Login
Registrieren
Newsletter

Mit deiner Anmeldung akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenschutzbestimmungen.

1. Entwurfsphase: Projekt vorbereiten

In der Entwurfsphase legst du dein Projekt Schritt für Schritt an. Dein Entwurf ist nicht öffentlich sichtbar und du kannst alle Angaben bis zum Beginn der Finanzierungsphase ändern. Probier es aus und leg direkt deinen Projektentwurf an!

Interface auf deiner Projektseite

Auf deiner Projektseite findest du auf der linken Seite immer das Interface zum Bearbeiten deines Projekts: Hier kannst du dein Projekt beschreiben, das Fundingziel und die Laufzeit festlegen, das Pitch-Video, die Bilder sowie Dankeschöns hinzufügen. Die 4 Zahlen im Interface stellen die 4 Phasen deines Projekts dar, durch die wir dich Schritt für Schritt begleiten.

Internationale Kampagnen

Wenn du eine internationale Zielgruppe ansprechen möchtest, kannst du dein Projekt auf Deutsch und / oder Englisch anlegen. Ändere dafür auf deiner Projektseite im Interface links unten die Sprache und überschreibe die Texte.

Legitimation: Auszahlungskonto verifizieren & Treuhandvertrag bestätigen

Damit du Gelder per Crowdfunding einsammeln kannst, sind wir gesetzlich dazu verpflichtet, deine Identität und Kontodaten zu prüfen. Alle Informationen zur Legitimation findest du im Interface unter dem Punkt "Legitimation". Dort entscheidest du, ob du dich als Privatperson oder als Unternehmen legitimieren möchtest. Damit du den Wechsel in die Finanzierungsphase beantragen kannst, ist es nur notwendig, dass dein Auszahlungskonto verifiziert und der Treuhandvertrag bestätigt ist. 

In die Startphase wechseln

Sobald deine Präsentation fertig ist, kannst du in die Startphase wechseln. Wenn du schon sehr gut vorbereitet bist, kannst du in Absprache mit deinem Projektbetreuer die Startphase überspringen und direkt in die Finanzierungsphase starten.

In unserem Crowdfunding Tutorial zeigen wir dir, wie eine übersichtliche Projektseite aufgebaut ist. Wenn du Fan des Projekts wirst, erhältst du wichtige Neuigkeiten und wertvolle Tipps für Starter sowie Infos zu neuen Features auf Startnext per E-Mail.

Tobias Meyer, Projektbetreuer Startnext

2. Startphase: Feedback einholen

In der Startphase kannst du deinen Freunden den Link zu deinem Projektentwurf schicken und sie nach ihrer Meinung fragen. Das Feedback hilft dir, herauszufinden, ob deine Idee verstanden wird und deine Präsentation zu optimieren, damit du in der Finanzierungsphase durchstarten kannst. In der Startphase kannst du alle Punkte deiner Präsentation noch bearbeiten.

Kampagnenlaufzeit festlegen

Die ideale Laufzeit für die Finanzierungsphase einer Crowdfunding-Kampagne liegt erfahrungsgemäß zwischen 30 und 45 Tagen. Kurze Laufzeiten haben höhere Erfolgschancen, da so viel schneller eine Dynamik entsteht. Die maximale Laufzeit liegt bei 90 Tagen.

In die Finanzierungsphase wechseln

Wenn du das Feedback eingearbeitet hast, deine Projektseite fertig ist und alle Voraussetzungen erfüllt sind (Pflichtfelder sind ausgefüllt, das Auszahlungskonto ist verifiziert und der Treuhandvertrag bestätigt), kannst du den Wechsel in die Finanzierungsphase beantragen. Wir gehen auf jede Projektanfrage individuell ein und antworten innerhalb von 3 Werktagen. Wenn wir dein Projekt für die Finanzierungsphase freigeben, kannst du den Wechsel in die Finanzierungsphase jederzeit selbst vornehmen.

Jeden Tag schauen wir uns im Kommunikationsteam die neuen Projekte an und nehmen die Besten in unsere Empfehlungen auf. Diese Projekte featuren wir auch auf unseren Kommunikationskanälen oder auf der Startseite.

Bei der Auswahl achten wir vor allem auf eine prägnante Beschreibung der Idee, eine schöne Projektpräsentation, aussagekräftige Bilder (ohne Grafiken, Texte oder Logos!), ein tolles Pitch-Video und attraktive Dankeschöns.

Anna Theil, Kommunikation Startnext

3. Finanzierungsphase: Projekt kommunizieren und Gelder einsammeln

In der Finanzierungsphase ist deine Projektseite öffentlich und jeder kann das Projekt unterstützen. Deine Projektpräsentation kannst du in der Finanzierungsphase nicht mehr bearbeiten. Du kannst nur noch Dankeschöns bearbeiten, die noch nicht gebucht wurden oder neue hinzufügen. Wenn sich an deiner Projektbeschreibung etwas ändern sollte, kannst du das mit einem Update transparent machen.

4. Abschlussphase: Projekt realisieren und Dankeschöns verschicken

Crowdfunding auf Startnext funktioniert nach dem "Alles-oder-nichts-Prinzip": Das Geld bekommst du nur ausgezahlt, wenn du das Fundingziel erreichst – wenn nicht, geht das Geld an deine Unterstützer zurück.

Wenn dein Projekt erfolgreich finanziert ist, sind das die nächsten Schritte:

  • Erfolg feiern und Danke sagen: Glückwunsch, du hast es geschafft! Bedanke dich bei deinen Unterstützern und Fans.
  • Legitimation abschließen: Damit wir das Geld auszahlen können, muss die Legitimation erfolgreich abgeschlossen sein. Auf deiner Projektseite findest du im Interface unter dem Punkt "Legitimation" alle Informationen. Die Legitimationsprüfung kann bis zu 7 Werktage dauern. 
  • Geld empfangen: Das Geld wird 14 Tage nach der erfolgreichen Legitimation ausgezahlt. 
  • Projekt realisieren: Halte deine Unterstützer während der Projektrealisierung auf dem Laufenden und erlaube ihnen einen Blick hinter die Kulissen.
  • Unterstützerliste herunterladen und Dankeschöns verschicken: Lade die Unterstützerliste mit allen notwendigen Daten zum Versand der Dankeschöns herunter. 

Wenn dein Projekt nicht erfolgreich finanziert wird, bekommen deine Unterstützer ihr Geld zurück. Für dich gilt: Du hast keine Kosten und musst natürlich auch keine Dankeschöns verschicken. Bedanke dich mit einer Nachricht im Blog bei deinen Unterstützern und Fans und werte ihr Feedback aus. Du kannst natürlich jederzeit ein neues Projekt starten.

JETZT ANMELDEN: Webinar "Crowdfunding 1x1 - So bereitest du deine Kampagne richtig vor"

07.06.2017, 17-18 Uhr

Inhalte:

  • Funktionsweise von Crowdfunding
  • Schritt für Schritt von der Idee zur erfolgreichen Umsetzung
  • Tipps zur Gestaltung der Projektseite, Video, Bilder, Dankeschöns, Fundingziel, Laufzeit und Kommunikation
  • Diskussion von Best Cases
  • Do’s und Don’ts
  • Im Chat kannst du deine Fragen stellen.

Daten & Fakten:

Über Startnext

Startnext ist die größte Crowdfunding-Plattform für kreative und nachhaltige Ideen, Projekte und Startups in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Künstler, Kreative, Erfinder und Social Entrepreneurs stellen ihre Ideen vor und finanzieren sie mit der Unterstützung von vielen Menschen.

Startnext Statistik

43.107.644 € von der Crowd finanziert
4.833 erfolgreiche Projekte
835.000 Nutzer

Sicherheit

Ist uns wichtig, deshalb halten wir uns an diese Standards:

  • Datenschutz nach deutschem Recht
  • Sichere Bezahlung mit SSL
  • Sichere Transaktionen über unseren Treuhänder Secupay AG
  • Legitimation der Starter nach deutschem Recht

Bezahlmethoden

Kreativität gemeinsam finanzieren - Entdecke neue Ideen oder starte dein Projekt!

© 2010 - 2017 Startnext Crowdfunding GmbH