Login
Registrieren

Mit deiner Anmeldung akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenschutzbestimmungen.

Projekte / Social Business
INTO the HOSTEL
INTO the HOSTEL - ein nachhaltiges Hostel mit sozialem Charakter und ganz besonderen Charme wird in Rothenburg ob der Tauber entstehen. Dieses einzigartige Hostel wird ein Treffpunkt für Reisende aus der ganzen Welt und ein ganz besonderer Platz sein. Werdet ein Teil dieses Projekts und seht selbst was das Hostel alles zu bieten hat.
Rothenburg ob der Tauber
Startphase
Beantworte drei kurze Fragen und hilf dem Starter.

Projekt

Finanzierungszeitraum 03.07.15 23:59 Uhr
Realisierungszeitraum August 2015
Fundingziel 7.000 €
Stadt Rothenburg ob der Tauber
Kategorie Social Business

Worum geht es in dem Projekt?

INTO the HOSTEL in Rothenburg ob der Tauber bietet komfortable Zimmer und dient als Treffpunkt für Reisende vieler Nationen und Kulturen.
Dieses Hostel mit ganz eigenem Charme bietet neben günstigen Übernachtungsmöglichkeiten auch zahlreiche Angebote für seine Gäste und lässt es zu einem zweiten Zuhause für Reisende werden.
Es werden für jede gebuchte Nacht 1 € an gemeinnützige Organisation gespendet werden. (Also wenn ihr ein paar tolle unterstützungswürdige Projekte kennt, lasst es uns wissen!)
Die individuelle Einrichtung der Räume schafft einen ganz eigenen Flair. Selbstgebaute, nachhaltige Möbel aus Paletten oder recycelten Materialien spielen dabei eine wichtige Rolle. So entsteht ein ganz besonderer Platz an dem die Atmosphäre eines Hotels, eines Hostels und das Gefühl zuhause zu sein ineinander fließen und Gemütlichkeit par excellence ausstrahlen.
 
Nicht nur relaxen, schlafen und essen sind im INTO the HOSTEL möglich, sondern das Konzept wird auch durch ein zahlreiches Angebot an Aktivitäten aufgewertet.
Geocaching Touren, gemeinsames kochen am Herd oder am Abend das gemeinsame musizieren – um nur einige zu nennen - bieten einzigartige Erlebnisse und Erinnerungen und machen das Hostel zu etwas ganz besonderem.
Für die Zukunft sind außerdem ein Whirlpool und eventuell eine kleine Sauna geplant um das Konzept abzurunden und eine Wohlfühl-Atmosphäre im Hostel zu schaffen.

Ein Aufenthalt im INTO the HOSTEL verspricht eine unvergessliche Zeit in Rothenburg ob der Tauber. Reisende aus den verschiedensten Ländern und auch aus Deutschland selbst werden sich ein Bett im Hostel sichern. Wir werden unser Bestes geben um unsere Gäste kennen zu lernen und zu verstehen und ihnen alles zu bieten was sie während ihres Aufenthalts bei uns brauchen.
Fühle den ganz speziellen Charme den Rothenburg ob der Tauber ausstrahlt und der sich auch im Hostel widerspiegelt.

Was sind die Ziele und wer ist die Zielgruppe?

Unsere Vision ist es, auch Low Budget Reisenden und Menschen mit geringen finanziellen Ressourcen eine bezahlbare Unterkunft mit ansprechendem Ambiente zu bieten und darüberhinaus einen Platz der Begegnung und des kulturellen Austauschs zwischen Menschen aus den unterschiedlichsten Nationen zu schaffen.
 
Die Zielgruppe liegt zwischen 18 und ca. 60 Jahre jungen Menschen. Durch zunehmende Altersarmut gehen auch immer mehr ältere Menschen in ein Hostel um sich eine Reise finanzieren und leisten zu können. Die Schere zwischen arm und reich geht immer weiter auseinander, doch das In the Hostel wird sich fast jeder leisten können um einen schönen Urlaub zu verbringen.

Warum sollte jemand dieses Projekt unterstützen?

Nur mit eurer Hilfe können wir diesen Ort der Begegnung und des kulturellen Austauschs entstehen lassen. Das INTO the HOSTEL wird nicht nur ein Hostel im klassischen Sinne sondern auch ein Ort der Ruhe und des gemeinschaftlichen Lebens, sowie ein Treffpunkt vieler Menschengruppen sein. Durch euren Beistand und eure Mitwirkung zeigt und bestätigt ihr, dass es auch in der heutigen Zeit immer noch so etwas wie Rückhalt und gegenseitige Unterstützung gibt.

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Mit dem Geld finanziert ihr die Einrichtung, Renovierung, Ausstattung sowie die Gestaltung des Gebäudes. Wir werden möglichst viel auch selbst herstellen, wie zum Beispiel Betten aus Paletten und diverse andere Möbel. Aber mehr als alles andere wird euer Geld in eine Vision von friedlicher Begegnung und Gemeinschaft fließen.

Wer steht hinter dem Projekt?

 An erster Stelle erst einmal IHR alle, die das Projekt unterstützen und es mir möglich machen meinen Traum wahr werden zu lassen.
Ich bin Patrick, der Ideengeber und Visionär des Projekts. Ich bin 26 Jahre alt und habe schon früh angefangen mich in das Hamsterrad der Gesellschaft zu fügen, als ich mit 15 Jahren eine Kochausbildung begann.
Nach vielen Stationen in Restaurants und Großbetrieben ist mir meist schon nach 8 Monaten die Decke auf den Kopf gefallen und ich habe gemerkt, dass das nicht das ist wofür ich leben will.
Lange schon wollte ich mich selbstständig machen, aber habe mich nie richtig getraut es auch zu machen.
Nach meinen letzten Aufenthalt in einem Restaurant auf La Gomera merkte ich schnell, dass es nun Zeit ist, die Zügel selbst in die Hand zu nehmen und meinen Traum Wirklichkeit werden zu lassen.
Dank dieser tollen Seite hoffe ich auf rege Unterstützung aller Art.

Impressum
Patrick Jahn
Hunsrückstraße 1
63853 Mömlingen Deutschland

Steuernummer 37726189456

Über Startnext

Startnext ist die größte Crowdfunding-Plattform für kreative und nachhaltige Ideen, Projekte und Startups in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Künstler, Kreative, Erfinder und Social Entrepreneurs stellen ihre Ideen vor und finanzieren sie mit der Unterstützung von vielen Menschen.

Startnext Statistik

45.542.439 € von der Crowd finanziert
5.141 erfolgreiche Projekte
835.000 Nutzer

Sicherheit

Ist uns wichtig, deshalb halten wir uns an diese Standards:

  • Datenschutz nach deutschem Recht
  • Sichere Bezahlung mit SSL
  • Sichere Transaktionen über unseren Treuhänder Secupay AG
  • Legitimation der Starter nach deutschem Recht

Bezahlmethoden

Kreativität gemeinsam finanzieren - Entdecke neue Ideen oder starte dein Projekt!

© 2010 - 2017 Startnext Crowdfunding GmbH