Login
Registrieren
Newsletter

Mit deiner Anmeldung akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenschutzbestimmungen.

Projekte / Mode
Verwirklichung meiner Kollektion im Stil der 50er Jahre
Maßgeschneiderte Retro-Mode im Stil der 50er/60er Jahre, hochwertige Stoff-Auswahl sowie teilweise original Schnitte der Zeit des Wirtschaftswunder. Quasi ein Mix aus klassisch elegant und ein Hauch von Rockabilly. Auch individuelle Wünsche der Kunden werden bei mir berücksichtigt. Denn welche Frau möchte nicht gern ein Unikat besitzen das nur für sie angefertigt wird! Nach erfolgreicher Finanzierung möchte ich dann auch die Herrenmode mit in Angriff nehmen.
Brandenburg an der Havel
4.961 €
4.000 € Fundingziel
122
Fans
64
Unterstützer
Projekt erfolgreich
 Verwirklichung meiner Kollektion im Stil der 50er Jahre

Projekt

Finanzierungszeitraum 24.11.14 11:06 Uhr - 10.01.15 23:59 Uhr
Realisierungszeitraum März/April 2015
Fundingziel 4.000 €
Stadt Brandenburg an der Havel
Kategorie Mode

Worum geht es in dem Projekt?

Es geht ganz klar um die finanzielle Unterstützung, damit ich meine eigene erste Kollektion realisieren bzw. anfertigen kann.

Das Modelabel "HerrSchneider" steht für klassische Mode der Wirtschaftswunderzeit mit einem Hauch von Rockabilly. Auf hochwertige Stoffauswahl & teilweise Original Schnitte der 50er Jahre wird hier besonders geachtet. Bubikragen, stoffbezogene Knöpfe, Ton in Ton, tailliert ... ganz klassische Stilelemente dieser Zeit.

"HerrSchneider" (Florian Lange, 23) versucht geschickt einige Elemente mit einzuarbeiten, damit diese Mode alltags tauglich wird und es keinen besonderen Anlass benötigt, um solch ein Kleidungsstück zu tragen. Petticoat Kleider, Unterröcke, Tellerröcke, Blusen mit Bubikragen sind Bestandsteil der ersten eigenen 30-teiligen Kollektion. Aber auch auffallende edle Abendkleider. Das Farbschema ist in Pastelltöne wie rosa, mint, hellblau unterteilt aber auch kräftige Farben kommen zum Einsatz wie zum Beispiel Orange, Grün und feuerrot. Und ganz klassisch Schwarz-Weiß.

Die Individualität des Kunden kommt auch hier nicht zu kurz, Sonderanfertigungen wie Brautkleider oder andere Farbwahl ist kein Problem. Neckholder, Herzausschnit oder Rundhals egal, was dem Kunden vorschwebt, der Junge Designer setzt es in die Tat um.

"Bisher war es so das Ich nur das genäht habe, was mir gefiel, damit möchte ich mich aber nicht mehr zufriedengeben. Eine eigene Kollektion wird eins meiner Lebensereignisse sein" ob nun Kleidergröße 152 oder XXL bei mir kennt die Kreativität keine Grenzen bzw. Kleidergröße.

Was sind die Ziele und wer ist die Zielgruppe?

Meine Zielgruppe sind natürlich die Frauen!
Ich finde Frauen gehören einfach wieder in Kleider gesteckt. Ich versuche somit mein Teil beizutragen das dies wieder geschieden, wie es früher üblich war, quasi die Mode dieser Zeit wieder aufzuwecken um den Charm und Glanz der 50er Mode an die Frau zu bringen, was demnach mein Ziel ist.
Ich war erstaunt wie viele Frauen diese Mode und auch Zeit sehr schätzen und sich immer noch so zu kleiden, FABELHAFT

Warum sollte jemand dieses Projekt unterstützen?

Ich denke ich bin ein junges kreatives Köpfchen, das mit seinen Ideen ankommt. Ihr würdet mir damit einen Riesen Traum erfüllen.
Ich denke hier kommt es nicht auf große Summen an, sondern gemeinsam ein Projekt zu unterstützen, was Zukunft hat und ich glaube fest daran, dass dieses Projekt diese hat! Und noch weiter Kollektionen folgen. Jeder Cent zählt hier und wird mit großer Begeisterung empfangen. Denn man sagt ja nicht umsonst "Kleinvieh macht auch Mist" :) Ich glaube ich könnte meine Freude gar nicht in Worte ausdrücken, wenn das funktioniert. Es ist wahnsinnig toll das Es diese Möglichkeiten gibt über solche Projekte mein Projekt zu finanzieren und die wirtschaftswundervolle Mode dieser Zeit zum Leben zu erwecken!

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

In erster Linie freue ich mich das Es so etwas hier überhaupt gibt! Und man die Möglichkeit hat anderen Menschen davon zu überzeugen, dass man eine sinnvolle Idee bzw. Träume hat, die dies hier noch unterstützen und vor allem schätzen. Das Geld wird selbstverständlich in Stoffe sowie Zutaten für meine Kollektion investiert. Da es keine 2-3 Meter Stoff sind, die ich benötige sonder schon ein paar mehr Meter Stoff, damit ich die Stoffe auch auf Lager habe und nach Bestellung sofort losschneidern kann.

Baumwollstoffe, feinster Taft, Spitze und natürlich ganz viel Tüll für die zauberhaften Petticoats! Außerdem möchte ich gern ein Baumwollstoff bedrucken lassen, um daraus dann ein zauberhaftes Kleid zu schneidern. Des weitern möchte ich gern Visitenkarten und Flyer drucken lassen.

Wer steht hinter dem Projekt?

Hinter der Firma "HerrSchneider" stehe ich Florian Lange.Ich bin 23 Jahre jung, komme aus dem wunderschönen Brandenburg / Havel und sprudel vor Ideen, die endlich raus möchten und umgesetzt werden.Ich liebe die Mode der 50er und 60er Jahre, die Muster, die Farben, die Schnitte ... Heutzutage bekommt man nur selten solche fantastischen Kleidungsstücke! Die Musik ist mir dabei auch sehr wichtig. Denn wenn ich meine Nähmaschine anschmeiße, laufen die guten alten Schlager der Wunderzeit: Komm ein bisschen mit nach Italien, Wärst du doch in Düsseldorf geblieben...

Gelernt habe ich das Schneidern von meiner Oma sozusagen. Habe immer an mir gearbeitet und immer mehr dazugelernt.

Mein Traum war es schon immer in die Modebranche reinzurutschen, und da ich die Rutsche der Selbstständigkeit gewagt habe, hat es bis jetzt auch gut geklappt und ich hab mein Traum verwirklicht mit einer wie ich finde zündenden Idee. Mit 12 Jahren machte ich bei einem Musical mit "Mit Rock ´n Roll & Petticoat" und war da schon hell auf begeistert von den Kostümen, Requisiten und Songs.

Ich möchte gern meine Kreativität an die Frau bringen und hoffe auch eure Unterstützung:)

Projektupdates

03.01.15

Noch ein Nachtrag: Selbstverständlich werden alle Unterstützer im Online-Shop namentlich erwähnt. Wer das nicht möchte, gibt mir bitte Bescheid, damit ich es berücksichtigen kann. Die Seite dafür befindet sich gerade im Aufbau und wird spätestens nach Ablauf des Projektes erscheinen.

02.01.15

Da immer noch viele Leute wenig von Crowdfunding wissen:

ES BESTEHT KEIN RISIKO!
Sollten sie sich ein Dankeschön ausgesucht, oder gespendet haben und wir erreichen die 4000€ nicht, bekommen sie selbstverständlich ihr Geld zurück.

Nur wenn wir erfolgreich sind, bekommen sie das ausgesuchte Dankeschön und wir das Geld des Crowdfundings um unser Projekt zu finanzieren.

Impressum
Herrschneider
Florian Lange
Linienstraße 26
14776 Brandenburg an der Havel Deutschland

Über Startnext

Startnext ist die größte Crowdfunding-Plattform für kreative und nachhaltige Ideen, Projekte und Startups in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Künstler, Kreative, Erfinder und Social Entrepreneurs stellen ihre Ideen vor und finanzieren sie mit der Unterstützung von vielen Menschen.

Startnext Statistik

44.062.175 € von der Crowd finanziert
4.939 erfolgreiche Projekte
835.000 Nutzer

Sicherheit

Ist uns wichtig, deshalb halten wir uns an diese Standards:

  • Datenschutz nach deutschem Recht
  • Sichere Bezahlung mit SSL
  • Sichere Transaktionen über unseren Treuhänder Secupay AG
  • Legitimation der Starter nach deutschem Recht

Bezahlmethoden

Kreativität gemeinsam finanzieren - Entdecke neue Ideen oder starte dein Projekt!

© 2010 - 2017 Startnext Crowdfunding GmbH