<% user.display_name %>
Unterstütze uns, die älteste Dampflokomotive Deutschlands zu bergen, die seit über 165 Jahren im Rhein begraben liegt! Und rette dadurch ein wertvolles Gut deutscher Industriekultur.
10.583 €
10.000 € Fundingziel
191
Unterstützer*innen
Projekt erfolgreich
26.09.2018

Neues Fundingziel, neuer Glanz für die Lok

Uwe Auth
Uwe Auth1 min Lesezeit

Liebe Lok-Fans,
eure Begeisterung und Unterstützung für die Bergung der ältesten Dampflok Deutschlands ist wirklich unfassbar - vielen Dank dafür! Dank eurer Hilfe haben wir unser erstes Fundingziel von 10.000 Euro bereits am 26.9. erreichen können. Da die Bergung der Lok "Rhein" mit Kosten von rund einer halben Million Euro verbunden ist, die wir bisher noch nicht vollständig refinanzieren konnten, haben wir ein zweites Fundingziel von 25.000 Euro eingesetzt.
So habt ihr außerdem die Möglichkeit, weiterhin Merch und die heiß begehrten, streng limitierten VIP-Tickets für die Bergung am 21.10.2018 zu bekommen :)
Also, trommelt fleißig weiter für die Lok, spendet und rettet damit ein wichtiges Gut deutscher Industriekultur!
Viele Grüße
eure Lok-Jäger

Impressum
Projektbüro Jäger der versunkenen Lok c/o Bartenbach AG im Auftrag des Museumsbahn e.V.
An der Fahrt 8
55124 Mainz Deutschland

BARTENBACH AG

Vorstand:
Tobias Bartenbach (CEO)
Aufsichtsrat: Anne Bartenbach (Vors.), Andreas Wiedenmann, Jörg Eichhorn

Amtsgericht Mainz, HRB 40267
UStID: DE 815020720