Intonation der Stille ist ein im Sommer 2019 von Katharina Dungl geschriebenes Theaterstück, das sexualisierte Gewalt gegen Kinder und Jugendliche thematisiert. Mit deiner Unterstützung wollen wir das Stück am 27. Februar 2020 in der TheaterArche in Wien uraufführen. Wir kooperieren außerdem mit verschiedenen Gewaltschutzorganisationen. Durch Workshops und Diskussionen wollen wir mehr Bewusstsein dafür schaffen, was es heißen kann, Betroffene*r zu sein. Unterstütze uns jetzt bei diesem Vorhaben!
9.467 €
Fundingsumme
134
Unterstützer:innen
Charlott Roth
Charlott Roth / Projektberatung
Sehr cool, dass diese Idee realisiert wird. Ich freue mich mit dem Projekt!
 Intonation der Stille

Über das Projekt

Finanzierungszeitraum 19.11.19 07:45 Uhr - 18.12.19 23:59 Uhr
Realisierungszeitraum Vorstellungen im Februar 2020
Startlevel 9.000 €

Juhu! Dank deiner Unterstützung kaufen wir Material für das Bühnenbild, zahlen die Theatermiete, besorgen Kostüme und decken andere notwendige Ausgaben.

Kategorie Kunst
Stadt Wien
Website & Social Media
Impressum
fungke - Kunstkollektiv
Katharina Dungl
Drorygasse 20/1
1030 Wien Österreich

Weitere Projekte entdecken

Recovertea ®️ - Dein Party Supplement
Food
DE

Recovertea ®️ - Dein Party Supplement

Unterstütze deinen Körper in seiner Funktion, vor allem bei Geburtstagsfeiern, Sommerpartys oder Festivals.
Beyond Fairy Tales
Kunst
DE

Beyond Fairy Tales

Heimat als Sehnsuchtsort - künstlerische Auseinandersetzung geprägt von biografischen Lebensrealitäten.
Blumencafé
Food
DE

Blumencafé

Wir sind leidenschaftlich, wir sind berufen und wir wollen die Zukunft weiter gestalten – für Euch, mit Euch!