Releases

Seit August 2019 teilt das Plattformentwicklungsteam auf dieser Seite, was in den Bereichen Technologie und User Experience passiert.

Release am 1. Dezember 2021

Rund um die Projekte:

  • Die Grafiken in den Headern sind nun animiert durch den Parallax-Effekt. Dies ist ein interaktiver Effekt im Webdesign. Hierdurch erhalten unsere Header mehr Tiefe und es werden Räumlichkeit und Bewegung der Vordergrund-Grafiken simuliert. 
  • Und nice to know: Der Parallax-Effekt begegnet unseren Gehirnen regelmäßig: Sobald wir bspw. in der Bahn sitzen, bewegen sich Schilder und Bäume am Schienenrand schneller als weiter entfernte Häuser und noch weiter weg liegende Hügel & schneebedeckte Bergspitzen. Für mich immer ein Zustand um ins Träumen zu geraten - für euch auch?

November 2021

Rund um die Projekte:

  • Als Starter:in kannst du dir jetzt ab Entwurfsphase proaktiv Feedback beim Projektberatungsteam einholen. Dazu nutzt du bitte den Button "Feedback einholen" unten links im Interface.
  • Ihr erhaltet mehr Einfluss auf euren Projektablauf: Als Startende könnt ihr nun ohne Unterstützung unserer Projektbetreuer:innen eurer Projekt aus der Startphase selbst in den Entwurf zurücksetzen. Dafür habt ihr im Interface einen entsprechenden neuen Button zur Verfügung.
  • Und ein weiteres neues Feature für Startende: Der Startnext Versandkostenrechner! Wir bezwecken damit, dass ihr die Kosten für den Versand von Dankeschöns in eure Dankeschönpreise direkt integriert und keine separaten Dankeschöns nur für Versandleistungen anlegt. Die eingestellten Verteilungswerte (basierend auf unseren Auswertungen) könnt ihr für eure Versandgebiete verändern und jeweils passende Preise hinterlegen. Der Rechner wird für euch im Laufe des Monats im Interface sowie im Handbuch hinterlegt. 
  • Die Auswahl an Rechtsformen wird für Starter:innen reduziert. Zukünftig findet nur noch eine Unterscheidung zwischen Organisation und Privatperson statt. Damit passen wir unseren Legitimationsprozess dem von Stripe an - das zählt also auch in die Simplicity - yeah! Das Resultat ist eine deutliche Vereinfachung unseres Legitimationsprozesses. Die Checkbox für gemeinnützige Organisationen ist umgezogen vom Tab "Fundinglevel" in den Tab "Stammdaten" in der Legitimation. Wir finden, da ist sie besser aufgehoben für euch.
  • Als Nutzer:innen werdet ihr zukünftig mit realen Namen oder gar nicht angezeigt. Die Pflege des Profillinks ist in Form eines neuen Formularfeldes als Erweiterung hinzugekommen. Unterstützungen ohne Realnamen mit jedoch gepflegten Benutzernamen werden anonymisiert. Eure Nutzer:innen-Profile werden nicht mehr von Google indiziert. 

Simplicity & Mutiges Weglassen:

  • Wir verabschieden unseren Chatdog Kalle und sind dankbar für die gemachten Erfahrungen. Ein Chatbot passt aus unserer heutigen Sicht nicht zu euch und zu uns.

Oktober 2021

Weitere Systematisierung Website-Darstellungen:

  • Weitere Anpassung der Desktop-Darstellung auf die mobile Darstellung: Auf der Projekt-Detailseite nutzen wir für jetzt eine breitere Galerie. Die Galerie bietet deutlich mehr Platz für eure Bilder – Desktop bis zur Vorschau 6 Bilder, mobil weiterhin 4!

Simplicity & Mutiges Weglassen:

  • Die rechtlich notwendigen SEPA-Mandatsdaten sind bereits in der Einzugs-mail von Startnext enthalten, so dass die bisherige E-mail hierzu seitens Stripe entfällt.
  • Starter:innen können ihr hinterlegtes Auszahlungs-Konto  bis in die Finanzierungsphase hinein nun selbst ändern. Das ermöglicht euch einen supportfreien Prozess ohne Wartezeiten.
  • Wir strukturieren das Konto-Menü um! Ab Release unterscheiden wir die Konto-Menüs und damit Funktionen für unsere Nutzer:innengruppen. Für Starter:innen und Teammitglieder eines Projektes ändert sich erstmal wenig, außer einer Aufsplittung der Navigationspunkte und Einstellungen im Projektinterface.
  • Als Unterstützer:in ohne Projekt/Page werden dir-sofern vorhanden- folgende Navigationspunkte und Funktionen weiterhin angezeigt: Unterstützte Projekte, Gemerkte Projekte sowie die Konto-Einstellungen, Lieferadresse, Häufigkeit der Benachrichtigungen, Datenschutz inkl. Exportfunktion und Kontolöschung. 
  • Es entfallen: der Link auf´s Profil, die Daten mit Bio, Hintergrundbild, Kanälen und die Profil-Visitenkarte. 
  • Außerdem entfällt die Privatsphäreeinstellung (Anzeige erfolgt immer mit Vor- und Zunamen, oder "Anonym" via Checkout). Es gibt für dich als Unterstützer:in damit kein öffentliches Profil mehr. Den Mehrwert dieser früheren Funktion haben wir nicht belegen können. 
  • Als Starter:in wirst du immer mit Vor- und Nachnamen angezeigt. Dein Starter:innen-Profil ist zwingend öffentlich und kann nicht hinter Login versteckt werden. Die Optik in den Visitenkarten ist verbessert (Abdunkelungslayer über Titelbild entfernt).
  • Die Möglichkeit im Status eine Suchmaschinenindizierung einzustellen haben wir entfernt, somit werden solche bisherigen Profil-Seiten / die neuen "Über dich"-Seiten als Nutzer:in nicht mehr indiziert. Hierfür ist aus unserer Perspektive nach den vergangenen Jahren kein Mehrwert erkennbar.
  • Der Unfuck the World-Slider ist zum "Quote-Slider" des Vielfaltoskops geworden.

Highlight 2021

Snuugl

Mit Snuugl präsentieren wir auf Startnext die Dankeschöns in einer neuen, spannenden Ansicht. Du kannst die Dankeschöns suchen und filtern und unser Team wird ausgewählte Dankeschöns auf diesem Marktplatz highlighten.

Los geht´s!

Highlight 2021

Fundinglevel

Alle Projekte auf Startnext haben jetzt ein Startlevel. Es ist der Mindestbetrag, den du für dein Projekt brauchst. Dieser liegt derzeit bei mindestens 100 € oder wird individuell durch dich festgelegt. Sobald du das Startlevel erreicht hast, wird automatisch das nächste Level freigeschaltet!   

Mehr erfahren

Hol dir den Startnext

Newsletter

14-täglich.
Inspirierend.
Nachhaltig.
Wertvoll.

Datenschutzhinweis