In HUMANITY 2 werden so weit wie möglich die Abstimmungsfragen des jeweiligen gesetzgebende Organ des Landes – digital für jeden zum Voting freigegeben. Ein Community für Wahlen, Bürgerinitiativen & Petitionen, Pressefreiheit, Eilmeldungen, über Menschenrechtsverletzungen und Umweltschutz - für eine aufgeklärte und humanistische Gesellschaft. Wir möchten die digitalen Medien nutzen, um weltweit anonym Mitsprache und freie Meinungsäußerung zu organisieren.
2.040 €
Fundingsumme
6
Unterstützer*innen
Michael Schmidt
Michael Schmidt / Projektberatung
Dieses Mal hat es nicht geklappt. Gut zu wissen: Eine zweite Kampagne ist meistens erfolgreicher!
19.12.2019

Wer ist die Zielgruppe?

Mürüvvet Kaplan
Mürüvvet Kaplan1 min Lesezeit

Humanity2 in 30 sekunden