Der Dokumentarfilm „Hurra! Es ist ein Mädchen!“ stellt in 25 biografischen Skizzen Frauen vor, die das Werden und Wachsen der Stadt Chemnitz in Sachsen im Laufe ihres 875-jährigen Bestehens geprägt, beeinflusst und mitgestaltet haben. Manche haben - und auch sie sind Teil der Geschichte der Stadt - Chemnitz verlassen, um ihr persönliches Glück woanders zu suchen. Dazu gehören u. a. Künstlerinnen, Schriftstellerinnen, Sportlerinnen, aber auch Ärztinnen und politische Aktivistinnen.
4.175 €
5.000 € Fundingziel 2
60
Unterstützer*innen
Projekt erfolgreich
08.01.2019

HURRA! Die DVD zum Film ist da!

Beate Kunath
Beate Kunath1 min Lesezeit

Bestellungen bitte an:
Frauenzentrum Lila Villa
Kaßbergstraße 22
09112 Chemnitz
E-Mail: [email protected]

Impressum
[bi:kei]productions/ Beate Kunath
Beate Kunath
Kieselhausenstrasse 23f
09117 Chemnitz Deutschland

Steuer-Nr. 215/242/04921
FA Chemnitz-Mitte