Login
Registrieren
Newsletter

Mit deiner Anmeldung akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenschutzbestimmungen.

Projekte / Bildung
Da die Mädels vom Kinderheim Santa Teresita keinen extra Aufenhaltsraum haben, herrscht in dem Hausaufgabenraum nur selten genug Ruhe, damit sich die Kinder gut genug konzentrieren können. Wir möchten dies ändern und einen Lagerraum wohnlich machen, dazu brauchen wir jedoch eure Unterstützung!
Arequipa
445 €
700 € Fundingziel
6
Fans
8
Unterstützer
52 Tage
 Santa Teresita: ein Rückzugsort für unsere Mädels

Projekt

Finanzierungszeitraum 08.12.2016 14:18 Uhr - 31.01.2017 23:59 Uhr
Realisierungszeitraum März - April 2017
Fundingziel 700 €
Stadt Arequipa
Kategorie Bildung

Worum geht es in dem Projekt?

Das Kinderheim Santa Teresita beherbergt 28 Mädels im Alter von 6 bis 12 Jahren. Diese sind entweder Voll-/Halbwaisen oder ihre Eltern haben nicht die finanziellen Möglichkeiten, sich ausreichend um sie zu kümmern. Dreimal die Woche verbringen wir unsere Nachmittage bei den Kindern, welche wir schon sehr ins Herz geschlossen haben. Unsere Hauptaufgabe ist es, dort bei den Hausaufgaben zu helfen, was sich jedoch häufig schwierig gestaltet. Da manche der Mädchen schon früher mit den Aufgaben fertig sind als andere, aber es keinen zusätzlichen Aufenthaltsraum gibt, ist der Lärmpegel entsprechend hoch und es ist besonders für die Kleineren schwer, sich zu konzentrieren. Wir möchten nun einen Lagerraum in ein Wohnzimmer umgestalten.

Was sind die Ziele und wer ist die Zielgruppe?

Wir möchten vor allem den Älteren einen Rückzugsort bieten und gleichzeitig allen das Hausaufgaben machen erleichtern.

Warum sollte jemand dieses Projekt unterstützen?

Weil man auch mit einer kleinen Hilfe manchmal Großes bewirken kann und sich jedes einzelne der Mädchen wahnsinnig darüber freuen würde.

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Wir möchten Sofas, Regale und Teppiche kaufen. Falls wir mehr Geld als erwartet zusammen bekommen, würden wir noch Bewegungsspielzeuge, Brettspiele und Bücher erwerben.

Wer steht hinter dem Projekt?

Wir, das sind Adriana Baierl, Elke Sommer, Lena Weinzierl, Lucie Schöner und Luisa Dellerer, machen gerade ein Freiwilliges Soziales Jahr in Arequipa, der zweitgrößten Stadt Perus. Dies wurde uns von der Diözese Passau und weltwärts ermöglicht. Hier arbeiten wir in der Organisation CIRCA MAS, welche die Kinder der ärmeren Randbezirke der Stadt kümmert und bereits 35 Schulen und 8 Kinderheime leitet. Zu unseren Aufgaben gehört es in diesen Einrichtungen mitzuhelfen.
Wenn ihr mehr über unser Leben hier erfahren wollt, könnt ihr gerne unseren Blog besuchen: www.fsjperublog.wordpress.com

Über Startnext

Startnext ist die größte Crowdfunding-Plattform für kreative und nachhaltige Ideen, Projekte und Startups in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Künstler, Kreative, Erfinder und Social Entrepreneurs stellen ihre Ideen vor und finanzieren sie mit der Unterstützung von vielen Menschen.

Startnext Statistik

36.134.751 € von der Crowd finanziert
4.279 erfolgreiche Projekte
705.000 Nutzer

Sicherheit

Ist uns wichtig, deshalb halten wir uns an diese Standards:

  • Datenschutz nach deutschem Recht
  • Sichere Bezahlung mit SSL
  • Sichere Transaktionen über unseren Treuhänder Secupay AG
  • Legitimation der Starter nach deutschem Recht

Bezahlmethoden

Kreativität gemeinsam finanzieren - Entdecke neue Ideen oder starte dein Projekt!

© 2010 - 2016 Startnext Crowdfunding GmbH