Login
Registrieren

Mit deiner Anmeldung akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenschutzbestimmungen.

Projekte / Event
Das insectlounge OpenAir – ein kleines, feines Festival in der sächsischen Provinz – ist unsere Mission. Aber: Musiker, Übernachtungen, Licht- und Tontechnik, Sanitäranlagen, Security, Speisen und Getränke … …, ja Freiluftlivemusik in einem „abgelegenen Waldgebiet“ will bezahlt werden. Und seit diesem Jahr gibt´s obendrein ein Loch im Waldbühnendach. So möchten wir es zum dritten Male wagen, mit Eurer freiwilligen Hilfe unsere Finanzierungslücke von zurzeit rund 2.000 € zu schließen.
Oederan
2.319 €
2.000 € Fundingziel
30
Fans
61
Unterstützer
Projekt erfolgreich
 insectlounge OpenAir 2017

Projekt

Finanzierungszeitraum 28.06.17 15:37 Uhr - 30.07.17 23:59 Uhr
Realisierungszeitraum 11. und 12. August 2017
Fundingziel erreicht 2.000 €
Stadt Oederan
Kategorie Event

Worum geht es in dem Projekt?

Unser kleines Festival bespielt den Oederaner Landstrich seit 1999. Lang gab es hauptsächlich sächsische Nachwuchsbands. Mittlerweile kommen die Musiker auch von außerhalb der Landesgrenzen. Und 2017 wird es noch generationenübergreifender. So gibt es am Sonnabendnachmittag erstmals Blasmusik, genauer gesagt (klein) erzgebirgische Jugendblasmusik.

Was sind die Ziele und wer ist die Zielgruppe?

Unsere Ziele und Zielgruppen sind zahlreich:
So sollen Nachwuchsbands bei frischer Luft vor großem Publikum auftreten können. Die Künstler sollen dadurch bestätigt und motiviert werden.
Die sächsische Landjugend soll zudem mit internationalen Künstlern zusammengebracht werden. Gern wollen wir Erfahrungen austauschen.
Zugleich ist das insectlounge OpenAir eine junge, farbenfrohe Abwechslung im Veranstaltungskalender zwischen Chemnitz und Dresden. Jeder ist willkommen, bei kostenlosem Eintritt zwei Tage mit jungen Musikern zu feiern.

Warum sollte jemand dieses Projekt unterstützen?

Wer das insectlounge OpenAir unterstützt, dem winken gleichermaßen kunstvolle T-Shirts und unser ewiger Dank.
Wichtiger ist allerdings:
Mit Eurer Hilfe bleibt unser ehrenamtlich organisiertes Festival keine Freizeitverschwendung. Es kann sich als erfolgreiches Projekt stetig weiterentwickeln - sei es durch eigens gebastelte Rieseninsekten, durch ein Aftershowzelt oder durch „Ronnys Wunderwald“ (ins Gehölz abseits der Waldbühne geschlagene chill-out area). Und vielleicht gelingt es mit ganz viel Glück und Enthusiasmus, das alte Bühnenbauwerk durch ein neues zu ersetzen.
Zudem rettet ihr den einst stolzen „von Schönberg´chen Schlosspark“ – ein fantastisches Veranstaltungsareal – davor, vergessen zu werden.
Ihr bietet sächsischen Nachwuchskapellen einen Auftritt auf ´ner leibhaftigen Open-Air-Bühne und bringt 2017 einmal mehr internationale Musiker in unseren sächsischen Provinzwald.
Ihr sorgt dafür, dass sich der ehrwürdige Max Rademann – wie er eigens in unserem kleinen Crowdfunding-Filmchen bemerkte – genussvoll sinnlosem Zeitvertreib hingeben kann.

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Wir finanzieren unser Festival durch Rücklagen, Sponsoren bzw. Spenden, die Mitarbeit an anderen Veranstaltungen (Weihnachtsmarkt, Tag der Erneuerbaren Energien usw.) sowie den ehrenamtlichen Verkauf von Speisen und Getränken während der Festivaltage. Derzeit besteht eine finanzielle Lücke von rund 2.000 €. Mit der Crowdfundingkampagne möchten wir dieses „Loch stopfen“. Damit wären die Bands, eine überdachte Aftershow und der kostenfreie frisch gemähte Zeltplatz gesichert.

Wer steht hinter dem Projekt?

Rund ein Dutzend Mädels und Jungs organisieren unser Festival – ehrenamtlich versteht sich. Dazu gibt es während der Festivaltage ungefähr 30 weitere freiwillige Helfer. Organisatorisch und bei Formalitäten stehen uns der Kultur- und Kunstverein Oederan e.V. sowie der Stadtmarketing Oederan e.V. bei.

Über Startnext

Startnext ist die größte Crowdfunding-Plattform für Ideen, Projekte und Startups in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Gründer, Erfinder und Kreative stellen ihre Ideen vor und finanzieren sie mit der Unterstützung von vielen Menschen.

Startnext Statistik

48.340.799 € von der Crowd finanziert
5.424 erfolgreiche Projekte
900.000 Nutzer

Sicherheit

Ist uns wichtig, deshalb halten wir uns an diese Standards:

  • Datenschutz nach deutschem Recht
  • Sichere Bezahlung mit SSL
  • Sichere Transaktionen über unseren Treuhänder Secupay AG
  • Legitimation der Starter nach deutschem Recht

Bezahlmethoden

Kreativität gemeinsam finanzieren - Entdecke neue Ideen oder starte dein Projekt!

© 2010 - 2017 Startnext Crowdfunding GmbH