Crowdfunding beendet
Wie wäre es, sensible Inhaltsstoffe zu einem starken Produkt zu kombinieren? Nachhaltige Kosmetik attraktiv zu gestalten? Mit gutem Gewissen Luxus zu konsumieren? Auf das ökologische Gleichgewicht zu achten, aber auf den Glamourfaktor nicht verzichten zu müssen? Wir wollen uns um eure individuellen Bedürfnisse kümmern und brauchen dafür eure Unterstützung für unser gemeinsames ZIEL: ein hochwirksames PFLEGESERUM aus 100% NATÜRLICHEN INHALTSSTOFFEN-LUXUS für deine HAUT-GUTES GEWISSEN für DICH!
728 €
Fundingsumme
25
Unterstütz­er:innen
Charlott Roth
Charlott Roth Projektberatung Applaus, Applaus. Dieses Projekt nimmt alle wertvollen Crowdfunding Erfahrungen mit. Ich bin gespannt was als nächstes kommt.
Datenschutzhinweis
Datenschutzhinweis
 Killing Kindness Serum - Luxuskosmetik mal anders
 Killing Kindness Serum - Luxuskosmetik mal anders
 Killing Kindness Serum - Luxuskosmetik mal anders
 Killing Kindness Serum - Luxuskosmetik mal anders

Über das Projekt

Finanzierungszeitraum 21.04.18 10:58 Uhr - 02.06.18 23:59 Uhr
Realisierungszeitraum Herbst 2018
Startlevel 20.000 €

Die 20.000 Euro ermöglichen uns die Entwicklung, Produktion & Abfüllung des Serums sowie Verpackung, Marketing & Obstbaumpatenschaft.

Kategorie Social Business
Stadt Salzburg

Projektbeschreibung anzeigen ausblenden

Worum geht es in dem Projekt?

Um die Herstellung eines Luxuskosmetik-Serums bestehend aus hochqualitativen, natürlichen Inhaltsstoffen.

Anwendungsbereiche: Gesicht, Augenpartie & Dekolleté

Die ganze Vielfalt in einem Flakon:

  • Feuchtigkeits-Booster
  • Anti-Aging Serum
  • tägliche Pflege, auch für sensible Haut
  • Primer
  • 100% Wirkstoffe
  • 3 unterschiedliche Hyaluronsäuren
  • exklusive Hydrolate
Was sind die Ziele und wer ist die Zielgruppe?

Unser Ziel ist es unser drittes Produkt, das Killing Kindness Serum, bis Herbst 2018 auf den Markt zu bringen.

Wir sind der Überzeugung, dass Naturkosmetik und 100% natürliche Inhaltsstoffe als Standard in der gesamten Kosmetikindustrie gelten sollen und nicht lediglich als Zusatz oder Nische.

Die Natur gibt uns den Standard vor und wir geben, ganz nach unserem Motto BE BETTER, gleichzeitig so viel wie möglich zurück.
Dies verwirklichen wir durch die Unterstützung des Vereins Arche Noah in Form einer Obstbaumpatenschaft für gefährdete Sorten. Damit die Vielfalt auch in Zukunft wachsen kann!

Zielgruppe:

  • Du suchst nach Luxus mit gutem Gewissen und natürlicher, hochwirksamer Kosmetik in glamouröser Verpackung?
  • Du glaubst daran, dass man Kosmetik und ein umweltbewusstes Leben nicht trennen muss, sondern beides mit gutem Gewissen genießen kann?

Dann freuen wir uns, gemeinsam mit dir, diese Vision Wirklichkeit werden zu lassen!

Warum sollte jemand dieses Projekt unterstützen?
  • bei Interesse an einem hochqualitativen Serum aus besten und natürlichen Inhaltsstoffen (ohne künstliche Konservierungs-, Farb- und Duftstoffe, Silikone, Parabene, Füllstoffe)
  • um österreichische, gefährdete Obstbaumsorten vor dem Aussterben zu retten und den Erhalt sowie die Entwicklung der Pflanzenvielfalt zu fördern (Arche Noah Patenschaftsprojekt)
  • um ein junges Team dabei zu unterstützen die Kosmetikwelt zum Umdenken anzuregen und die Natur als neuen Standard zu etablieren
Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Bei erfolgreicher Finanzierung:

  • wird das Serum hergestellt & abgefüllt.
  • wird die Produktentwicklung in Auftrag gegeben & erste Muster erstellt.
  • werden sämtliche, notwendigen Tests & Sicherheitsbewertungen durchgeführt.
  • werden die besten & qualitativsten Rohstoffe sorgfältig ausgewählt & bestellt.
  • werden die Violettglas-Fläschchen bestellt & bedruckt.
  • werden Etiketten produziert.
  • wird die Umverpackung hergestellt.
  • können Marketing- & Vertriebstätigkeiten durchgeführt werden.
Wer steht hinter dem Projekt?

Die Killing Kindness KG besteht aus drei Teilhabern und hat ihren Sitz in Hallein/Salzburg/Österreich.
Wir sind ein Team aus zwei kreativen Frauen, einer 22-jährigen Bloggerin & Jungunternehmerin, Sarah, und einer naturkosmetik-affinen Power-Mum, Irene (37), die mit Unterstützung der dritten Teilhaberin bereits zwei Produkte auf den Markt bringen konnten.
Weiters steht hinter Killing Kindness ein immer größer werdendes Team an freiwilligen Unterstützern, die gemeinsam daran glauben die Kosmetikwelt zu revolutionieren.

Unterstützen

Weitere Projekte entdecken

Teilen
Killing Kindness Serum - Luxuskosmetik mal anders
www.startnext.com

Finden & Unterstützen

Diese Video wird von YouTube abgespielt. Mit dem Klick auf den Play-Button stimmst du der Weitergabe dafür notwendiger personenbezogenen Daten (Bsp: Deine IP-Adresse) an Google Inc (USA) als Betreiberin von YouTube zu. Weitere Informationen zum Zweck und Umfang der Datenerhebung findest du in den Startnext Datenschutzbestimmungen. Mehr erfahren