<% user.display_name %>
Projekte / Literatur
Jugend/ Kunstbuch : "Eine kleine Geschichte über die Liebe"
Die Geschichte: Auf der Insel Le Sél findet jedes Jahr das Eselohrenfest statt: mit grauen, störrischen Tieren, Stachelballons, Gefühlsprofessoren und vielen Büchern und Geschichten. Es geht also um das Lesen, um Esel, Eselsohren und Lesezeichen und natürlich um die Liebe: Sandro kann Sanja gar nicht leiden, sie ist viel zu schlau und außerdem ein Mädchen. Dafür mag der Stachelballon Sanja umso mehr. Leider ist er stumm und kann es ihr nicht sagen …
2.561 €
2.500 € Fundingziel
30
Unterstützer*innen
Projekt erfolgreich
01.11.14, 10:06 Alexandra Bolzer
Es ist vollbracht, das Buch ist druckfrisch bei unserem Verleger eingetroffen. Jetzt heisst es fleissig signieren und Widmungen schreiben, voraussichtlich Mitte November gehen die Dankeschön Bücher, Drucke und Postkarten dann in den Versand. Vorfreude ist also schon angebracht! Für alle anderen ist es ab sofort möglich Bücher im Buchhandel zu bestellen: ISBN 978-3-85219-054-9 demnächst auch über Amazon erhältlich:
14.10.14, 11:42 Alexandra Bolzer
nach einigen Verzögerungen haben wir es endlich geschafft das Buch zum Drucker zu liefern. Wir sind also in freudiger Erwartung. Sobald wir das Buch in Händen halten werden natürlich sämtliche Dankeschöns umgehend versendet. Danke nochmal für Eure Geduld.
04.09.14, 16:20 Alexandra Bolzer
Der Blog-Artikel ist nur für Unterstützer*innen.
30.06.14, 15:55 Alexandra Bolzer
Dank eines Großspenders haben wir es doch noch geschafft unser Jugendbuch zu finanzieren. Vielen Dank an all jene die uns unterstützt haben, in welcher Form auch immer, wir werden nun weiter unser Bestes geben, das Buch wie geplant im Herbst zu veröffentlichen. Wir halten Euch auch weiterhin gerne auf dem laufenden. Alexandra Bolzer Peter Bosch Nele Focke Walter Baco
26.06.14, 13:11 Alexandra Bolzer
wir benötigen dringend Eure Unterstützung! Bitte erzählt Euren Freunden von unserem Projekt, damit die Illustrationen auch weiterhin so qualitativ hochwertig produziert werden können! Danke
23.06.14, 07:42 Alexandra Bolzer
Nur mehr 7 Tage zeit um sich eines oder mehrere Dankeschöns zu sichern oder eine Spende abzugeben. Wir zählen auf Euch und freuen uns über jede, noch so kleine Gabe.
17.06.14, 23:18 Alexandra Bolzer
Mittlerweile haben wir dank Eurer Hilfe 23 Unterstützer und die 900 Euro Marke überschritten, bitte weiter so, denn uns bleiben nur mehr 12 Tage Zeit! Deshalb macht bitte weiter Werbung für unser Projekt, erzählt all Euren Freunden davon die Kinderbücher im alten Stil so lieben wie wir. Inzwischen gibt es hier noch ein paar neue Illustrationen zum Gusto holen:
14.06.14, 22:42 Alexandra Bolzer
Heute war grosser Fotoshooting Tag mit Sandro , einem der Protagonisten und Namensgeber des Buches. Erübrigt sich zu sagen, wie talentiert er als Modell ist. Jetzt können wir endlich beginnen den Illustrationen leben einzuhauchen. Hier die ersten Bilder:
10.06.14, 19:20 Alexandra Bolzer
UnterstützerInnen, noch nicht UnterstützerInnen, FreundInnen des Buches, möchte gern UnterstützerInnen, und alle Anderen lieben Menschen: Auch wenn die Arbeiten an den Illustrationen bereits begonnen haben, benötigen wir weiter Eure Unterstützung! bitte teilt diese Seite unter Euren Freunden und Familien , auf dass das Buch eine möglichst große Reichweite bekommt, und wir vielleicht die Möglichkeit haben noch einige UnterstützerInnen zu finden! Danke ! p.s auf indigogo versuchen wir eine bilingueal Version zu finanzieren. Sie soll in Deutsch / Englisch erscheinen, und benötigt natürlich ein extra Facelifting bei den Illustrationen und der Typographie und natürlich einen Übersetzer ! Wir würden uns freuen wenn Ihr auch diese Seite bekannt macht! http://www.startnext.de/jugendbuch-ueber-die-liebe https://www.indiegogo.com/projects/book-project-a-small-story-about-love/x/7404691
08.06.14, 11:09 Alexandra Bolzer
mehr auf unserer fb Fanseite https://www.facebook.com/EinekleineGeschichteueberdieLiebe Aquarelle, Collagen, Hintergrundmalerein.
24.05.14, 09:12 Alexandra Bolzer
Es ist ja bekannt, dass wir das Buch machen werden, keine Frage, dennoch benötigen wir Eure Unterstützung das das Buch auch die schönst möglichen Illustrationen bekommen kann, die möglich sind.. und dafür benötigt unsere Illustratorin Zeit, Zeit die sie nicht in ihrem Job investieren kann, und Zeit kostet natürlich. Bitte unterstützt daher auch weiterhin unser Kampagne . Jeder Euro zählt, danke! btw . wir haben ein neues Video , und ein paar neue Dankeschöns gibt es auch- u.a das : Du bist der Produzent - Dankeschön! was das ist? Vorbeischaun lohnt sich weiterhin! ;-)
21.05.14, 07:01 Alexandra Bolzer
Für den Raum Wien bieten wir nun auch zwei interessante Dankeschöns für Institutionen und private an: Eine Lesung des Buches + Postkarten Lesung + Ausstellung + Bildpostkartensets Peter Bosch und Walter Baco kommen zu Ihnen und lesen persönlich eine Stunde aus dem Buch. UND/ Eventuell- gleichzeitig präsentiert unsere Illustratorin Alexandra Bolzer die Originalgrafiken in einer kleinen Sonderausstellung. natürlich bekommst Du zusätzlich Bildpostkarten für all Deine Gäste / Schüler handsigniert. Für freuen uns Euch persönlich kennenzulernen!
19.05.14, 14:20 Alexandra Bolzer
Ich freue mich Euch mitzuteilen dass die ersten Sujets für das Bildpostkartenset fertig sind! Ich hoffe sie gefallen Euch! lg Alexandra
17.05.14, 21:37 Alexandra Bolzer
auf zahlreiche Anfrage haben wir nun auch original Handskizzen/ bzw Charakterstudien aus dem Buch als Dankeschön - Schnell zugreifen, die Anzahl ist begrenzt! Weiters gibt es nun den A2 Druck eines Sujets Deiner Wahl nun günstiger! Vorbeischaun lohnt also!
16.05.14, 23:53 Alexandra Bolzer
Es geht vorran, die Häkelarbeiten sind nun digitalisiert und bereit zum collagieren! Weiters freut es uns mitzuteilen dass unsere Illustratorin ein Arbeitsstipendum vom Bundesministerium zugesprochen bekommen hat. UND- last but not least ist unser Pressetext online!
07.05.14, 22:41 Alexandra Bolzer
Bitte helft uns das Projekt noch bekannter zu machen! Wir sind da ein bisschen auf Eure Hilfe angewiesen, also bitte in den sozialen Netzwerken teilen ,tweeten, sharen... danke sehr! Peter Bosch Alexandra Bolzer Nele Focke und natürlich: Walter Baco - unser Verleger
30.04.14, 19:18 Alexandra Bolzer
Liebe crowd, sehr geehrte Fans, es ist soweit, wir starten in die Finanzierungsphase! Wir haben uns bemüht für Euch möglichst attraktive Dankeschöns bereitzustellen. Wir freuen uns über jede Unterstützung und auf die Umsetzung des Projekts! Alexandra Bolzer Peter Bosch Nele Focke Walter Baco
13.04.14, 17:14 Alexandra Bolzer
an die großen #BackspezialistINNEN von euch! wir machen einen Wettbewerb : Großer MANTZEN Rezeptwettbewerb! Im Buch kommen immer wieder sog. "Mantzen" vor. Eine Mehlspeise, der Sandro regelrecht verfallen ist. Details siehe im Anschluss bei der kurzen Textstelle. Wir suchen also ein Rezept für eine Mehlspeise, die es (noch) nicht gibt. Das beste Rezept wird prämiert mit einem signierten Buch, einem Abdruck des Rezeptes mit Namensnennung und einem VIP-Pass für die Buchpräsentation. *********************** Und hier der Auszug aus dem Buch: »Willst du eine Mantze?«, fragte ihn Frau Selma. Sie war die Köchin und hatte immer eine blütenweiße Schürze um. Alle anderen färbte der Dschungel mit der Zeit in Grün und Braun und Gelb, aber Frau Selma sah immer blitzsauber aus. Wenn Sandro auch das meiste auf der Insel hasste, Mantzen liebte er. Überhaupt alles, was von Frau Selma kam. »Mantzen sind gut gegen alles«, sagte Frau Selma. Sie ließ ihn von einer besonders großen abbeißen. Es gab Mantzen mit allen möglichen Marmeladen, aber am besten schmeckten sie mit Powidl. (Am Anfang hatte Sandro Po-Wedel verstanden und geglaubt, in Mantzen wären Eselschwänze eingebacken. Zum Glück stellte sich das als Irrtum heraus.) Er nahm einen großen Bissen. Wolken von Staubzucker schwebten ins Gras. Sein Mund sah aus, als hätte sich ein Schneemann als Clown geschminkt.