Der Film soll ein Dokument über den Ist-Zustand des Dragonerareals in Kreuzberg werden. Es geht dabei nicht nur um das Areal an sich, sondern genauso um die Menschen, die dort arbeiten oder sich dafür engagieren. In Interviews schildern sie ihre unterschiedliche Sicht, was sie damit verbindet und was sie sich erhoffen. Es entsteht nach und nach ein vielschichtiges und lebendiges Bild des Dragonerareals. Kurzes Vorab-Video auf Youtube: https://youtu.be/09_LLkn99rc
18.339 €
Fundingsumme
53
Unterstützer:innen
Rosalie Mesgarha
Rosalie Mesgarha / Projektberatung
Die Crowd hat entschieden: Das Projekt wird ein toller Erfolg!
01.02.2021

Es ist geschafft - vielen, vielen Dank!

Kleinod-vor-dem-Umbruch-SN
Kleinod-vor-dem-Umbruch-SN1 min Lesezeit

Liebe Unterstützer,

wir danken Euch vielmals für Eure Unterstützung und freuen uns, dass wir das Projekt nun mit Eurer Hilfe realisieren können.

Wenn Ihr Fragen zum Projekt habt, könnt ihr uns gerne kontaktieren ( [email protected] ), oder ihr guckt mal auf unserer Webseite vorbei, da werden wir regelmäßige Updates über den aktuellen Stand schreiben.

Noch einmal: vielen, vielen Dank für Eure Unterstützung!

Mit den besten Grüßen,
Ulrike & Sebastian

Impressum
Ulrike Hartwig und Sebastian Nagel GbR (Gundula Green & Pamela Stanford Media)
Sebastian Nagel
Solmsstr. 9
10961 Berlin Deutschland

Telefon: +49 (0)30 61201501
Telefax: +49 (0)30 98362609

Web:
www.kleinod-vor-dem-umbruch.de
www.tonstudio-in-berlin.de


Gesellschafter:
Ulrike Hartwig
Sebastian Nagel

Umsatzsteuer:
Umsatzsteuer-Identifikationsnummer/ Ust-ID: DE316413511

Inhaltlich Verantwortliche:
Ulrike Hartwig und Sebastian Nagel
Solmsstr. 9
D-10961 Berlin

Streitschlichtung
Online-Streitbeilegungsplattform der Europäischen Kommission http://ec.europa.eu/consumers/odr/
Wir sind nicht verpflichtet und nicht bereit, an dem Streitschlichtungsverfahren teilzunehmen.