger vor 15 Stunden
Itai Bass
Itai Bass vor 2 Tagen
Cressina Breuer
Cressina Breuer vor 5 Tagen
Ann-Christin Prange
Ann-Christin Prange vor 5 Tagen
Karolin Heibel
Karolin Heibel vor 7 Tagen
Nina Sturm
Nina Sturm vor 7 Tagen
Victoria Schmidt
Victoria Schmidt vor 9 Tagen
Anne Heinemann
Anne Heinemann vor 11 Tagen
Datenschutzhinweis
Datenschutzhinweis
 HerbiBox
 HerbiBox
 HerbiBox
 HerbiBox
 HerbiBox

Über das Projekt

Finanzierungszeitraum 16.01.23 20:22 Uhr - 12.03.23 23:59 Uhr
Realisierungszeitraum Frühjahr 2023
Mindestbetrag (Startlevel) 17.500 €

Mit einer erfolgreichen Crowdfunding-Kampagne können wir die Mission von HerbiBox in noch mehr Herzen und Mägen bringen.

Kategorie Food
Stadt Berlin

Projektbeschreibung anzeigen ausblenden

Worum geht es in dem Projekt?

Vegan muss nicht kompliziert sein. Vegan geht auch einfach. Aber wie?

HerbiBox bietet Dir die Möglichkeit, endlich nicht mehr stundenlang überlegen zu müssen, was Du kochen möchtest, nicht ewig lange im Supermarkt nach dem veganen Regal zu suchen, sondern ganz simpel und unkompliziert einen Einstieg in eine vegane Lebensweise zu finden.

Viele möchten etwas ändern und etwas bewegen, fühlen sich jedoch allein mit dem Wort „vegan“ total überfordert (verständlich, wenn man sich die Zutatenliste in manchen Kochbüchern ansieht). HerbiBox bietet hier eine Lösung, da die Zutaten mit passender Rezeptkarte zu Dir nachhause geliefert werden und Du einfach das Kocherlebnis genießen darfst. Die Zutatenliste ist kompakt und die Zubereitung läuft schnell und unkompliziert, sodass Du selbst als „Anfänger*in“ in der Küche Spaß haben wirst.

Mit viel Liebe und der richtigen Portion Expertenwissen entwickeln wir jede Woche neue, leckere und vollwertige Rezepte für die HerbiBox, damit es für Dich mehr gibt als Nudeln mit Pesto. ;)

Die HerbiBox bietet:

  • jede Woche drei neue, pflanzliche Rezepte
  • jeweils für 2, 3 oder 4 Personen
  • ausschließlich Lebensmittel in Bio-Qualität
  • plastikarmes Verpackungsmaterial (überwiegend aus Holzabfällen & Karton aus Graspapier)
  • Lebensmittel in genau der richtigen Menge im Kampf gegen Lebensmittelverschwendung
  • eine klimaneutrale Lieferung per Lastenfahrrad in Berlin
  • die Möglichkeit, Dich nachhaltig zu ernähren und Deinen eigenen ökologischen Fußabdruck zu verbessern

Wenn schon nachhaltig - dann auch richtig! Denn sind wir mal ehrlich: dieser Planet wird's nicht mehr lange aushalten, wenn wir so weitermachen wie bisher und nicht für positive Veränderung sorgen. Aber dieser Schritt muss gar nicht kompliziert sein.

Hinweis: Aktuell ist die Box nur in Berlin verfügbar, da wir eine nachhaltige Lieferung per Lastenfahrrad ermöglichen möchten!

Was sind die Ziele und wer ist die Zielgruppe?

Wenn Du in Berlin wohnst und...

  • Du schon immer Deine Ernährung umstellen und mehr Pflanzen essen wolltest, Dich aber einfach noch nicht getraut hast...
  • Du Dich vielleicht sogar schon pflanzlich ernährst, aber noch nicht den richtigen Kochbox-Anbieter gefunden hast, dem Nachhaltigkeit, das Tierwohl und/oder Bioqualität genauso am Herzen liegen wie Dir…
  • Du eine andere Person kennst, die sich pflanzlicher ernähren möchte (oder sollte) und die Du mit einer HerbiBox beglücken willst...
  • Du einfach etwas Neues ausprobieren willst und neugierig auf das Kochen mit Pflanzen bist...

...dann ist die HerbiBox genau das Richtige für Dich!

In unserer langen Zeit als Veganerinnen haben wir versucht, die Personen zu werden, die wir uns damals gewünscht hätten, zu treffen. Eine Person, die uns an die Hand nimmt, uns die tollsten veganen Gerichte zeigt und uns immer gut zuspricht, dass wir die Veränderung sein können, die wir sein wollen. Genau deshalb haben wir HerbiBox für Dich entwickelt!

Warum sollte jemand dieses Projekt unterstützen?

Dir sind die Werte Nachhaltigkeit, Tierwohl und Gesundheit wichtig? Du möchtest etwas in dieser Welt bewegen?

Mit Deiner Unterstützung kann dieses Herzensprojekt für eine nachhaltigere Zukunft realisiert und diese Werte verbreitet werden!
Denn wie der Dalai Lama schon sagte: „Die Welt braucht verzweifelt mehr Friedensstifter, Heiler, Wiederhersteller, Geschichtenerzähler und Liebende aller Art.“

Gemeinsam können wir noch mehr bewegen!

Selbst wenn du nicht in Berlin wohnst, kannst du HerbiBox unterstützen und von einem Dankeschön profitieren, welches deutschlandweit erhältlich ist.

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Da sich unser Start-up noch in der Gründungsphase befindet, haben wir uns für eine Crowdfunding-Kampagne mit Startnext entschieden. Mit den Einnahmen möchten wir eine finanzielle Basis für unser Business aufbauen, um uns nachhaltig vergrößern und verbessern zu können.

Nach erfolgreicher Crowdfunding-Kampagne können wir mit den 17.500 €:

  • über 100 Menschen pro Woche mit einer nachhaltigen, gesunden und vollwertigen Kochbox beliefern, durch ein größeres Werbebudget
  • den Preis reduzieren durch Skalierbarkeit der Kochboxen und Lebensmittel

Bei Überfinanzierung können wir langfristig:

  • die Kochboxen personalisierbar gestalten
  • HerbiBox in weiteren Städten Deutschlands anbieten

Und natürlich können wir mit Deiner Hilfe unserer Vision einer veganen Welt deutlich näher kommen!

Wer steht hinter dem Projekt?

Wir - das sind Cara und Rossana.

Cara: „Meine Vision? Mit euch eine vegane Welt erschaffen - denn das kann ich natürlich nicht alleine! Daher helfe ich liebend gern anderen Menschen auf dem Weg in eine vegane Lebensweise. Seit über 7 Jahren ernähre ich mich nun vegan und während in mir der Wunsch gewachsen ist, dieses wichtige Thema mit der Außenwelt zu teilen, habe ich die Idee einer veganen Kochbox entwickelt.

Menschen in meinem Umfeld tun sich oftmals schwer damit, eine Ernährungsumstellung vorzunehmen, obwohl eigentlich sehr viele offen dafür wären. Ich habe mich gefragt "Wie kann ich euch helfen?" und festgestellt, dass eine rein pflanzliche Kochbox die Entscheidungsfindung und den Prozess des Einkaufes erleichtern würde.

Da ich selbst seit meiner Reise nach Australien vor 6 Jahren festgestellt habe, dass ich unbedingt selbst gründen und meine eigenen Chefin sein möchte, hab ich das Konzept der HerbiBox in unzähligen Coachingstunden, Brainstormnächten und Umfragen unter lieben Freiwilligen ausgetüftelt und perfektioniert.
Mit Rossana zusammen soll das Projekt nun wachsen, sodass bald alle von einer pflanzlichen Ernährung profitieren können.“


Rossana: „Seit 2 Jahren bin ich Mama und habe mich bereits vor 3 Jahren aus gesundheitlichen Gründen dazu entschieden, mich rein pflanzlich und vollwertig zu ernähren. Da dieser Schritt für mich transformierend war, möchte ich nicht nur meine Familie von meinem Wissen profitieren lassen, sondern dieses nun auch als zertifizierte vegane Ernährungsberaterin mit anderen Menschen teilen und darüber aufklären, dass eine vollwertige vegane Ernährung in jeder Lebensphase möglich ist und sogar gesundheitliche Vorteile mit sich bringen kann.

Gerade als Mama ist es mir besonders wichtig, dass mein Sohn alle wichtigen Nährstoffe - am besten in Bioqualtiät - erhält und ich dazu nicht stundenlang in der Küche oder vor dem Einkaufsregal stehen sowie an Rezepten überlegen muss.

Ich freue mich sehr mit dem Projekt HerbiBox genau dieses Herzensanliegen nicht nur „theoretisch“ als Beraterin voranzutreiben, sondern zusammen mit Cara nun auch „in der Praxis“ mithilfe der Kochbox viel mehr Menschen abholen zu können.

Wir möchten uns schon jetzt für Deine Unterstützung als Pionier*in dieses Projektes bedanken! Gemeinsam können wir etwas verändern und diese Welt enkeltauglich machen.

Welche Nachhaltigkeitsziele verfolgt dieses Projekt?

Primäres Nachhaltigkeitsziel

13
Klimaschutz

Warum zahlt das Projekt auf dieses Ziel ein?

Eine rein pflanzliche Ernährung reduziert den Anteil der Emissionen des Ernährungssektors und schützt damit Umwelt und Klima. Nicht zuletzt vermeidet sie Tierleid, das in der Ernährungsindustrie allgegenwärtig ist.
(Zitat: https://veganuary.com/de/veganuary-2023-startet)

Eine vegane Person spart pro Tag im Schnitt:

  • 4160 Liter Wasser
  • 20 Kilogramm Getreide
  • 9 Kilogramm CO2

Dieses Projekt zahlt außerdem auf diese Ziele ein

3
Gesundheit
12
Nachhaltiger Konsum
15
Leben an Land

Unterstützen

Kooperationen

Berliner Start-up Stipendium

HerbiBox wird vom Berliner Start-up Stipendium gefördert.

Weitere Projekte entdecken

Teilen
HerbiBox
www.startnext.com

Diese Video wird von YouTube abgespielt. Mit dem Klick auf den Play-Button stimmst du der Weitergabe dafür notwendiger personenbezogenen Daten (Bsp: Deine IP-Adresse) an Google Inc (USA) als Betreiberin von YouTube zu. Weitere Informationen zum Zweck und Umfang der Datenerhebung findest du in den Startnext Datenschutzbestimmungen. Mehr erfahren