Login
Registrieren
Newsletter

Mit deiner Anmeldung akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenschutzbestimmungen.

Projekte / Kunst
Für die „Generation Selfie“ gehört es zum guten Ton, in allen Lebenssituationen Fotos von sich zu machen und in die sozialen Netzwerke hochzuladen. Immer weniger Menschen haben aber gut inszenierte, kreative und einzigartige Bilder von sich. Dafür übertragen wir unser erfolgreiches Fotokonzept in einen historischen technisch aufpolierten Berliner Doppeldeckerbus mit Bar und Fotostudio- Lounge.
Berlin
130 €
9.000 € Fundingschwelle
22
Fans
7
Unterstützer
Projekt beendet
 Kai Stuht Creative Caravan

Projekt

Finanzierungszeitraum 23.01.17 16:28 Uhr - 24.03.17 23:59 Uhr
Realisierungszeitraum April 2017 bis Mai 2017
Fundingschwelle 9.000 €
Fundingziel 49.000 €
Stadt Berlin
Kategorie Kunst

Worum geht es in dem Projekt?

Wir übertragen unser erfolgreiches Portrait Only Pop-Up Konzept in einen historischen Doppeldeckerbus, der auf großen Events, Festivals und Konzerten präsent
sein wird.

Der Doppeldecker wird dafür als Fotostudio, Lounge und Bar umgebaut und tourt anfangs durch Berlin und zu speziellen Terminen durch Europa.
Für die „Generation Selfie“ gehört es zum guten Ton, in
allen Lebenssituationen Fotos von sich zu machen und
in die sozialen Netzwerke hochzuladen. Immer weniger
Menschen haben aber gut inszenierte, kreative und
einzigartige Bilder von sich. Hier setzt der Creative Caravan
an, um bei großen Events und populären
Veranstaltungen, die Menschen zu
begeistern.
Mit Mobilität und Flexibilität wollen wir erst Berlin, dann Deutschland und danach die ganze Welt mit unserer Konzeption verzaubern.
Unser Konzept mit dem Namen Portrait Only greift sowohl das Bedürfnis der Menschen, sich in Szene zu setzen, als auch den Impuls,
sich anders Darzustellen und in eine andere Rolle zu schlüpfen sowie originelle, professionelle und inszenierte Bilder anfertigen zu lassen auf.

Was sind die Ziele und wer ist die Zielgruppe?

Wir wollen vielen Menschen ein Lächeln auf ihr Gesicht zaubern.

Unsere Zielgruppe ist die digitalisierte Masse, die über soziale Netzwerke wie Instagram und Facebook kommuniziert.
Sie sind untereinander stark vernetzt treten mit Marken, Unternehmen und Medien in den Dialog.
Aber vor allem wollen wir künstlerische Bilder von Menschen machen, um Ihre individuelle Schönheit kreativ zu interpretieren. Aber auch Stars und Weltstars unterstützen uns in unserem Vorhaben. Dabei entstehen oftmals tolle Interviews und investigativer Journalismus, der auch viele kritische Themen aus anderen Perspektiven beleuchtet.

Warum sollte jemand dieses Projekt unterstützen?

Mit unserem Creative Caravan möchten wir das umfangreiche kreative und individuelle Lebensgefühl in die weite Welt hinausfahren geprägt von Freiheit, Toleranz und Offenheit. Wir sehen uns als Kunst Patrioten und unterstützen dabei den Berliner Lifestyle in nationalen und internationalen Gewässern.

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Der Bus ist schon gekauft und bezahlt, jetzt brauchen wir das Geld bis zur Fundingschwelle von 9.000 Euro, um Ihn zu überführen, alle technischen Umbauten zu tätigen wie Decke entfernen, Brief ummelden auf Sonder KFZ und neuen Tüv machen.
Alles was über 9.000 Euro eingenommen wird, geht in die Umsetzung des Studios, in die Elektronik,wie Standheizung im Fahrzeug und vor allem auch in den Innenausbau mit dem Foto-Studio, Umkleidekabine, und einer Foto- Präsentation- Lounge.
Fundingschwelle 9.000 Euro für die Umsetzung der Technik
Funding Ziel sind 49.000 Euro für die Umsetzung des gesamten Projektes.
Zusammenfassung:
Technik: Zulassung, Umschreibung, Elektronik, Standheizung, Tüv brauchen wir 9.000 Euro.
Innenausbau: Fotostudio, Regale, Foto- Präsentation- Lounge u.a. brauchen wir 25.000 Euro.
Mitarbeiter: Für Ausbau und Kommunikation: 15.000 Euro.

Wer steht hinter dem Projekt?

Hinter diesem Projekt stehen Kai Stuht und Alexander Wolf.
Kai Stuht ist ein Anarchist, emotionaler Querdenker, seine philosophischen Gedanken spiegeln sich in seinen Kampagnen und künstlerischen Arbeiten wieder.
Er startete als Sportfotograf, setzte neue Maßstäbe und veränderte somit die Ansätze großer Fashion Kampagnen. Er war immer auf der Suche, wollte sich nie anpassen, erst in der Entwicklung seiner künstlerischen Arbeiten fand er seine Erfüllung. Er gab sich nicht eher zufrieden, bis er seinen eigenen sehr individuellen und kunstreichen Stil fand. Er porträtierte Prinz Charles, Lady Gaga, Steve Wonder und Xzibit. Scheuchte den Weltmeister Bastian Schweinsteiger und die Elite des Fußballes durch ein Milchbad, nutzte die Tour de France als Location für ein Fashionshooting oder fotografierte die Olympiasiegerin Britta Heidemann und Bai Ling in einem Splatter Shooting im Popart Stiel. Mit Paris Hilton zog er nonstop 68 Stunden durchs Berliner Clubleben und machte, wie bei vielen Stars ein künstlerisches Dokumentarisches Kunstwerk daraus. In Hamburg geboren, lebt er heute am Yachthafen der Spree, in einem umgebauten 50 Jahre alten Omnibus. Er hat sich, wie viele Kreative, von Berlin verzaubern lassen.
Alexander Wolf ist Kai Stuhts Kontrast und betreibt das sehr erfolgreiche Berlin Netzwerk „Außergewöhnlich Berln“ das außergewöhnliche Firmen, Künstler und Kaufleute vernetzt. Außerdem hat Alexander Wolf das sehr erfolgreiche Stadtmarketing Like Berlin mit gegründet und letztes Jahr zu einem der erfolgreichsten Kampagnen Berlins gemacht.

Über Startnext

Startnext ist die größte Crowdfunding-Plattform für kreative und nachhaltige Ideen, Projekte und Startups in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Künstler, Kreative, Erfinder und Social Entrepreneurs stellen ihre Ideen vor und finanzieren sie mit der Unterstützung von vielen Menschen.

Startnext Statistik

43.215.203 € von der Crowd finanziert
4.842 erfolgreiche Projekte
835.000 Nutzer

Sicherheit

Ist uns wichtig, deshalb halten wir uns an diese Standards:

  • Datenschutz nach deutschem Recht
  • Sichere Bezahlung mit SSL
  • Sichere Transaktionen über unseren Treuhänder Secupay AG
  • Legitimation der Starter nach deutschem Recht

Bezahlmethoden

Kreativität gemeinsam finanzieren - Entdecke neue Ideen oder starte dein Projekt!

© 2010 - 2017 Startnext Crowdfunding GmbH