Projekte / Event
Die Warendorfer Pfadfinder möchten sich einen Wunsch erfüllen und 2019 am Weltpfadfindertreffen in den USA teilnehmen. Da die Teilnahmegebühren für dieses einmalige Erlebnis jedoch sehr hoch sind, benötigen wir Unterstützer. Wir möchten mit allen Unterstützern gerne unsere Erfahrungen teilen und euch über Bilder, Videos & Gesprächen das Gefühl geben, selbst dabei gewesen zu sein. Daher hoffen 9 junge Menschen aus Warendorf auf Euch!
Warendorf
Startphase
Beantworte drei kurze Fragen und hilf dem Starter.

Projekt

Finanzierungszeitraum 26.08.18 23:59 Uhr
Realisierungszeitraum 22.07.-02.08.2019
Fundingziel 3.000 €
2. Fundingziel 6.000 €
Mit 3.000 € würden wir 10% der Kosten unserer Teilnahmegebühren reduzieren.
Mit 6.000 € würden wir 20% der Kosten unserer Teilnahmegebühren reduzieren.
Kategorie Event

Worum geht es in dem Projekt?

Der Gründer der Pfadfinder veranstaltete 1920 das erste Weltpfadfindertreffen (Jamboree) und brachte damit viele junge Menschen aus der ganzen Welt friedlich zusammen. Das kommende Jamboree findet 2019 in West Vigrinia (USA) statt. Erwartet werden 40.000 Pfadfinder aus über 140 Nationen. Teilnehmen dürfen alle Pfadfinder im Alter von 14-17 Jahren. Und da das Jamboree nur alle 4 Jahre stattfindet, ist die Teilnahme für einen Pfadfinder nur einmal im Leben möglich und gleichzeitig das Highlight eines jeden Pfadfinders.
Der Teilnehmerbeitrag wird von der weltweiten Pfadfinderorganisation solidarisch gestaltet. Daher richten sich die Teilnahmegebühren für ein Land nach dessen Bruttoinlandsprodukt (BiP). Da wir in Deutschland ein sehr hohes BiP haben, beträgt die Teilnahmegebühr für uns 3.850 € pro Person.

Was sind die Ziele und wer ist die Zielgruppe?

Wir richten uns mit unserem Anliegen an folgende Zielgruppen:
- Freunde der Pfadfinder
- Befürworter des kulturellen Austausches junger Menschen
- Weltoffene Personen

Warum sollte jemand dieses Projekt unterstützen?

Viele junge Menschen können sich nur schwer vorstellen, wie das Leben in anderen Regionen auf dieser Welt funktioniert und was ihre Kultur mit sich bringt. Genau dies wird den Teilnehmern auf dem Jamboree näher gebracht und ein weltoffenes Verständnis vermittelt.
Außerdem bedarf es zur Vorbereitung auf diese Veranstaltung ein hohes Maß an Selbstständigkeit und Organisationsfähigkeit, welches hierdurch bei den jungen Menschen gefördert wird.

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Es haben sich 8 Pfadfinder im Alter von 14-17 Jahren + ein Leiter gefunden, die sich diesem Abenteuer stellen wollen. Diese 9 Personen werden mit dem gesammelten Geld unterstützt.
Die quartalsweise anfallenden Raten von knapp 1.000 € werden bei erfolgreicher Finanzierung reduziert.

Wer steht hinter dem Projekt?

An erster Stelle unterstützt der DPSG Stamm Warendorf inhaltlich ihre Mitglieder bei der Vorbereitung für dieses Event. (www.dpsg-waf.de)

Der Stamm Warendorf ist Teil der Deutschen Pfadfinderschaft St. Georg. (www.dpsg.de)

Die Organisation des deutschen Kontingents wird vom Ring deutscher Pfadfinder organisiert. (www.worldscoutjamboree.de)

Impressum
DPSG Stamm Warendorf
Alexander Wiesmann
Brünebrede 10
48231 Warendorf Deutschland

Über Startnext

Startnext ist die größte Crowdfunding-Plattform für Ideen, Projekte und Startups in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Gründer, Erfinder und Kreative stellen ihre Ideen vor und finanzieren sie mit der Unterstützung von vielen Menschen.

Startnext Statistik

56.912.869 € von der Crowd finanziert
6.305 erfolgreiche Projekte
900.000 Nutzer

Sicherheit

Ist uns wichtig, deshalb halten wir uns an diese Standards:

  • Datenschutz nach europäischem Recht
  • Sichere Bezahlung mit SSL
  • Sichere Transaktionen über unseren Treuhänder secupay AG
  • Legitimation der Starter nach deutschem Recht

Bezahlmethoden

Die Zukunft gehört den Mutigen - entdecke neue Ideen oder starte dein Projekt!

© 2010 - 2018 Startnext Crowdfunding GmbH