Login
Registrieren
Newsletter

Mit deiner Anmeldung akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenschutzbestimmungen.

Projekte / Film / Video
1. International Comedy Film Festival
Wir lieben es, zu lachen und wir lieben es, andere Leute zum Lachen zu bringen. Deshalb wollen wir ein weltweit einzigartiges Filmfestival mit Independent- und Arthouse- Kom├Âdien aus aller Welt in Berlin veranstalten. Helft uns dabei und wir bringen Euch zum Lachen!
Berlin
4.500 ÔéČ
4.500 ÔéČ Fundingziel
260
Fans
71
Unterst├╝tzer
Projekt erfolgreich
13.07.11, 08:57 ICoFF
Vielen Dank allen Spendern f├╝r ein erfolgreiches Crowdfunding. Im Dezember k├Ânnt Ihr das Endergebnis begutachten, denn da wird das 1. International Comedy Film Festival stattfinden. Wer vorher schonmal unsere Arbeit (wohlwollend ;-)) begutachten m├Âchte: Wir veranstalten schon jetzt eine monatliche Filmreihe, die KOMISCHE FILMNACHT. Und zwar in Berlin und Leipzig. Der n├Ąchste Film, den wir Euch in der KOMISCHEN FILMNACHT zeigen werden, ist die franz├Âsische Kom├Âdie TOP FLOOR, LEFT WING. diesen Donnerstag, 14.7. in den Passage Kinos Leipzig n├Ąchsten Dienstag, 19.7. im Sommerkino Kulturforum am Potsdamer Platz Berlin Wir freuen uns auf Euch, Euer ICoFF-Team
05.07.11, 18:00 ICoFF
Wie ernst unsere Kuratoren ihre Arbeit nehmen, k├Ânnt Ihr in diesem wunderbaren Outtake sehen. Da erkl├Ąren Euch Dagny und Franziska was europ├Ąische und lateinamerikanische Kom├Âdien mit Edelsteinen aus Idar-Oberstein zu tun haben.... (├╝brigens, unser Crowdfunding l├Ąuft noch 8 Tage und ein klitzekleines bisschen Geld brauchen wir noch damit es klappt. Habt Ihr noch einen Euro? Oder zwei?
04.07.11, 10:49 ICoFF
41 Projekte haben teilgenommen, 1400 Leute haben gevotet und gewonnen haben... WIR! Der Startnext-Award f├╝r das beste Crowdfunding-Video inkl. Preisgeld von 1000€ geht an das 1. International Comedy Film Festival. Vielen, vielen Dank an alle, die uns unterst├╝tzt haben! Mit Hilfe des Preisgeldes klettert die Finanzierung unserer ersten Festivalausgabe jetzt auf ├╝ber 90%!
23.06.11, 09:37 ICoFF
Nur noch 9 Tage bleiben uns, das Geld f├╝r das 1. Internatonal Comedy Film Festival zusammen zu bekommen. Und wir k├Ânnen es schaffen: Mit Eurer Hilfe! Ihr habt noch 5 Euro in der Manteltasche gefunden? Ihr wolltet heute eh auf Euren dritten Latte Matschiatooo verzichten? Euer Konto ist aus Versehen ein paar Euro ins "Haben" gerutscht? Dann entledigt Euch des ├ťberschusses in unser Crowdfunding. Ist das Crowdfunding erfolgreich, ist das International Comedy Film Festival ├╝brigens das ERSTE Film Festival, was von den Fans, also Euch, finanziert wurde. Und darauf k├Ânnt Ihr schon jetzt m├Ąchtig stolz sein. Wir sind es schon, denn was Ihr bisher zusammengetragen habt, hat uns schon echt umgehauen! Und falls Ihr hier http://www.startnext.de/Teilnehmer.html noch nicht abgestimmt haben solltet, dann w├Ąren wir extremst dankbar, wenn Ihr das noch machen k├Ânntet. Denn der Gewinner des Votings bekommt 1000 Euro f├╝r das Crowdfunding. Und damit schaffen wir die Summe dann ganz sicher. Euer ICoFF-Team
14.06.11, 06:21 ICoFF
Helft uns dabei, mit Eurer Stimme 1000€ f├╝r unser Crowdfunding zu gewinnen: Votet f├╝r uns beim Startnext Award f├╝r das beste Crowdfunding-Video 2011! Und so geht's: 1) Hier geht's zum Voting http://www.startnext.de/Teilnehmer.html 2) Rechts oben unter "Login" einloggen 3) Jetzt erscheint unter den Wettbewerbsvideos ein "Abstimmen"-Button 4) Stimme abgeben beim "1. International Comedy Film Festival" Unter allen Teilnehmern verlosen wir 3x2 Tickets f├╝r eine exklusive Sneak-Preview einer noch nie in Deutschland gezeigten Kom├Âdie.
30.05.11, 18:20 ICoFF
Morgen (Mittwoch, 1. Juni 2011) zeigen wir Euch erneut einen interessanten Film in der KOMISCHEN FILMNACHT Berlin. Dieses Mal geht es nach Nordkorea in einer Dokumentation, die einem mit offenem Mund zur├╝ck lassen wird. Ein radikaler Journalist und zwei Improvisationskomiker reisen nach Nordkorea, um dort mit subversiven, satirischen Theaterauff├╝hrungen den totalit├Ąren Staat vorzuf├╝hren. Der vermeintliche Theatermacher und seine Schauspieler m├╝ssen das St├╝ck vor der ersten und einzigen Auff├╝hrung immer wieder an die einheimischen Gegebenheiten anpassen. Dabei werden sie st├Ąndig von den Beh├Ârden ├╝berwacht. Trotz der widrigen Drehbedingungen zeigt THE RED CHAPEL ein authentisches Bild des Staates Nordkorea. 2010 wurde er daf├╝r auf dem Sundance Film Festival als bester ausl├Ąndischer Dokumentarfilm ausgezeichnet. Wann: 1. Juni, 20:30 Uhr Wo: Filmtheater am Friedrichshain
19.05.11, 22:32 ICoFF
Ihr gro├čartigen, grandiosen Supporter! Wie versprochen haben wir f├╝r Euch noch ein Video gemacht. Mit Eurer Hilfe haben wir bereits 29% unserer Summe zusammen. Und morgen ist unsere Crowd!Fun!Ding! Karaoke Party . Also kommt vorbei, lernt uns mal richtig kennen und singt mit uns. (mehr Infos unter www.icoff.de ). Bitte unterst├╝tzt uns weiter, erz├Ąhlt von uns, schenkt uns ein paar Euro, ein "Like" oder einen Tweet. Es macht einen Knicks, das International Comedy Film Festival Tanzensemble.
11.05.11, 12:27 ICoFF
F├╝r 50€ tanzen wir Euren Namen und damit das dann auch richtig gut klappt, tanzen wir uns schon mal warm. Das Video zum Warm-up seht Ihr hier, sobald wir eine vierstellige Summe erreicht haben. Aber ien erstes Bild vom Dreh wollen wir Euch nat├╝rlich nicht vorenthalten. Mehr Bilder gibt's auf unserer Facebook-Fanpage www.facebook.com/icoff
30.04.11, 18:43 ICoFF
Liebe Startnext Fans, wenn Ihr uns nicht schon kennt, dann ist hier eure Chance. Denn wie jeden Monat veranstalten wir eine unserer infam-famosen Filmn├Ąchte im Filmtheater am Friedrichshain (Berlin). Dieses Mal pr├Ąsentieren wir euch eine Vorpremiere des schwedisch/franz├Âsischen Musik-Comedy-Films SOUND OF NOISE. Vorher musizieren wir f├╝r euch und es gibt einen kleinen Warm-Up auf unsere Spendenparty. Die famose Dagny wird Euch live zeigen wie man PowerPoint Karaoke spielt! Wir freuen uns auf Euch!! Zum Filminhalt: Polizist Warnebring kommt aus einer musikalischen Familie mit einer eindrucksvollen Historie ber├╝hmter Musiker. Er hasst Musik. Sein Leben wird v├Âllig durcheinander gewirbelt, als eine Gruppe von sechs exzentrischen Drummern entscheidet, seine Stadt musikalisch zu "attackieren", indem sie die Stadt als Instrument benutzen. Um die vermeintlichen Terroristen zur Strecke zu bringen, muss Warnebring die Welt betreten, vor der er sein ganzes Leben geflohen ist - die be├Ąngstigende Welt von Rhythmus und Musik. Wann: Mittwoch, 4. Mai, 20:30 Uhr Wo: Filmtheater am Friedrichshain Wie viel: 7 Euro / erm. 6 Euro P.s. Und wer kein Berliner ist, hat die Chance uns in Leipzig am 12. Mai 2011, 21:00 Uhr in den Passage Kinos zu sehen.
28.04.11, 13:39 ICoFF
Wir haben mir Eurer Hilfe die erste H├╝rde genommen uns sind jetzt ├╝ber 500 Euro! Juhuuuu, Yippiee & dankedankedanke! Und wie versprochen bekommt Ihr alle daf├╝r ein extra Dankesch├Ân: wir teilen mit Euch die besten Outtakes und Making Ofs unseres Bewerbungsvideos. Bitte spendet flei├čig weiter. Unser Ziel ist erst zu 10% erreicht - unser Traum noch 90% in der Ferne. Bei der 1.000 Euro Marke belohnen wir Euch wieder mit einem wunderbaren Extra. Deshalb: Spendenspendenspenden! (macht sexy und die H├Ąlfte unseres Teams ist noch Single...)
20.04.11, 22:35 ICoFF
24h geht nun unser Crowdfunding schon und es zeichnet sich ab, dass der Zeigefinger der Festivalchefin wohl nicht ├╝berleben wird. Nach zirka 80.000 Mal "refresh" dr├╝cken, hat die Sehnenscheidenentz├╝ndung schon eingesetzt. Nichtsdestotrotz - ihr seid super! Schon 6% des ben├Âtigten Geldes (also 255€) haben wir eingenommen. Und wir versprechen jetzt schon mal: bei 500€ gibt es ein gro├čartiges Videoschmankerl f├╝r euch! Also, spenden macht nicht nur sexy, sondern schaltet auch noch ├ťberraschungen frei! So, wir dr├╝cken jetzt noch so 150 Mal "refresh" und gehen dann ins Bett und tr├Ąumen von Startnext.
19.04.11, 14:35 ICoFF
Ihr alten Streber! Wir haben unsere 50 Fans in nur 19 Stunden zusammen gekriegt. Damit bringt ihr unsere Onlineabteilung ganz sch├Ân ins Schwitzen. Die dachten, die k├Ânnen sich erst mal 1-2 K├Ąffchen holen und dann mal so langsam gucken, wie das hier so l├Ąuft auf Startnext. N├╝scht is! Jetzt gehts aber ans Eingemachte. Bitte spendet flei├čig. Das macht einen schlanken Fu├č und sexy noch dazu. Ich meine, wann hat man schon einmal die Chance, dass man seinen Namen getanzt bekommt? (Ihr k├Ânnt auch Muttis Namen tanzen lassen und ihr damit ein gaaaanz besonders freudige Freude zu Weihnachten machen). Also, Spenden-popenden!

├ťber Startnext

Startnext ist die gr├Â├čte Crowdfunding-Plattform f├╝r kreative und nachhaltige Ideen, Projekte und Startups in Deutschland, ├ľsterreich und der Schweiz. K├╝nstler, Kreative, Erfinder und Social Entrepreneurs stellen ihre Ideen vor und finanzieren sie mit der Unterst├╝tzung von vielen Menschen.

Startnext Statistik

39.556.574 ÔéČ von der Crowd finanziert
4.574 erfolgreiche Projekte
780.000 Nutzer

Sicherheit

Ist uns wichtig, deshalb halten wir uns an diese Standards:

  • Datenschutz nach deutschem Recht
  • Sichere Bezahlung mit SSL
  • Sichere Transaktionen ├╝ber unseren Treuh├Ąnder Secupay AG
  • Legitimation der Starter nach deutschem Recht

Bezahlmethoden

Kreativit├Ąt gemeinsam finanzieren - Entdecke neue Ideen oder starte dein Projekt!

┬ę 2010 - 2017 Startnext Crowdfunding GmbH