<% user.display_name %>
[...] ZWISCHEN, eine Graphic Novel von Jani W. Schwob: Mehrere Schaffensperioden ergeben ein vielschichtiges erzählerisches Werk, das in der Form eines Comicbuchs verarbeitet ist. Es gibt keine Vorgabe der Leserichtung und kein übliches Storyboard. Die kaskadischen, episodischen Erzählstränge führen in das autobiografische Labyrinth des Künstlers. Und dann tanzen noch die Sprachakrobaten Wenzel Mracek und Emil Gruber zwischen den Bildfolgen aus der Reihe.
2.015 €
2.000 € Fundingziel
9
Unterstützer*innen
Projekt erfolgreich
 [...]  ZWISCHEN
 [...]  ZWISCHEN
 [...]  ZWISCHEN
 [...]  ZWISCHEN

Projekt

Finanzierungszeitraum 15.10.19 10:40 Uhr - 15.11.19 23:59 Uhr
Fundingziel 2.000 €

Druckkosten, Honorare für Literaten und Helfer*Innen, Finanzierung für 2. Auflage

Kategorie Comic
Stadt Graz
Worum geht es in dem Projekt?

Das Projekt bewirbt die Graphic Novel "ZWISCHEN" von Jani W. Schwob und bietet eine limitierte Auflage dieses hochqualitativen Buchs als Dankeschön quasi im Vorverkauf an. Und der frühe Vogel fängt nicht nur einige Hardcover- und Softcoverversionen, sondern auch Originalzeichnungen. Am 29.10.2019 gibt es die Erstpräsentation der Graphic Novel von Jani W. Schwob in der KUNSTHALLE GRAZ. An diesem Abend werden Emil Gruber und Wenzel Mracek Passagen aus den literarischen Beiträgen aus "ZWISCHEN" lesen und Jani W. Schwob wird auf schwarzweisser Tastatur für die musikalische Untermalung sorgen. Dort kannst Du Dir das Buch abholen oder ich schicke die Graphik Novel per Post zu, wie es beliebt.

Was sind die Ziele und wer ist die Zielgruppe?
  • Comicfans
  • Liebhaber der Graphik
  • Kunstsammler
  • Sammler von Graphic Novels
  • Träumer*innen
  • Hans-guck-in-die Lüfte mit und ohne Bodenhaftung
Warum sollte jemand dieses Projekt unterstützen?

Du erhältst ein Buch mit tiefsinnigen Textpassagen und wahnwitzigen und doch tiefgründigen Bildgeschichten, das du nicht nur einmal lesen und betrachten wirst, denn nicht nur ein Weg führt aus dem Labyrinth. Und . . es gibt nur eine limitierte Auflage!

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Ein Teil der Druckkosten können damit finanziert werden, Bezahlung der Mitarbeiter und Helfer*innen, Vorbereitung zur 2. Auflage können beginnen

Wer steht hinter dem Projekt?

Land Steiermark
Stadt Graz

Kunsthalle Graz
https://www.kunsthallegraz.at

Website & Social Media
Impressum
Jani Schwob
Marschallgasse 22
8020 Graz Österreich

Weitere Projekte entdecken

Rettet das NN THEATER KÖLN
Theater
DE
Rettet das NN THEATER KÖLN
Unser Theaterbetrieb ist durch die Corona Pandemie von der Schliessung bedroht.
11.689 € 37 Tage