Crowdfunding beendet
In deiner Haut (Kurzspielfilm)
Sonderlich erfolgreich ist Max in der Überwachungsgesellschaft der Zukunft nicht. Zum Ausgleich schafft er sich eine virtuelle Welt und mit ihr einen digitalen Märchenprinzen, auf den er all seine schwulen Sehnsüchte projizieren kann. Doch dummerweise hat Max seinen Traummann nach seinem Arbeitskollegen Ken modelliert. Als der dies mitbekommt, schlüpft er empört, aber auch fasziniert in die digitale Hülle seines Doppelgängers und versucht, Max aus seiner Haut zu locken.
3.675 €
Fundingsumme
37
Unterstütz­er:innen
Isabel Jansen
Isabel Jansen Projektberatung Die Crowd hat entschieden: Das Projekt wird ein toller Erfolg!
25.10.2015

Unterstütze uns auch ohne Geld

Daniel Kulle
Daniel Kulle1 min Lesezeit

Du möchtest unser Projekt gerne mit auf den Weg bringen, hast aber grad kein Geld in der Hand? Und du kommst aus Hamburg? Dann kannst du uns vielleicht mit einem der folgenden Dinge aushelfen. Wir brauchen nämlich noch:

Locations: einen leeren Büroraum; ein großes Zimmer (>25m²)

Kostüm: Matrosenoutfit; Wachmannuniform; Anzüge; Hip-Hop-style Ballonjacke; Netzkleid; Skimasken; schwarze Wollmützen; rote Halstücher; durchsichtiger Regenmantel

Requisite: Bett mit Matratze; Küchentisch (klein); Schreibtisch; Sessel (alles gern 50s style); Schaufensterpuppen (-teile)

Filmequipment: Gobos; Gels; Filter; Dedolights; ND-Folie; etc.

Impressum