Login
Registrieren
Newsletter

Mit deiner Anmeldung akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenschutzbestimmungen.

Projekte / Community
Ein unabhängiger Jugendclub für uns!
Hallo Startnext Community! Wir haben uns entschlossen hier einmal unser Glück zu probieren um etwas Geld zu sammeln um uns einen Unabhängigen Jugendclub anzuschaffen. Unser Alter Jugendclub wurde vom zuständigen Amt geschlossen, mit der Begründung das es im Amt kein Geld mehr gibt und alle Jugendclubs in der Umgebung geschlossen werden. Es gibt keine Möglichkeit mehr, in Ferien oder im Urlaub mit Freunden etwas zu unternehmen.
Herzberg (Elster)
Startphase
Beantworte drei kurze Fragen und hilf dem Starter.

Projekt

Finanzierungszeitraum 01.02.15 23:59 Uhr
Realisierungszeitraum Sofort nach Erhalt des Geldes
Fundingziel 600 €
Stadt Herzberg (Elster)
Kategorie Community

Worum geht es in dem Projekt?

Es geht um den Bau bzw. die Einrichtung eines Jugendclubs.
Der alte Jugendclub war ein richtiges Gebäude, da dieser nun geschlossen worden ist, mit der Begründung das es kein Geld mehr für die Unterhaltung dort gibt, jedoch aber für den Tanzverein vom Dorf Geld vorhanden ist um dort "einzuziehen", haben wir uns entschlossen einen Schiffscontainer zu kaufen und diesen Auszustatten.

Sitzmöglichkeiten haben wir vom vorherigen Jugendclub, einen alten TV ebenso.

Die anfallenden Kosten sind also, der Container, 1 Notstromaggregat für Strom, da der Container auf einem Gelände von unserem Bauern steht, natürlich mit Absprache (die Zusage haben wir schon). weitere Kosten werden sein, eine Plexiglasscheibe für Licht, ein kleiner Kachelofen für die Wärme und natürlich Licht und Lautsprecher.

Was sind die Ziele und wer ist die Zielgruppe?

Ziele sind den Zusammenhalt von den Dörfern und Freunden in unserer Umgebung zu erhalten, da alle Jugendclubs geschlossen werden oder schon sind.

Es gibt natürlich auf dem Dorf und in den Kleinstädten in der Umgebung nichts was Jugendliche machen können, darum saßen wir immer in einer netten Runde zum Reden, TV gucken oder einfach zum Spielen. In Ferien oder im Urlaub sitzt jeder nur noch zu Hause rum, oder man trifft sich ab und an bei Freunden, das nervt aber Eltern doch wenn diese den nächsten Morgen arbeiten müssen.

Warum sollte jemand dieses Projekt unterstützen?

Ich denke, dass sich Leute gerne an Ihre Jugendzeit erinnern und wissen das Jugendliche selbst mal Freiraum brauchen bzw. Eltern ihre Ruhe, Leute sollen zusammenhalten und sich finden, und das passiert aber nicht, wenn man keine Möglichkeit hat zusammen zu sitzen oder sich zu treffen, im Sommer ist das ja Okay, aber bei Regen oder kalten Tagen ist es in der Natur nicht mehr so angenehm sich nur draußen zu unterhalten, Jugendliche sollten ihren Spaß haben solange wie sie noch jung sind. Im Jugendclub mit TV, Musik, mehr Leuten und einem Dach über dem Kopf passiert mehr als an freier Natur bei schlechtem Wetter.

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Das Geld fließt in den Container und in die Ausstattung für den neuen Jugendclub.

Wer steht hinter dem Projekt?

Hinter dem Projekt stehen natürlich die Jugendlichen aus meinem Dorf und die Jugendlichen aus Nachbardörfern, da diese Jugendclubs ebenfalls alle geschlossen sind, es wird nach einer "Bleibe" gesucht, wo sich alle zusammen treffen können.

Über Startnext

Startnext ist die größte Crowdfunding-Plattform für kreative und nachhaltige Ideen, Projekte und Startups in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Künstler, Kreative, Erfinder und Social Entrepreneurs stellen ihre Ideen vor und finanzieren sie mit der Unterstützung von vielen Menschen.

Startnext Statistik

44.058.367 € von der Crowd finanziert
4.939 erfolgreiche Projekte
835.000 Nutzer

Sicherheit

Ist uns wichtig, deshalb halten wir uns an diese Standards:

  • Datenschutz nach deutschem Recht
  • Sichere Bezahlung mit SSL
  • Sichere Transaktionen über unseren Treuhänder Secupay AG
  • Legitimation der Starter nach deutschem Recht

Bezahlmethoden

Kreativität gemeinsam finanzieren - Entdecke neue Ideen oder starte dein Projekt!

© 2010 - 2017 Startnext Crowdfunding GmbH