Login
Registrieren
Newsletter

Mit deiner Anmeldung akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenschutzbestimmungen.

Projekte / Musik
Kill All The Sexy People - Das erste Studioalbum
Wir sind Kill All The Sexy People aus Hamburg und sind heiß darauf euch ein neues Album präsentieren zu können. Nach zwei EP's wollen wir jetzt endlich eine Langspielplatte aufnehmen und dazu brauchen wir Euch, denn wir haben uns entschieden bei einem geilen Produzententeam diese zu realisieren.
Hamburg
2.590 €
2.000 € Fundingziel
93
Fans
38
Unterstützer
Projekt erfolgreich
 Kill All The Sexy People - Das erste Studioalbum

Projekt

Finanzierungszeitraum 02.04.15 11:09 Uhr - 31.05.15 23:59 Uhr
Realisierungszeitraum Herbst 2015
Fundingziel 2.000 €
Stadt Hamburg
Kategorie Musik

Worum geht es in dem Projekt?

Wir wollen unser erstes Album aufnehmen. Damit wir euch auch den besten Sound und die besten Ergebnisse überhaupt liefern können haben wir ein fantastisches Produzenten-Team gebucht.
Dieses besteht aus Eike Freese, der Frontman der Gruppe Dark Age und erfolgreicher Produzent (u.a. Deep Purple, Callejon etc.) und Alexander Dietz (Gitarrist bei Heaven Shall Burn). Beide konnten schon mit ihren Bands Charterfolge feiern und haben sehr lange Erfahrungen, wenn es um Metal geht.
Unser Album wird um die 11 Songs stark sein, bei denen sich keiner mit dem Anderen gleicht. Durch das Umstrukturieren unseres Songwritings entstanden nun Songs, die zwar noch den alten Stil der Band darstellt, jedoch auch unsere Entwicklung in diesem Bereich darstellt. Unser Sound wird klar und naturalistisch, dennoch knallhart und wie der schöne Matt passend erklärte "Metalmäßig Geil!".
Die Lyrics werden, wie ihr es von uns gewohnt seid, ironisch, gesellschaftskritisch und provokant sein. Es werden auch vereinzelte Parts gerappt werden.

Was sind die Ziele und wer ist die Zielgruppe?

Unser Ziel ist es eine möglichst gute Langspielplatte für euch aufzunehmen.
Unsere Zielgruppe ist jeder, dessen Musikgeschmack nicht so gut ist.

Warum sollte jemand dieses Projekt unterstützen?

Eine Band hat es immer schwer sich in den Musikmarkt zu integrieren. Durch teures Equipment und viel Fahrtweg zu den verschiedenen Gigs und verhältnismäßig wenigen Einnahmen ist in der Bandkasse Ebbe angesagt.Unser Projekt solltest du unterstützen, weil wir denken, dass Musik einen hohen Stellenwert für jeden von uns hat. Wir als Band tragen
dazu bei und würden gerne weitermachen. Wenn uns jedoch die finanziellen Mittel fehlen, ist dieses nicht tragbar. Jeder von uns liebt es Musik zu spielen und die Leute damit zu faszinieren.

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Jeder einzelne Cent von dem Geld, das du in uns investierst, fließt in die Albumproduktion.

Wer steht hinter dem Projekt?

Hinter dem Projekt stehen:
Kill All The Sexy People:
Julian Mohr (Gesang)
Jan Hintelmann (Gitarre)
Matt Stutzke (Bass)
Dario Hüls (Schlagzeug)
Thies Kisse (Gitarre)
Martin Reichert (Keys)

Chamäleon Studios:
Eike Freese (Dark Age)
Alexander Dietz (Heaven Shall Burn)

Artwork:
Bernd Muss

Über Startnext

Startnext ist die größte Crowdfunding-Plattform für kreative und nachhaltige Ideen, Projekte und Startups in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Künstler, Kreative, Erfinder und Social Entrepreneurs stellen ihre Ideen vor und finanzieren sie mit der Unterstützung von vielen Menschen.

Startnext Statistik

43.210.890 € von der Crowd finanziert
4.842 erfolgreiche Projekte
835.000 Nutzer

Sicherheit

Ist uns wichtig, deshalb halten wir uns an diese Standards:

  • Datenschutz nach deutschem Recht
  • Sichere Bezahlung mit SSL
  • Sichere Transaktionen über unseren Treuhänder Secupay AG
  • Legitimation der Starter nach deutschem Recht

Bezahlmethoden

Kreativität gemeinsam finanzieren - Entdecke neue Ideen oder starte dein Projekt!

© 2010 - 2017 Startnext Crowdfunding GmbH