Crowdfunding beendet
Join Ehrenamt ebnet Geflüchteten den Weg in ein ehrenamtliches Engagement beim Deutschen Roten Kreuz in Hessen. Sich für eine gute Sache einzusetzen, ist eine großartige Möglichkeit zum aktiven Helfer zu werden und der Gemeinschaft etwas zurück zu geben. Join Ehrenamt ermöglicht Geflüchteten direkten Kontakt zu ihrem lokalen Umfeld und gibt ihren Fähigkeiten und Potenzialen einen wertschätzenden Raum. Es schafft Vertrauen und Perspektiven, unbürokratisch und mit Herz! Join Ehrenamt!
10.928 €
Fundingsumme
48
Unterstütz­er:innen
Datenschutzhinweis
Datenschutzhinweis
 Join Ehrenamt
 Join Ehrenamt
 Join Ehrenamt
 Join Ehrenamt
 Join Ehrenamt

Über das Projekt

Finanzierungszeitraum 07.05.19 09:44 Uhr - 05.06.19 14:00 Uhr
Realisierungszeitraum 2019/2020
Startlevel 10.000 €

Wir beraten, betreuen und qualifizieren 30 Geflüchtete für das individuell passende Ehrenamt und schaffen Material für neue Projekte an

Kategorie Social Business
Stadt Wiesbaden

Projektbeschreibung anzeigen ausblenden

Worum geht es in dem Projekt?

Die Idee ist einfach und verblüffend effektiv!
Ehrenamt ist eine sinnstiftende und zusammenschweißende Tätigkeit, für die man weder Arbeitserlaubnis noch perfekte Sprachkenntnisse braucht. Gute Voraussetzungen auch für Geflüchtete, sich unbürokratisch gesellschaftlich einzubringen und sich gemeinsam mit anderen vor Ort zu engagieren. Join Ehrenamt spricht Geflüchtete direkt an und informiert über Vorteile und Einsatzmöglichkeiten des Ehrenamts, es stellt Kontakte vor Ort her und vermittelt in das passende Engagement beim DRK. Geflüchtete sind bereits ehrenamtlich aktiv im Kleiderladen, als Sprachmittler, im PC Treff, in internationalen Kindergruppen, Begegnungscafés und im Sanitätsdienst, sie geben Yoga- und Sprachkurse und helfen in der Verwaltung. Join Ehrenamt unterstützt auch bei der Realisierung neuer Ideen, z. B. Foto- oder Filmprojekten. Die Einsatzmöglichkeiten sind so vielfältig wie die Fähigkeiten der Menschen. Unterstütze uns, diese Bereiche zu erweitern und von einander zu lernen!

Was sind die Ziele und wer ist die Zielgruppe?

Die internationale Rotkreuz-und Rothalbmondbewegung ist vielen Geflüchteten aus ihren Heimatländern bekannt. Diesen Vertrauensvorsprung setzen wir für unsere Ziele ein: Join Ehrenamt ermöglicht Geflüchteten den schnellen und individuell passenden Einstieg in ein Ehrenamt und bietet damit ein Forum zur gesellschaftlichen Teilhabe. Gleichzeitig können wir von den Erfahrungen und Potenzialen gegenseitig profitieren und uns kennenlernen. Wer eine sinnvolle Aufgabe hat und Teil einer starken Gemeinschaft ist, fühlt sich gebraucht und wertvoll. Das schafft Vertrauen und neue Perspektiven, auch beruflich. Mit Join Ehrenamt qualifizieren wir Geflüchtete beispielsweise für den Sanitätsdienst, die Alten- und Krankenpflege und das Jugendrotkreuz oder unterstützen bei der Realisierung eigener Projekte. Das große Netzwerk des Roten Kreuzes ermöglicht überall und jedem, sich engagiert einzusetzen.
Auch du kannst dazu beitragen, dass Integration aktiv gelebt wird!

Warum sollte jemand dieses Projekt unterstützen?

Stell dir vor, du wärst selbst jemand, der aus seiner Heimat flüchten musste und alles Vertraute hinter sich gelassen hat. Wie würdest du aufgenommen und behandelt werden wollen? Und wie könntest du dich in deinem neuen Zuhause gesellschaftlich einbringen?
Hier in Deutschland gibt es einen einfachen und praktikablen Weg: das Ehrenamt! Auch du kannst durch deine Unterstützung von Join Ehrenamt dabei helfen, Geflüchtete auf ihrem Weg in eine neue Zukunft aktiv zu begleiten. Unterstütze uns als Hilfsorganisation, für unseren humanitären und gesellschaftlichen Auftrag Verantwortung zu übernehmen. Ehrenamtliches Engagement ist ein wesentlicher Schritt zur Integration und bietet die Chance, Teil einer starken Gemeinschaft zu werden.
Setze auch du ein Zeichen, Vertrauen und Perspektiven zu schaffen und unterstütze uns jetzt!

Ab einem Betrag von 200 Euro, stellen wir Spendenquittungen aus.

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Das Projekt Join Ehrenamt startet in Hessen, im Herzen Deutschlands. Wir brauchen zusätzliche Mittel für eine qualifizierte Ansprechperson für ganz Hessen, Qualifizierungsmaßnahmen für die Geflüchteten und den Ausbau unserer Social Media Netzwerke.

Wenn wir unser erstes Fundingziel erreichen, können wir

  • 30 Geflüchtete auf ihrem Weg ins Ehrenamt individuell beraten, betreuen und begleiten
  • Ideen der Geflüchteten für eigene ehrenamtlich durchgeführte Projekte umsetzen und dafür Materialien anschaffen
  • Qualifizierungs- und Weiterbildungsangebote, zugeschnitten auf die Bedarfe von geflüchteten Engagierten veranstalten
  • Kennenlern- und Dankesfeste organisieren


Wenn wir das zweite Fundingziel erreichen, können wir:

  • Weitere 120 Geflüchtete auf ihrem Weg ins Ehrenamt individuell beraten, betreuen und begleiten
  • weitere eigene Projekte von Geflüchteten realisieren
  • unsere Qualifizierungs- und Fortbildungsangebote erweitern

Ab einem Betrag von 200 Euro, stellen wir Spendenquittungen aus.

Wer steht hinter dem Projekt?

Das Team von Join Ehrenamt ist multiprofessionell, mit und ohne Fluchterfahrung. Wir kommen unter anderen aus den Bereichen Sozialarbeit, Journalismus, Museumspädagogik und Humangeographie.
Wir arbeiten für das Deutsches Rote Kreuz, Landesverband Hessen e. V. , der 37 Kreisverbände und 439 Ortsverbände vertritt

Unterstützen

Teilen
Join Ehrenamt
www.startnext.com

Diese Video wird von YouTube abgespielt. Mit dem Klick auf den Play-Button stimmst du der Weitergabe dafür notwendiger personenbezogenen Daten (Bsp: Deine IP-Adresse) an Google Inc (USA) als Betreiberin von YouTube zu. Weitere Informationen zum Zweck und Umfang der Datenerhebung findest du in den Startnext Datenschutzbestimmungen. Mehr erfahren