Login
Registrieren

Mit deiner Anmeldung akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenschutzbestimmungen.

Projekte / Hörspiel / Hörbuch
#incommunicado - das Hörbuch
#Incommunicado ist ein Roman von Michel Reimon, eine Geschichte über das Urheberrecht, die digitale Revolution und die Macht des alten Systems. Wir wollen daraus ein professionelles und freies Hörbuch machen, unter Creative Commons Lizenz, verwendbar für jede und jeden.
Stuttgart
1.664 €
1.500 € Fundingziel
33
Fans
50
Unterstützer
Projekt erfolgreich
13.12.16, 12:18 Botschafter des Lächelns Fabian Neidhardt
Liebe Unterstützer, liebe Interessierten. Denkt euch euer Lieblingszitat darüber, dass das Leben und Pläne nie so laufen, wie sie sollen, an dieser Stelle. Seit ich vor mehr als vier Jahren den Beschluss gefasst habe, den Roman einzusprechen, ist ganz schön viel passiert. Und so gut und wichtig ich dieses ganze Projekt finde, oder vielleicht gerade, weil ich das Projekt so gut und wichtig finde, bin ich unglaublich froh, dass wir zum Ende kommen. Besser gesagt, zum Anfang! Heute um 14:20 Uhr geht die erste Folge des Podcasts auf meinem Blog (http://www.mokita.de/blog/) online. Und dann gibt es jeden Dienstag um 14:20 den nächsten. 16 Wochen lang. Geil. Die Downloadversion ist auch schon online, der Link geht an die Supporter, die diese Version als Dankeschön haben, gleich in einer gesonderten Mail raus. Die Exemplare meines Romanes müssten schon lange bei den Supportern sein, die Exemplare der gedruckten Version von #incommunicado liegen fertig in Wien und werden von Michel in den kommenden Tagen signiert, damit sie hoffentlich noch vor Weihnachten ankommen. Das wars hier auf Startnext, alle weiteren Infos und den Podcast gibt es auf meiner Seite. Ich danke nochmal allen, die diese Aktion möglich gemacht haben. Ich bin glücklich. Falls Ihr noch Fragen, Anmerkungen oder sonstwas habt, meldet euch. Ansonsten, viel Spaß beim Hören, Lächeln, Fabian.
03.10.16, 16:05 Botschafter des Lächelns Fabian Neidhardt
Der Blog-Artikel ist nur für Unterstützer.
29.07.16, 20:19 Botschafter des Lächelns Fabian Neidhardt
Phew! Nur wenige Tage vor Ablauf der Crowdfundingaktion haben wir die 1500 Euro zusammenbekommen. Das ist wunderschön! Das heißt, das all die Arbeit und das Bangen in den zwei Monaten nicht umsonst waren und wir jetzt das Hörbuch produzieren können! Wir sind schon in der Vorbereitung: Das Studio ist bereit, Dennis Kröger, der mitsprechen wird, weiß Bescheid und ich lese mir nochmal den Roman durch, bevor wir kommende Woche ins Studio gehen. Mittlerweile haben wir die benötigte Summe nicht nur erreicht, sondern überschritten, was mich überrascht. Ich hatte gedacht, bei einem Produkt, welches bei Veröffentlichung sowieso für alle kostenlos verfügbar sein wird, wird die Unterstützung - wenn überhaupt - gerade so für die Realisierung ausreichen. Aber vielleicht gibt es noch ein paar unter euch, die das Hörbuch sofort haben wollen und nicht auf den Podcast warten wollen. Oder die eines der extrem wenigen Druckfassungen des Romans haben wollen, signiert natürlich. All diese Sachen gibt es noch als Dankeschöns und sind bis Ende des Monats noch für euch verfügbar. Wir gehen also ab Montag ins Studio und halten euch, aber vor allem die Unterstützer auf dem Laufenden. Danke und Lächeln, Fabian.
17.07.16, 13:57 Botschafter des Lächelns Fabian Neidhardt
Liebe Menschen, liebe Unterstützer, liebe Fans. Mit so einem Projekt merkt man ziemlich genau, was alles in der Zeit noch passiert und sich viel wichtiger anfühlt, als das eigene Projekt: Putschversuch in der Türkei, das Attentat in Nizza, aber auch Pokémon Go. Es gibt aber auch die Anliegen, die sich nicht wichtig anfühlen, aber auf lange Sicht viel wichtiger sind. Wie die Netzneutralität und die Arbeit von savetheinternet.eu, deren Petition in zwei Tagen ausläuft (https://savetheinternet.eu/de/). Ebenso das Urheberrecht. Der Zusammenschnitt alles Elfmeter der deutschen Nationalmannschaft im Viertelfinale der EM von Kurt Prödel beispielsweise zeigt, was heutzutage alles mit Kreativität möglich ist, nach aktuellem Urheberrecht aber verboten. Das sollten wir ändern. Dafür ist dieses Hörbuch da. In 14 Tagen müssen wir noch knapp 550 Euro zusammenbekommen. Erzählt euren Freunden davon, erklärt ihnen, warum es wichtig ist. Und wenn sie sagen, ich würde ja gerne, aber ich verstehe nicht, wie ich da spenden kann, hier ist die Anleitung: http://www.mokita.de/blog/2016/07/16/anleitung-wie-man-auf-startnext-spendet/ Bitte, Danke, Lächeln, Fabian.
01.07.16, 14:26 Botschafter des Lächelns Fabian Neidhardt
Liebe Fans und Supporter, liebe Menschen, heute ist Halbzeit, 30 Tage haben wir jetzt noch, um aus dieser Idee ein echtes Hörbuch zu machen. Wir sind derzeit bei 60% der Fundingsumme und brauchen noch knapp 600 Euro. Erzählt euren Freunden davon, schaut euch auch die neuen Dankeschöns an, die wir vor kurzem hinzugefügt haben, da sind ein paar Raritäten dabei! Das werden noch spannende 30 Tage und ich freue mich unglaublich, wenn wir Anfang August ins Studio gehen! Danke für jeden Support bis hierhin und Danke im Voraus für jede Hilfe, die wir von euch in den nächsten Tagen noch bekommen. Lächeln, Fabian.
22.06.16, 13:15 Botschafter des Lächelns Fabian Neidhardt
Liebe Menschen, seit drei Wochen läuft die Crowdfundingaktion und wir haben mehr als die Hälfte der Summe zusammengesammelt. Yeai. Das ist schonmal ziemlich geil, danke allen, die bisher ihren Teil dazu beigetragen haben. Damit wir auch den Rest zusammenbekommen, gibt es neue Dankeschöns. Ich schmeiße meinen ersten Roman in den Topf. Das heißt, ihr könnt euch meinen Roman "Das Leben ist ein Erdbeben und ich stehe neben dem Türrahmen" holen, signiert natürlich. Zusätzlich gibt es das #incommunicado-Hörbuch als Sofortdownload. Und es gibt es eine Kleinstauflage von #incommunicado in Romanform. Michel Reimon sponsort jeweils 8 Exemplare auf Deutsch und Englisch, von ihm signiert. Auch hier gibt’s das Hörbuch dazu. Spannende neue Sachen, schaut sie euch an, erzählt Freunden davon und helft uns, dieses Ding zu realisieren. Bitte, Danke, Lächeln, Fabian.
08.06.16, 12:24 Botschafter des Lächelns Fabian Neidhardt
Liebe Menschen, ganz schön krasser Scheiß. Ich habe mich im Vorhinein viel mit Crowdfunding auseinandergesetzt und ich war gewarnt, dass es viel Arbeit ist, aber dass es so viel Energie und Zeit nimmt, hätte ich nie gedacht. Seit einer Woche aktualisiere ich laufend diese Seite und gucke, wie weit wir schon gekommen sind. Und wir sind weit gekommen, die ersten 30% sind gefundet, Knapp 500 Euro sind im Topf. Aber noch fehlen uns mehr als 1000 Euro. Wenn ihr hier gelandet seid, dann wisst ihr von dem Projekt, nun geht es darum, noch mehr Leuten um euch herum zu informieren. Michel Reimon selbst hat ein Video gemacht und selbst, wieso es das Hörbuch geben sollte. Ich bin aufgeregt und gespannt und dankbar. Bis bald, Lächeln, Fabian.
02.06.16, 18:53 Botschafter des Lächelns Fabian Neidhardt
Wir sind bei Tag Zwei und 17,3% der Fundingsumme. Vielen Dank dafür und weiter so! Ich freue mich, dass ihr dabei seid und mit uns diese Reise macht. Weil mittlerweile mehrere Nachfragen zur Roman-PDF und den alten Folgen gekommen. Alle alten Podcast Folgen findet ihr hier: https://archive.org/details/Incommunicado-DasHrbuch Der Feed ist dieser: http://feeds.feedburner.com/Incommunicado-hoerbuch Das hier ist der Link zu iTunes: http://itunes.apple.com/de/podcast/incommunicado-das-horbuch/id526464646 Den Roman als PDF gibt es hier: https://docs.google.com/a/reimon.com/viewer?a=v&pid=explorer&chrome=true&srcid=0B-G_Tra1FcKtMDlhMWNlMzUtZjdmNS00Y2U1LTkwMzktMjAzYzZhYWQ1OThi&hl=de Lest rein, hört rein, erzählt noch mehr Menschen davon, damit wir das Hörbuch fertig machen können. Bitte, Danke, Lächeln, Fabian
31.05.16, 22:42 Botschafter des Lächelns Fabian Neidhardt
Wow, ich bin ganz schön aufgeregt. Seit vier Jahren arbeite ich nun an diesem Projekt, lange Zeit lag es einfach nur rum, weil ich keine Zeit dafür hatte. Jetzt wollen wir das gemeinsam mit euch durchziehen. Dafür haben wir telefoniert, recherchiert, abgeklärt, Videos geschnitten und gedreht und getextet. Und nun geht es los! Ich bin gespannt und freue mich auf dieses Projekt und eure Resonanz. Los geht's! Lächeln, Fabian.

Über Startnext

Startnext ist die größte Crowdfunding-Plattform für Ideen, Projekte und Startups in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Gründer, Erfinder und Kreative stellen ihre Ideen vor und finanzieren sie mit der Unterstützung von vielen Menschen.

Startnext Statistik

50.764.328 € von der Crowd finanziert
5.676 erfolgreiche Projekte
900.000 Nutzer

Sicherheit

Ist uns wichtig, deshalb halten wir uns an diese Standards:

  • Datenschutz nach deutschem Recht
  • Sichere Bezahlung mit SSL
  • Sichere Transaktionen über unseren Treuhänder Secupay AG
  • Legitimation der Starter nach deutschem Recht

Bezahlmethoden

Die Zukunft gehört den Mutigen - entdecke neue Ideen oder starte dein Projekt!

© 2010 - 2018 Startnext Crowdfunding GmbH