Crowdfunding beendet
Herr Anton, ein kleines Wohnmobil, ist der Protagonist dieses Kinderbuches. Er liebt es, die Welt gemeinsam mit seiner Familie zu entdecken. Vor jeder Reise gibt es allerdings einiges zu tun. In diesem Buch wird mit wunderschönen Illustrationen und kindgerechten Texten beschrieben und erklärt, was es in einem Wohnmobil zu entdecken gibt und welche Vorbereitungen für einen Urlaub mit Herrn Anton getroffen werden müssen.
 Ein erzählendes Sachbuch zum Thema Wohnmobil und Camping.
8.068 €
Fundingsumme
138
Unterstütz­er:innen
Datenschutzhinweis
Datenschutzhinweis
 HERR ANTON
 HERR ANTON
 HERR ANTON
 HERR ANTON
 HERR ANTON

Über das Projekt

Finanzierungszeitraum 18.06.21 15:37 Uhr - 25.07.21 23:59 Uhr
Realisierungszeitraum August 2021
Startlevel 6.800 €

Bei Erreichung des Ziels können wir die erste Auflage als Pappbilderbuch drucken und im Anschluss hoffentlich weitere Geschichten mit Herrn Anton realisieren.

Kategorie Literatur
Stadt Paderborn

Projektbeschreibung anzeigen ausblenden

Worum geht es in dem Projekt?

Herr Anton zeigt, was alles zu tun ist, bevor man mit dem Wohnmobil in den Urlaub fahren kann und was es alles in einem Wohnmobil zu entdecken gibt.

Im ersten Buch wird Herr Anton von seiner Familie aus dem Winterschlaf geholt und für den Sommerurlaub vorbereitet. Herr Anton und seine Familie möchten gemeinsam nach Dänemark auf den Campingplatz fahren. Schon vor der Abreise gibt es einiges zu entdecken.

Dieses Buch ist eine Mischung aus Sachbuch und einem Bilderbuch mit kindgerechten Texten und wunderschönen modernen Illustrationen (verteilt) auf 20 Seiten.

Was sind die Ziele und wer ist die Zielgruppe?

Das Buch richtet sich an Kinder ab ca. 2 Jahren und die vorlesenden Erwachsenen. Auf 20 Seiten voller bunter Illustrationen erklären wir alles, was vor einer Reise mit dem Wohnmobil gemacht werden muss. Zudem zeigen wir, wie aufregend die Vorbereitung für die ganze Familie und Herrn Anton ist. Denn Vorfreude ist ja bekanntlich die schönste Freude.

Man sieht aktuell überall auf der Autobahn oder in der Stadt Wohnmobile, Bullis und Wohnwagen. Aber wer nicht selbst mit einem Wohnmobil unterwegs ist, weiß vermutlich gar nicht, welche Dinge zu tun sind oder wie es in einem Wohnmobil aussieht und was es alles kann. Das möchten wir mit unserem Buch ändern.

Warum sollte jemand dieses Projekt unterstützen?

Herr Anton soll vielen Kindern ganz einfach zeigen, wie toll es ist mit dem Wohnmobil zu reisen und ihnen erklären, was ein Wohnmobil ist.


Camping ist ein großer Trend und ein Gefühl von Freiheit. Einfach losfahren und die Welt in seinem eigenen kleinen Zuhause – mit allem, was man braucht – auf vier Rädern entdecken. Darüber hinaus können die Kinder viele neue Dinge rund um das Thema Reisevorbereitung und das Leben auf dem Campingplatz lernen.

Wenn die erste Geschichte von Herrn Anton gut angenommen wird, soll es weitere Bücher geben, in denen Herr Anton zum Beispiel auf den „Wohnwagen Wilma“ oder „Bulli Benno“ trifft, repariert werden muss und noch weitere Länder bereisen wird. Ideen haben wir eine ganze Menge und freuen uns schon sehr darauf, sie mit Eurer Hilfe hoffentlich bald umsetzen zu können.

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Mit dem Geld aus dem Crowdfunding werden wir das Buch klimaneutral drucken lassen. Das bedeutet, die Druckerei kompensiert die beim Druck unseres Produktes unvermeidbaren CO2-Emissionen durch die Unterstützung eines internationalen Klimaschutzprojektes, was uns sehr wichtig ist. Anschließend soll das Buch eine ISBN-Nummer bekommen und ins Verzeichnis lieferbarer Bücher (VLB) eingetragen werden, sodass es auch über den Buchhandel gefunden und gekauft werden kann.


Dann kann die Geschichte als hochwertiges Pappbilderbuch im Format 17 x 17 cm, in der ersten kleinen Auflage an euch Unterstützer verschickt werden.

Wer steht hinter dem Projekt?

Wir sind Hanna und Carina, Illustratorin und Grafikdesignerin, mit viel Liebe zum Detail und dem Reisen. Vor etwas über einem Jahr hatte ich (Carina) die Idee, ein Kinderbuch zum Thema Wohnmobil zu erstellen. Herrn Anton gibt es nämlich wirklich und er hat mich und meinen Mann nach einem kleinen Umbau schon auf viele Reisen begleitet.

Der Impuls, diese Idee tatsächlich umzusetzen, kam mir, als ich dem Sohn einer sehr guten Freundin, der Autos über alles liebt, ein kleines Wohnmobil schenken und dazu gerne ein passendes Buch kaufen wollte. Das Buch sollte ihm erklären, was ein Wohnmobil ist und was es kann. Leider bin ich nicht fündig geworden.

Ganz spontan habe ich Hanna, eine Freundin und super talentierte Illustratorin, angerufen und gefragt, ob sie mich mit tollen Motiven und weiteren Ideen bei diesem Projekt unterstützen möchte. Da wir beide zu der Zeit in Kurzarbeit waren, hat es nicht lange gedauert und wir hatten schnell erste Texte und Entwürfe fertig.

Dieses Projekt ist eine wirkliche Herzensangelegenheit und eine sehr persönliche Geschichte. Wir freuen uns total, mit „Herr Anton – Ein kleines Wohnmobil freut sich auf den Urlaub“ nun unser erstes gemeinsames Kinderbuch zu veröffentlichen, auf das ganz bestimmt weitere Geschichten folgen werden.

Lieben Dank für Eure Unterstützung!

Unterstützen

Teilen
HERR ANTON
www.startnext.com

Diese Video wird von YouTube abgespielt. Mit dem Klick auf den Play-Button stimmst du der Weitergabe dafür notwendiger personenbezogenen Daten (Bsp: Deine IP-Adresse) an Google Inc (USA) als Betreiberin von YouTube zu. Weitere Informationen zum Zweck und Umfang der Datenerhebung findest du in den Startnext Datenschutzbestimmungen. Mehr erfahren