Login
Registrieren
Newsletter

Mit deiner Anmeldung akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenschutzbestimmungen.

Projekte / Musik
KaliBer - Konzert mit Kaliningrader Musikern in Berlin
"KaliBer - Kaliningrad goes Berlin" lädt innovative Bands aus Kaliningrad ein, am 26.6.2015 ein (kostenloses) Konzert in Berlin zu spielen. Das Musikspektum von Experimental Classic über Funk Rock und Blues bis Experimental Electro will die spannende kreative Szene der russischen Provinz aufzeigen und dem Publikum Lust auf mehr machen.
Berlin
Startphase
Beantworte drei kurze Fragen und hilf dem Starter.
 KaliBer - Konzert mit Kaliningrader Musikern in Berlin

Projekt

Finanzierungszeitraum 22.06.15 23:59 Uhr
Realisierungszeitraum Konzert - 26.06.2015
Fundingziel 300 €
Stadt Berlin
Kategorie Musik

Worum geht es in dem Projekt?

"KaliBer" schafft eine Win-Win- Situation: innovative Musiker aus Kaliningrad erhalten die Möglichkeit, ihre Musik vor internationalem Publikum zu spielen und damit Interesse für die lebendige kulturelle Szene ihrer russischen Heimatprovinz zu wecken. Und das Publikum darf sich auf einen großartigen Abend mit nie gehörter moderner russischer Musik, visuellen Eindrücken und interessanten Einblicken in das Leben in Russlands westlichster Provinz freuen.

Die Bands:
ILARION DYAKOV, Solo-Künstler an Bratsche, Loop-Station und Verzerrer, trägt mit seiner Musik die Seele Kaliningrads in die Herzen der Zuhörer. Berührend!
Die SUKHAREV BAND macht einfach Spaß zu hören! Zu dieser verrückten Mischung aus russischem Rock, Country, Rock'n Roll und Blues Rock, gepaart mit witzigen Texten, kann man nur tanzen, tanzen, tanzen!
TEMNOYAMSK beeindruckt mit einer Experimental-Electro-Performance, wie sie Berlin noch nicht gesehen hat!
DOMINO steht für harten Funk-Rock in seiner reinsten Form. Dieses Powertrio bringt die Bude zum Beben!

Was sind die Ziele und wer ist die Zielgruppe?

Gemeinschaft durch Musik! Jenseits politischer Diskussionen soll hier ein länderübergreifendes Forum für lebendigen Austausch zwischen Kulturschaffenden und Kulturinteressierten geschaffen werden. Schließlich liegen zwischen Kaliningrad und Berlin nur knapp 500km Luftlinie. Lasst uns näher zusammenrücken!
Angesprochen sind alle, die sich neuen Erfahrungen öffnen möchten, Lust auf noch ungehörte Musik haben und neugierig sind auf den Austausch der Kulturen. Wir erwarten euch am 26.6.2015 ab 20 Uhr im Fabriktheater Moabit, Lehrter Straße 35! Kommt zahlreich und bringt Freunde mit!

Warum sollte jemand dieses Projekt unterstützen?

"KaliBer" fördert die deutsch-russische Verständigung und setzt so Zeichen gegen die Verfestigung der Grenzen. Gerade angesichts der neueren politischen Entwicklungen ist ein Austausch der Kulturen wichtiger denn je!

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Finanzielle Unterstützung benötigen wir noch für die Werbung (Druck von Flyern/Plakaten), der Anleihe von professionellem Equipment für die Musiker und für die Begleichung noch ausstehender Restbeträge für die An- und Abreise und Unterkunft unserer Bands.

Wer steht hinter dem Projekt?

Das Projektteam von "KaliBer"- das sind Anna, Katharina, Peter, Andreas, Judith und Nora. Wir alle studieren im Masterstudiengang Osteuropastudien an der Freien Universität Berlin, wo das Projekt auch im Rahmen der Lernwerkstatt "Provinzen in Osteuropa- Osteuropa als Provinz" entwickelt wurde.

Mehr Infos und die neuesten Updates gibts auf www.facebook.com/kaliningradgoesberlin !

Impressum
KaliBer
Judith Paletta
Akazienweg 17
53177 Bonn Deutschland

Partner

Über Startnext

Startnext ist die größte Crowdfunding-Plattform für kreative und nachhaltige Ideen, Projekte und Startups in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Künstler, Kreative, Erfinder und Social Entrepreneurs stellen ihre Ideen vor und finanzieren sie mit der Unterstützung von vielen Menschen.

Startnext Statistik

44.102.026 € von der Crowd finanziert
4.939 erfolgreiche Projekte
835.000 Nutzer

Sicherheit

Ist uns wichtig, deshalb halten wir uns an diese Standards:

  • Datenschutz nach deutschem Recht
  • Sichere Bezahlung mit SSL
  • Sichere Transaktionen über unseren Treuhänder Secupay AG
  • Legitimation der Starter nach deutschem Recht

Bezahlmethoden

Kreativität gemeinsam finanzieren - Entdecke neue Ideen oder starte dein Projekt!

© 2010 - 2017 Startnext Crowdfunding GmbH