<% user.display_name %>
Wir benötigen Finanzmittel für 4 Pavillons für Informationsstände für 3 Selbsthilfegruppen und unseren Verein. Für Aufklärungsarbeit Rund um das Thema Cannabis als Medizin in den Städten von Baden Württemberg und auf Musik Festivals in dem Gebiet.
0 €
1.000 € Fundingziel
Projekt beendet
 Infostand-Setup für unsere Selbsthilfegruppen der ACM
 Infostand-Setup für unsere Selbsthilfegruppen der ACM
 Infostand-Setup für unsere Selbsthilfegruppen der ACM
 Infostand-Setup für unsere Selbsthilfegruppen der ACM

Projekt

Finanzierungszeitraum 13.02.20 17:49 Uhr - 01.04.20 23:59 Uhr
Realisierungszeitraum 3 bis 6 Monate
Fundingziel 1.000 €

4 Pavillons für Informationsstände für 3 Selbsthilfegruppen und unserem Verein. Für Aufklärungsarbeit zu Cannabis als Medizin.

2. Fundingziel 2.000 €

Weitere Pavillons für Informationsstand für neue Selbsthilfegruppe die dazu kommen als Standart Setup.

Kategorie Community
Stadt Emmendingen
Worum geht es in dem Projekt?

Wir benötigen Finanzmittel für 4 Pavillons für Informationsstände für 3 Selbsthilfegruppen und unseren Verein. Für Aufklärungsarbeit Rund um das Thema Cannabis als Medizin in den Städten von Baden Württemberg und auf Musik Festivals in diesem Gebiet. Weitere Pavillons beim erreichen des Fundingziel 2 für Informationsstand für neue Selbsthilfegruppe die dazu kommen als Standart Setup für Informationsstände.

Was sind die Ziele und wer ist die Zielgruppe?

Die Cannabis Patientenhilfe / Selbsthilfekontaktstelle - Cannabis als Medizin – Südbaden & Baden Württemberg e. V., ist eine regionale Beratungsstelle mit Selbsthilfegruppen. Unter Anleitung und den Statuten des ACM. Sie dient als Ansprechpartner, für alle Cannabis Patientenhilfen und Selbsthilfegruppen der ACM in Südbaden & Baden Württemberg. Patientenhilfe mit Selbsthilfegruppen für schwerkranke Menschen.

Warum sollte jemand dieses Projekt unterstützen?

Selbsthilfe ist mehr als im Kreis sitzen und reden!
Förderung des öffentlichen Gesundheitswesens
+ Kompetent - Erfahren - Professionell +
+ Kostenlose Beratung für Patienten +

Das Selbsthilfeprinzip lautet:
"Jeder hilft sich selbst und hilft damit dem anderen, sich selbst zu helfen"

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Das Geld kommt auf ein Konto der Cannabis Patientenhilfe - Selbsthilfekontaktstelle - Cannabis als Medizin – Südbaden & Baden Württemberg e. V und wird ausschließlich, zur Projektfinanzierung sowie zur Förderung des öffentlichen Gesundheitswesens benutzt. Wir versuchen durch unsere Arbeit die Bevölkerung, über die Förderung der Kenntnisse zum Thema Cannabis als Medizin, die Cannabinoide, das Endocannabinoidsystem und verwandte Themen aufzuklären.

Danke für Ihre Unterstützung.

Wer steht hinter dem Projekt?

Die Cannabis Patientenhilfe / Selbsthilfekontaktstelle - Cannabis als Medizin - Südbaden & Baden Württemberg e. V., sowie die ACM Selbsthilfegruppen Cannabis als Medizin Emmendingen / Südbaden, Freiburg im Breisgau und Rastatt / Bühl werden gesetzlich vertreten durch den 1ten Vorsitzenden - Herr Michael Zimmermann, Geschäftsführer. Sowie durch den 2ten Vorsitzenden - Herr David Thoma, Stellvertretung der Geschäftsführung.

Selbsthilfegruppe Cannabis als Medizin Südbaden:
Institutionskennzeichen (IK) 500804558

Cannabis Patientenhilfe Emmendingen:
Steuerliche Angaben - Finanzamt Emmendingen -
Steuernummer: 05019/53719

Ansprechpartner : David Thoma
[email protected]

Ansprechpartner : Michael Zimmermann
[email protected]

WO SIE UNS FINDEN / INFORMATIONEN:
Hauptsitz:

Cannabis Patientenhilfe / Selbsthilfekontaktstelle - Cannabis als Medizin - Südbaden & Baden - Württemberg e.V - Torgasse 10 / 79312 Emmendingen

Telefon:
0152-22134668

E-Mail: [email protected]

Facebook: https://www.facebook.com/CPH.SKS.BA.WUE
Web: https://cannabis-patientenhilfe-emmendingen.webnode.com

Website & Social Media
Impressum
Cannabis Patientenhilfe / Selbsthilfekontaktstelle - Cannabis als Medizin - Südbaden & Baden - Württemberg e.V
Ansprechpartner / Michael Zimmermann
Torgasse 10
79312 Emmendingen Deutschland

Die Cannabis Patientenhilfe / Selbsthilfekontaktstelle - Cannabis als Medizin - Südbaden & Baden Württemberg e. V., sowie die ACM Selbsthilfegruppen Cannabis als Medizin Emmendingen / Südbaden, Freiburg im Breisgau und Rastatt / Bühl werden gesetzlich vertreten durch den 1ten Vorsitzenden - Herr Michael Zimmermann, Geschäftsführer. Sowie durch den 2ten Vorsitzenden - Herr David Thoma, Stellvertretung der Geschäftsführung. Steuerliche Angaben
Finanzamt Emmendingen - Steuernummer: 05015/03800

1ter Vorsitzender: Ansprechpartner : Michael Zimmermann
e-Mail : [email protected]

2ter Vorsitzender: Ansprechpartner : David Thoma
e-Mail : [email protected]

Webseite:
https://cph-sks-cannabis-als-medizin-sudbaden-baden-wurttemberg.webnode.com/uber-uns

Weitere Projekte entdecken

Support your Climbing Gym
Sport
DE
Support your Climbing Gym
Helft uns, unsere geliebte Bergstation, Eure Klettercommunity, über Wasser zu halten! Als sehr junges Unternehmen, haben wir keine Rücklagen...
17.510 € 54 Tage
Aal together now
Community
DE
Aal together now
Wir | das Aalhaus. Kneipe. Venue. Bar. In Hamburg-Altona. Wir wollen bleiben. Dafür brauchen wir Eure Unterstützung. Was wir bieten: Irgendwann back to normaal! Und für jetzt ein bisschen aaltägliche Gegenstandskunst.
11.399 € 23 Tage
Israel-Palästina Bildungsvideos
Bildung
DE
Israel-Palästina Bildungsvideos
Pädagogisch aufbereitete Videos mit Begleitmaterial für die schulische und außerschulische Bildungsarbeit
16.323 € (109%) 23 Tage