Login
Registrieren

Mit deiner Anmeldung akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenschutzbestimmungen.

Projekte / Musik
Wir möchten ein besonderes Album fertigstellen, eine Kollaboration zwischen dem ghanaischen Xylophonisten Isaac Birituro und dem britischen Folktronica-Künstler The Rail Abandon – die musikalische Inkarnation des Grammy-nominierten Produzenten Sonny Johns. Durch das Zusammenbringen dieser Künstler glauben wir, ein Album produzieren zu können, mit dessen Erlös der Bau einer Schule in Kalba (Nordghana) möglich sein wird, um die Bildungsmöglichkeiten vor Ort zu verbessern.
4.442 €
5.000 € Fundingziel
34
Fans
70
Unterstützer
11 Tage
 THIS IS KALBA

Projekt

Finanzierungszeitraum 22.01.18 21:12 Uhr - 01.03.18 23:59 Uhr
Fundingziel 5.000 €
2. Fundingziel 20.000 €
Es wird uns ermöglichen, die Kosten für die Aufnahmen, das Mischen und Mastern des Albums, sowie für die Produktion und Vervielfältigung der CD zu decken.
Das wär's! Lasst uns eine Schule bauen! Dieses Fundingziel würde es uns erlauben nicht nur das Album fertigzustellen, sondern auch direkt die Schule zu bauen.
Stadt Kalba
Kategorie Musik

Worum geht es in dem Projekt?

Wir möchten die Menschen in Kalba (Nordghana) in die Lage versetzen, ihre eigene Schule zu bauen.
Deshalb setzen wir dieses Projekt zusammen mit dem Rüt’n’Rock e.V. um, der seit 13 Jahren Musikfestivals veranstaltet, um seine Partnergemeinde Kalba zu unterstützen. Basierend auf dieser Partnerschaft sowie der Erfahrung des Vereins und des Komitees vor Ort in Kalba, möchten wir einen Beitrag zur lokalen Bildung leisten.

Die Idee zu diesem Projekt entstand im Oktober 2016, als Sonny zusammen mit Tim und Svenja vom Rüt’n’Rock e.V. in einer Bar in Nicaragua saß. Vier Wochen zuvor trafen sie sich das erste Mal in Guatemala. Weniger als ein Jahr später fanden sie sich dann gemeinsam mit dem Xylophonisten Isaac in einer zum Tonstudio umgebauten Kirche in Kalba wieder.

Bei diesem Crowdfunding Projekt geht es also darum, etwas fertigzustellen, das bei einem Bier entstand, sich während unserer Ghanareise verwirklichte und nun einen letzten Anschub braucht, um zu einem Musikalbum zu werden, durch dessen Erlös eine Schule in Ghana gebaut werden kann.

Was sind die Ziele und wer ist die Zielgruppe?

Wir wollen einen Betrag von 5.000 EUR erzielen, um unsere erste musikalische Kollaboration zu Ende zu führen. Das daraus resultierende Album soll verkauft werden, um 15.000 EUR zu erzielen und damit den Bau einer Schule in Ghana zu finanzieren.

Das Projekt fokussiert sich auf drei Zielgruppen:

  • Die Kinder im Norden Ghanas – um ihre Chancen zu erhöhen, eine gute Bildung zu erhalten und dadurch ihre Lebenssituation zu verbessern.
  • Die Musiker in Ghana – indem wir sie dabei unterstützen ihre Kunst weiter zu verfeinern und ihre Kultur über die Grenzen Ghanas hinauszutragen.
  • Euch, unsere Unterstützer – um euch die Möglichkeit zu geben ghanaische Musik und Kultur zu erfahren und zudem ein Teil unserer Idee zu werden, das Leben anderer zum Besseren zu verändern – nicht nur in Ghana, sondern überall dort, wo Musik gespielt wird.

Warum sollte jemand dieses Projekt unterstützen?

Die Musik, die wir produzieren wollen, wird anders sein als alles, das du bisher gehört hast.
Der Grammy-nominierte Sound von Sonny Johns, Isaac’s fantastisches Xylophonspiel und verschiedenste musikalische Beiträge von Künstlern aus Ghana und England werden dich um eine neue musikalische Erfahrung bereichern.

Im Unterschied zu anderen Alben wird dieser Verkaufserlös für den Schulbau in Ghana verwendet.
Da alle Musiker ihren Beitrag ehrenamtlich leisten, unterstützt du durch den Kauf dieses Albums direkt unser Projekt und damit die Bildung der Kinder in Ghana.
Zudem hilfst du dabei, einen Grundstein für zukünftige musikalische Zusammenarbeit zu legen, die den kulturellen Austausch vorantreiben und lokale Musiker fördern wird.

In anderen Worten: Warum würdest du dieses Projekt eigentlich nicht unterstützen?

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Der Crowdfunding-Betrag wird uns ermöglichen, die Musikaufnahmen abzuschließen und das erste gemeinsam auf die Beine gestellte Album zu produzieren und zu vertreiben.

  • Der größte Teil des erzielten Betrages wird für das Aufnehmen, Mischen, Mastern und Produzieren der Tonträger verwendet.
  • Dazu planen wir im März/April ein weiteres Mal nach Ghana zu reisen, um den Beitrag ghanaischer Künstler zum Album zu erhöhen. Im Zeitraum April/Mai planen wir das Album abzumischen, zu mastern und danach zu vervielfältigen, um es - nach einer Promo-Phase - im August zu veröffentlichen.
  • Zudem wird ein kleiner Teil des Betrages zur Kostendeckung der „Dankeschöns“ verwendet.
  • Alle anderen Beiträge zum Alben, wie unsere Reise im Oktober 2017 und die eingespielte Musik der englischen Künstler erfolgen ehrenamtlich.
  • Jegliche über das Crowdfunding Ziel hinaus eingenommene Gelder, werden direkt für den angestrebten Schulbau zurückgestellt.

Wer steht hinter dem Projekt?

Der Rüt'n'Rock e.V. – Ein gemeinnütziger Verein, der seit 13 Jahren Musikfestivals veranstaltet und durch die Erlöse Hilfsprojekte in der Partnergemeinde Kalba finanziert. Durch die bisher erzielten ca. 140.000 EUR konnten Projekte im Bereich Bildung, Jugend, Gesundheit und Infrastruktur umgesetzt werden.

Das lokale Partnerschaftskomitee – Neben dem deutschen Verein ist das lokale Komitee in Kalba ein wesentlicher Bestandteil der Planung und Umsetzung der Hilfsprojekte. Dementsprechend erfolgt der geplante Schulbau in enger Abstimmung mit dem Komitee in Kalba.

Tim Becker – 1. Vorsitzender des Rüt’n’Rock e.V. und Mitglied im Partnerschaftskomitee, das die Gemeinde Kalba in Ghana unterstützt.

Svenja Albers – Teil des Rüt'n'Rock Teams, Fotografin auf unseren Ghanareisen und Unterstützerin bei den Filmaufnahmen.

Sonny Johns – Grammy, MOBO und Mercury Award nominierter Produzent/Toningenieur und Musiker. Sonny hat bereits mit vielen erfolgreichen westafrikanischen Musikern zusammengearbeitet, wie z.B. mit Ali Farke Toure, Oumou Sangaré, Cheikh Lô und Fatoumata Diawara.

Isaac Birituro – Ein begnadeter Xylophonist, der von seinem Vater schon in jungen Jahren unterrichtet wurde. In seiner Wahlheimat Accra fertigt Isaac selber Xylophone in Handarbeit und nutzt dabei Materialien, die aus seinem Geburtsort Kalba stammen.

Impressum
Rüt'n'Rock e.V.
Tim Becker
Klaus-Jost-Str. 14
49733 Haren Deutschland

Steuernummer / Tax ID: 61/220/02325

Partner

Der Rüt'n'Rock e.V. ist ein gemeinnütziger Verein aus dem Emsland, der seit 2005 Musikkonzerte und Festivals veranstaltet, um mit den Erlösen (bisher ca. 140.000 EUR) Hilfsprojekte in der Partnergemeinde Kalba in Ghana zu finanzieren.

Über Startnext

Startnext ist die größte Crowdfunding-Plattform für Ideen, Projekte und Startups in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Gründer, Erfinder und Kreative stellen ihre Ideen vor und finanzieren sie mit der Unterstützung von vielen Menschen.

Startnext Statistik

50.719.646 € von der Crowd finanziert
5.666 erfolgreiche Projekte
900.000 Nutzer

Sicherheit

Ist uns wichtig, deshalb halten wir uns an diese Standards:

  • Datenschutz nach deutschem Recht
  • Sichere Bezahlung mit SSL
  • Sichere Transaktionen über unseren Treuhänder Secupay AG
  • Legitimation der Starter nach deutschem Recht

Bezahlmethoden

Die Zukunft gehört den Mutigen - entdecke neue Ideen oder starte dein Projekt!

© 2010 - 2018 Startnext Crowdfunding GmbH