<% user.display_name %>
Projekte / Community
Whydah, das neue Jugendsegelschiff der bündischen Jugend
„Wenn Du ein Schiff bauen willst, dann trommle nicht Männer zusammen um Holz zu beschaffen, Aufgaben zu vergeben und die Arbeit einzuteilen, sondern lehre die Männer die Sehnsucht nach dem weiten, endlosen Meer.“ Antoine de Saint-Exupéry
42.733 €
200.000 € 2. Fundingziel
223
Unterstützer*innen
Projekt erfolgreich
13.11.14, 20:35 Yann-Aretin Eggert

Ahoi,
tu Gutes und rede darüber. Such Dir noch ein Dankeschön aus, wir senden es auch als Weihnachtsgeschenk an Deinen besten Freund.

Rede über Deine Spende und die Whydah, meine Mutter hat es vorgemacht, ihr Bruder, ihre italienisch Lehrerin und Freunde haben uns Unterstützt. Danke Margot für Deinen Einsatz!

Schick noch schnell SMS, Whatsapp, E-Mail und Facebook Nachrichten. Z. B. mit dem Text den heute schon viele von mir bekommen haben:

„Ahoi! Unser neues Jugendsegelschiff ist in der letzten Phase der Schwarm-Finanzierung. Du kannst Dich bis Sonntag noch an dieser tollen Idee: http://youtu.be/DyNDxFA3-ks beteiligen und Dir ein schönes Dankeschön aussuchen: https://www.startnext.de/jugendsegelschiff-whydah Leite diesen Aufruf bitte noch mal an alle Pfadfinder, bündischen, Segler, Freunde, Eltern, Geschwister weiter. Gruß und Gut Pfad“

Gut Pfad und Danke

Dein yanni und das gesamte Crowdunding- / Finanzierungs-Team & der Falado Vorstand