Login
Registrieren
Newsletter

Mit deiner Anmeldung akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenschutzbestimmungen.

Projekte / Fotografie
Hinsehen wo andere wegschauen zeigt eindrucksvoll das wahre Leben in Indien, wo Kinderarbeit, Armut und Hunger der Alltag sind. Nach einem Job in Indien war Erik Przybilla (Fashion/ Werbefotograf) so berührt von den Lebensumständen, dass die Idee zum Fotobuch entstanden ist um helfen zu können ! Der komplette Erlös des Buches wird an ein Unicef Hilfsprojekt gegen Kinderarbeit in Indien gespendet. Noch nie zeigte ein Buch einen besseren Einblick in den Alltag Indiens
Gießen
Startphase
Beantworte drei kurze Fragen und hilf dem Starter.

Projekt

Finanzierungszeitraum 20.05.17 23:59 Uhr
Realisierungszeitraum Juni / Juli 2017
Fundingziel 10.000 €
Stadt Gießen
Kategorie Fotografie

Worum geht es in dem Projekt?

Das Buch erzählt die Reise von Erik Przybilla (22 jähriger Fotograf) Es gibt einen eindrucksvollen Einblick in das Leben in Indien.

Hinsehen wo andere wegschauen:

- Zeigt auf eindrucksvolle Weiße die Lebensumstände und die
Kinderarbeit

- Berührende Geschichten hinter den Bildern

- 42 Einblicke in eine fremde Welt

- Der Erlös des Buches wird komplett gespendet

Was sind die Ziele und wer ist die Zielgruppe?

Dieses Projekt dient dem zweck zu helfen, daher wird der komplette Erlös an ein Unicef Hilfsprojekt gespendet. Das minimal Ziel ist 1000 Bücher zu verlegen und somit eine ordentliche Spendensumme zu erreichen.

Warum sollte jemand dieses Projekt unterstützen?

Mit der Unterstützung dieses Projektes wird es der westlichen Welt ermöglicht, einen noch nie da gewesenen Einblick in das Leben in Indien zu erhalten. Jeder Unterstützer hilft nicht nur das Fotobuch zu verwirklichen, sondern hilft auch im Kampf gegen Kinderarbeit.

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Das Geld aus der Finanzierung wird genutzt um das Buch zu verlegen und es zu vermarkten um so eine hohe Spendensumme zu erreichen.

Wer steht hinter dem Projekt?

Hinter diesem Projekt steht Erik Przybilla. Er hat die Momente in Fotos festgehalten und seine Geschichte erzählt.

Simon Weniger unterstützt ihn in den Bereichen Design und Vermarktung des Buches.

Impressum
Erik Przybilla Photography
Erik Przybilla
Schwimmbadstraße 14
35457 Lollar Deutschland

Partner

offizieller Hilfsprojektpartner

Gründer des Projekts

Marketing & Design Partner

Über Startnext

Startnext ist die größte Crowdfunding-Plattform für kreative und nachhaltige Ideen, Projekte und Startups in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Künstler, Kreative, Erfinder und Social Entrepreneurs stellen ihre Ideen vor und finanzieren sie mit der Unterstützung von vielen Menschen.

Startnext Statistik

43.990.501 € von der Crowd finanziert
4.924 erfolgreiche Projekte
835.000 Nutzer

Sicherheit

Ist uns wichtig, deshalb halten wir uns an diese Standards:

  • Datenschutz nach deutschem Recht
  • Sichere Bezahlung mit SSL
  • Sichere Transaktionen über unseren Treuhänder Secupay AG
  • Legitimation der Starter nach deutschem Recht

Bezahlmethoden

Kreativität gemeinsam finanzieren - Entdecke neue Ideen oder starte dein Projekt!

© 2010 - 2017 Startnext Crowdfunding GmbH