Login
Registrieren

Mit deiner Anmeldung akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenschutzbestimmungen.

Projekte / Literatur
Kapitale Dramen
Ein Buch mit den faszinierenden und schonungslosen Theaterstücken von Patrick Schneider
Karlsruhe
1.320 €
1.300 € Fundingziel
11
Fans
37
Unterstützer
Projekt erfolgreich
 Kapitale Dramen

Projekt

Finanzierungszeitraum 11.09.16 14:51 Uhr - 27.10.16 23:59 Uhr
Realisierungszeitraum 1 Monat
Fundingziel erreicht 1.300 €
Stadt Karlsruhe
Kategorie Literatur

Worum geht es in dem Projekt?

Das Buch KAPITALE DRAMEN vereint die drei Theaterstücke des Schriftstellers Patrick Schneider, die von 2013 bis 2015 entstanden sind. Patrick Schneider hat in dieser Zeit mehrere expeditive Reisen rund um den Globus unternommen, die ihn in das Herz exotischer und extremer Orte führten: auf nahezu vergessene Inseln des Pazifiks, in maoistische Dorfgemeinschaften der Himalaya-Region und in den privaten Luxustempel eines afrikanischen Autokraten. Je intensiver er eintauchte, desto dinglicher wurde das Bedürfnis, die verstörenden Erfahrungen zu dokumentieren und literarisch zu verarbeiten. So ist eine Trilogie entstanden, die als Zeitzeugin von dem Einbruch der Globalisierung in die entlegensten Kulturräume erzählt. Die Trilogie habe ich zur Grundlage meiner gestalterischen Forschungsarbeit genommen, deren Ergebnis das Buch in gedruckter Form ist.

Was sind die Ziele und wer ist die Zielgruppe?

Das gedruckte Buch KAPITALE DRAMEN werde ich Ende Oktober an der Hochschule für Gestaltung Karlsruhe als Abschlussarbeit einreichen. Es wird das Ergebnis der gestalterischen Forschungsarbeit sein, die ich während meines Studiums des Kommunikationsdesigns verfolgt habe. Zugleich soll es die Trilogie vor dem Vergessen bewahren.

Warum sollte jemand dieses Projekt unterstützen?

„Der Dialog – etwas Geschriebenes und Gesprochenes – gehört
nicht eigentlich zur Bühne, er gehört ins Buch“

– Antonin Artaud

So wortgläubig das zeitgenössische Theater weiterhin sein mag, das Drama als Lesebuch ist selten geworden. Die KAPITALEN DRAMEN entfalten erst in der Inszenierung auf Papier ihren ganz eigenen Reiz. Ungekürzt, ohne Presse und Zaungäste, das volle Lesevergnügen!

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Die Gelder werden zur anteiligen Finanzierung der Produktionskosten verwendet. Geplant ist vorerst eine Kleinauflage von 300 Stück.

Wer steht hinter dem Projekt?

Text: Patrick Schneider
Gestaltung: Damian Maria Domes

Damian Domes und Patrick Schneider kennen sich seit ihrem Studium an der HfG Karlsruhe. Patrick Schneider hatte hier Medienphilosophie studiert und Damian Domes wird mit den gedruckten KAPITALE DRAMEN das Studium des Kommunikationsdesigns abschließen. Beide sind Mitglieder des Kollektivs „Die Happy Few“.

Impressum
Damian Domes
Kriegsstraße 76
76133 Karlsruhe Deutschland

Partner

Die Happy Few ist ein künstlerisches Kollektiv, welches projektspezifisch in wechselnden Formationen arbeitet. Es produziert zeitgemäßes Theater und spielt in Museen, Bierzelten, fahrenden Autos, Studios, Theaterbühnen, Villen etc.

Über Startnext

Startnext ist die größte Crowdfunding-Plattform für kreative und nachhaltige Ideen, Projekte und Startups in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Künstler, Kreative, Erfinder und Social Entrepreneurs stellen ihre Ideen vor und finanzieren sie mit der Unterstützung von vielen Menschen.

Startnext Statistik

45.526.912 € von der Crowd finanziert
5.140 erfolgreiche Projekte
835.000 Nutzer

Sicherheit

Ist uns wichtig, deshalb halten wir uns an diese Standards:

  • Datenschutz nach deutschem Recht
  • Sichere Bezahlung mit SSL
  • Sichere Transaktionen über unseren Treuhänder Secupay AG
  • Legitimation der Starter nach deutschem Recht

Bezahlmethoden

Kreativität gemeinsam finanzieren - Entdecke neue Ideen oder starte dein Projekt!

© 2010 - 2017 Startnext Crowdfunding GmbH