Log in
Sign up

Newsletter

By signing up, you agree to our terms of use and our privacy policy.

Projekte / Music
2018 jährt sich der Todestag Guy de Maupassants zum 125. Mal. Eines der geheimnisvollsten und gleichzeitig autobiografischsten Werke von ihm ist "Der Horla": Die Geschichte eines Mannes, der Nacht für Nacht an kräftezehrenden Alpträumen leidet und sich tagsüber mit der Frage quält, ob er sein Haus tatsächlich mit einem unsichtbaren Wesen teilt oder den Verstand verliert... Diesen als Tagebuch verfassten Text nutzt der französische Komponist Patrice Oliva als Grundlage seiner neuen Oper.
OsnabrĂĽck
Starting phase
Answer three short questions to help the starter.

Project

Funding period 29/04/2017 23:59 o'clock
Realisation period im Laufe des Jahres 2018
Funding goal 10,000 €
City OsnabrĂĽck
Category Music

What is this project all about?

Patrice Oliva (*1974 in Marseille) ist ein französischer Komponist, der seit 10 Jahren in Deutschland arbeitet und lebt. Der Stoff des "Horla" beschäftigt ihn schon seitdem er Student war und zahlreiche Skizzen zu einer Oper sind seitdem entstanden. Für den anstehenden 125. Todestag Guy de Maupassants hat er nicht nur alle Entwürfe durchgesehen und geordnet, sondern ein komplett neues Werk geschaffen. Dieses wird in der semiszenischen Uraufführung - orientiert an der Tagebuch-Dramaturgie des Original-Textes - von einigen Ausschnitten des Tagebuchs in der originalen Fassung unterbrochen.

What is the project goal and who is the project for?

Ziel ist die Aufführung mit mindestens einem Sänger (Bariton) als Hauptdarsteller, eventuell weiteren kleineren Solo-Partien und einem Kammer-Orchester - je mehr Unterstützer wir finden, umso größer kann das Projekt werden: Mehr Sänger, mehr Musiker im Orchester, mehr Aufführungen.
Zielgruppe sind Kunst- und Kulturinteressierte, Opern- und Musikliebhaber, Frankophile und Literaturfreunde.

Why would you support this project?

Lebende Autoren benötigen immer Unterstützung - sei es ideell, finanziell oder strukturell. Gerade in der Opernwelt haben es Uraufführungen schwer, da der Aufwand von Proben etc. höher ist als bei einem bereits bekannten Werk.

How will we use the money if the project is successfully funded? 

Das Geld benötigen wir für die Miete eines angemessenen Raumes, dem Drucken der Noten und vor allem um den beteiligten Sängern und Musikern eine kleine Gage anbieten zu können sowie auch um schließlich die GEMA-Gebühren zahlen zu können.

Who are the people behind the project?

Die deutsch-französische Gesellschaft Osnabrück als voraussichtlicher Hauptveranstalter sowie mehrere in Osnabrück lebende Sänger und Musiker.

About Startnext

Startnext is the largest crowdfunding platform for creative and sustainable ideas, projects and startups in Germany, Austria and Switzerland. Artists, creative people, inventors and social entrepreneurs present their ideas and fund them with the support of many people.

Startnext statistics

39,327,992 € funded by the crowd
4,563 successful projects
780.000 users

Security

Is important to us, so we adhere to these standards:

  • Privacy protection under german law
  • Safe payments with SSL
  • Secure transactions by our trustee secupay AG
  • Verification of the starters under german law

Payment methods

Funding creativity together - Discover new ideas or start your own project!

© 2010 - 2017 Startnext Crowdfunding GmbH