<% user.display_name %>
Projekte / Kunst
Intonation der Stille ist ein im Sommer 2019 von Katharina Dungl geschriebenes Theaterstück, das sexualisierte Gewalt gegen Kinder und Jugendliche thematisiert. Mit deiner Unterstützung wollen wir das Stück am 27. Februar 2020 in der TheaterArche in Wien uraufführen. Wir kooperieren außerdem mit verschiedenen Gewaltschutzorganisationen. Durch Workshops und Diskussionen wollen wir mehr Bewusstsein dafür schaffen, was es heißen kann, Betroffene*r zu sein. Unterstütze uns jetzt bei diesem Vorhaben!
9.467 €
10.000 € 2. Fundingziel
134
Unterstützer*innen
Projekt erfolgreich

Projekt

Finanzierungszeitraum 19.11.19 07:45 Uhr - 18.12.19 23:59 Uhr
Realisierungszeitraum Vorstellungen im Februar 2020
Fundingziel erreicht 9.000 €

Juhu! Dank deiner Unterstützung kaufen wir Material für das Bühnenbild, zahlen die Theatermiete, besorgen Kostüme und decken andere notwendige Ausgaben.

2. Fundingziel 10.000 €

Jetzt können wir auch die Startnext-Gebühren und die Kosten für die Dankeschöns decken! Damit fließen die anderen 9.000€ zu 100% in das Stück selbst. Danke!!

Kategorie Kunst
Ort Wien
Website & Social Media
Projekt-Widget
Impressum
fungke - Kunstkollektiv
Katharina Dungl
Drorygasse 20/1
1030 Wien Österreich

Weitere Projekte entdecken

FACE YOUR WASTE
Umwelt
DE
FACE YOUR WASTE
WILLKOMMEN IM KÖNIGREICH DES ABFALLS
6.429 € (129%) 13 Tage
Sause - Die Seifenbrause
Umwelt
DE
Sause - Die Seifenbrause
Flüssigseife aus Leitungswasser und Brausetablette, ohne Plastik, weniger CO2 beim Transport, vegan und einfach.
11.956 € (230%) 8 Tage
SCHULE IN BEWEGUNG für die Stars von morgen
Sport
DE
SCHULE IN BEWEGUNG für die Stars von morgen
Ein Teil des Sportplatzes der Otfried-Preußler-Schule in Berlin ist nicht mehr nutzbar. Doch die Sanierung ist sehr teuer. Wer wird Bewegungsspender?
12.055 € (60%) 7 Tage