<% user.display_name %>
Mit dem Schock einer Diagnose wie Krebs oder einer anderen chronischen Erkrankung gerät der feste Boden, die sichere Familienstruktur ins Wanken. Alle Familienmitglieder sind mit starken Veränderungen und Belastungen konfrontiert. Angesichts der unsicher erscheinenden Zukunft und der auftretenden Ängste braucht es viel an Ermutigung; sowohl für Betroffene als auch mitbetroffene Partner und Kinder.
1.406 €
5.000 € Fundingziel
20
Unterstützer*innen
Projekt beendet
 Herzstück Familie e.V.
 Herzstück Familie e.V.
 Herzstück Familie e.V.

Projekt

Finanzierungszeitraum 08.02.20 18:23 Uhr - 25.03.20 23:59 Uhr
Fundingziel 5.000 €

Wir möchten unseren Verein strukturell und zielgruppengerecht professionalisieren. Eine Anschubfinanzierung ist für die Umsetzung dringend notwendig.

2. Fundingziel 15.000 €

Wir haben weitere Pläne:
Ein Mentorenprogramm, Online Beratung, die Aufklärung an Schulen sowie eine feste Verortung des Vereins als Anlaufstelle.

Kategorie Social Business
Stadt Kassel
Worum geht es in dem Projekt?

Herzstück Familie e.V. ermöglicht betroffenen Familien und insbesondere deren Kindern kostenlose therapeutische Unterstützung sowie die Teilnahme an Angeboten zur Bewältigung der herausforderndern Situation. Unser Verein wurde 2016 gegründet und benötigt finanzielle Unterstützung für eine Professionalisierung der Strukturen und die Umsetzung bzw. Ausweitung der Angebote.

Was sind die Ziele und wer ist die Zielgruppe?

Kinder spüren sehr genau, dass die Familienwelt nicht mehr in Ordnung ist. Sie entwickeln schulische Probleme und körperliche Reaktionen oder zeigen andere Verhaltensauffälligkeiten.
Das Hauptziel des Vereins besteht darin, die Ressourcen und Kompetenzen im familiären System zu stärken und zur Prävention seelischer Störungen von Kindern erkrankter Eltern beizutragen.
Unsere systemischen Therapeutinnen besuchen die Familien bei Bedarf auch zu Hause. Zudem haben wir Angebote für Kinder der erkrankten Elternteile ins Leben gerufen: Die Herzstücke sind eine Ressourcengruppe, in der durch Kreativität, Bewegung und gemeinsame Aktivitäten neuer Mut gefasst werden kann. Im Rahmen des Kinder - und Jugendcoachings ermöglichen wir Einzelgespräche und das spielerische Entdecken der eigenen Stärken.

Warum sollte jemand dieses Projekt unterstützen?

Wir von Herzstück-Familie e.V. sind ein gemeinnütziger Verein. Alle Angebote sind kostenlos. Wir sind somit auf die Unterstützung durch Spenden und Fördergelder angewiesen.

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Mit dem Erreichen unseres 1. Fundingziels möchten wir einen Schritt weiter kommen, um unseren Verein professionalisieren zu können. Dazu brauchen wir eine Vereinssoftware, Gelder für Öffentlichkeitsarbeit sowie eine Grundlage, um die therapeutischen Angebote und Aufwandsentschädigungen finanzieren zu können. Unsere aktuellen therapeutischen Angebote sowie die Ressourcengruppe Herzstücke für Kinder und das Kinder - und Jugendcoaching sind für die Familien kostenlos.

Wir haben darüber hinaus weitere Pläne für neue Projekte:
Es soll beispielsweise ein Mentorenprogramm entstehen,
das für mitbetroffene Kinder eine Patin / einen Paten bereit stellt, die / der selbst schon einmal durch eine ähnliche Lebenskrise gegangen ist und ein Kind in dieser schwierigen Phase begleiten und unterstützen kann.
Darüber hinaus möchten wir gerne Aufklärungsarbeit an Schulen leisten und die Möglichkeit für Online-Beratungen schaffen, um bundesweit tätig sein zu können.

Unser Verein hat zudem noch keine feste Verortung, was zukünftig für die Umsetzung der Angebote und einen stabilen Anlaufpunkt wichtig ist. Auch hier benötigen wir finanzielle Mittel.

Wir danken für jede Unterstützung, die uns auf unserem Weg voran bringt.

Wer steht hinter dem Projekt?

Initiatorinnen des Vereins sind Regina Bachmann, Psychoonkologin und Systemische Therapeutin sowie Martina Stuhldreher-Brockhoff, Systemische Therapeutin
1. Vorsitzende ist Dr. Sandra Tebbe, Onkologin
2. Vorsitzende ist Linda Bachmann, M. Sc. Personalentwicklung, Kinder- und Jugendcoach
Schatzmeister ist Jürgen Hegener, Geschäftsführer Optik Hegener GmbH

Website & Social Media
Impressum
Herzstück Familie e.V.
Linda Bachmann
Friedrich-Ebert-Str. 31
34117 Kassel Deutschland

Weitere Projekte entdecken

Lukas Droese - Album Nr. 2
Musik
DE
Lukas Droese - Album Nr. 2
Singer/Songwriter Soul-Pop mit Geschichten die das Leben schreibt und beschreiben. Helft mir, mein zweites Album zu verwirklichen!
13.285 € (83%) 6 Tage
Miss Allies Online-Konzerte
Musik
DE
Miss Allies Online-Konzerte
Ich möchte gern ein Studio einrichten, aus dem ich für euch Online-Live-Konzerte geben kann während der Corona-Zeit.
13.248 € (241%) 48 Tage