Projekte / Literatur
Wir schicken Autor Helmut Haberkamm auf die Reise: In kleinen fränkischen Dörfern sucht er nach einzigartigen, merkwürdigen und bewegenden Geschichten, die ein facettenreiches Bild vom Leben abseits der großen Städte und Tourismushochburgen ergeben sollen. Grafikerin Annalena Weber ergänzt seine Texte mit persönlich gestalteten Illustrationen und Infografiken. Das Ziel: ein hochwertiges Buch, das sowohl eine reflektierte Bestandsaufnahme wie auch ein vielstimmiges Porträt werden kann.
6.855 €
5.000 € Fundingziel
104
Unterstützer*innnen
Projekt erfolgreich
18.10.18, 11:41 Magdalena Haid
Liebe Unterstützerinnen und Unterstützer, es freut mich sehr, Ihnen schreiben zu dürfen, dass unsere »Kleine Sammlung fränkischer Dörfer« vor Kurzem in Druck gegangen ist. Nach monatelanger Recherche hat sich Helmut Haberkamm im Frühjahr auf die Reise in kleine fränkische Dörfer begeben. Dort hat er in Wirtshäusern, auf der Straße, an Küchentischen und über Gartenzäune hinweg mit den Menschen gesprochen. Es folgten weitere arbeitsreiche und erfahrungsintensive Wochen … an den Schreibtischen des Autors, der Grafikerin, des Verlags. So viel darf ich Ihnen jetzt schon in aller Bescheidenheit verraten: Aus der »Kleinen Sammlung fränkischer Dörfer« ist ein buntes, wohl einzigartiges Lesebuch über das ländliche Franken und seine Bewohner geworden. Die liebevoll gestalteten Illustrationen von Annalena Weber ergänzen die literarischen Reportagen von Helmut Haberkamm darin aufs Wunderbarste, wie ich finde. Ohne Ihre großzügige Unterstützung hätten wir dieses – für uns alle einmalige – Buchprojekt nicht realisieren können. Dafür möchten wir uns noch einmal ganz herzlich bei Ihnen bedanken. Das Buch wird aller Voraussicht nach ab 31.10. im Buchhandel sowie über den Verlag und den Online-Buchhandel erhältlich sein. Wir präsentieren das Buch am 13. November 2018 um 20 Uhr im Literaturhaus Nürnberg. All diejenigen, die die Präsentation als Dankeschön gewählt haben, erhalten separat eine Einladung per Post und einen Platz auf der Gästeliste. Alle anderen können Eintrittskarten im Vorverkauf oder an der Abendkasse erwerben, genauere Infos unter: http://www.literaturhaus-nuernberg.de/ Ihre signierten Exemplare können Sie direkt auf der Buchpräsentation abholen bzw. werden Ihnen diese in den Folgetagen der Premiere – genauso wie alle anderen Dankeschöns – per Post zugeschickt. Bei Fragen wenden Sie sich bitte direkt an mich: [email protected] Mit besten Grüßen, Magdalena Haid (Lektorat), auch im Namen von Annalena Weber und Helmut Haberkamm sowie des ars vivendi verlages
12.12.17, 12:54 Magdalena Haid
Gestern Abend endete die Finanzierungsphase von unserem Buchprojekt »Kleine Sammlung fränkischer Dörfer« auf startnext. Wir freuen uns sehr, dass wir das Funding erfolgreich mit 6.855€ abschließen konnten! An dieser Stelle möchten wir uns deshalb ganz herzlich bei all unseren Unterstützerinnen und Unterstützern bedanken! Wir waren und sind überwältigt von dem echten Interesse vieler, den zahlreichen spannenden Rückfragen und guten Ratschlägen sowie den großzügigen Beiträgen. DANKE! Ihnen allen eine geruhsame Adventszeit, frohe Feiertage und einen guten Übergang ins neue Jahr – das für uns bereits zu seinem Beginn im Zeichen der »Kleinen Dörfer« stehen wird! Mit herzlichem Dank, Ihr Kleine-Sammlung-Team Annalena Weber, Helmut Haberkamm und ars vivendi verlag

Über Startnext

Startnext ist die größte Crowdfunding-Commity für Projekte und Startups im deutschsprachigen Raum. Gründer*innen, Erfinder*innen und Kreative finanzieren und starten ihre Ideen gemeinsam mit der Crowd.

Startnext Statistik

61.522.677 € von der Crowd finanziert
6.803 erfolgreiche Projekte
1.050.000 Nutzer

Sicherheit

  • Datenschutz nach europäischem Recht
  • Sichere Bezahlung mit SSL
  • Sichere Transaktionen über unseren Treuhänder secupay AG
  • Legitimation der Starter*innen nach deutschem Recht

Bezahlmethoden

Die Zukunft gehört den Mutigen - entdecke neue Ideen oder starte dein Projekt!

© 2010 - 2019 Startnext Crowdfunding GmbH