Die welterste Steampunk-Oper "Klein Zaches, genannt Zinnober" feierte am 14.11.2015 Premiere und in der Spielzeit 2018/2019 Wiederaufnahme am Musiktheater im Revier. Um dieses einmalige Bühnenwerk für alle, die es nicht live erleben konnten oder es immer wieder genießen wollen, unsterblich zu machen, entstand die Idee, aus den videographischen Mitschnitten eine Videographie zu realisieren. Helfen Sie Coppelius, zu helfen!
28.947 €
Fundingsumme
517
Unterstützer:innen
Michael Schmidt
Michael Schmidt / Projektberatung
Applaus, Applaus. Gut gemacht, ich tanze vor Freude mit dem Projekt!
18.12.2019

Kommunikation, Zwischenmeldung + herzlichen Dank!

Jeany Leinweber
Jeany Leinweber1 min Lesezeit

Hochverehrte Unterstützerin, hochverehrter Unterstützer oder solche, die es noch werden wollen:

vielen Dank für Ihre Mithilfe und den großartigen Einsatz sowie die einmalige Unterstützungswelle, die Sie mit möglich gemacht haben. Die ersten Umsetzungen sind bereits in vollem Gange, die Planungen und Notwendigkeiten für die Videographie laufen in rasender Geschwindigkeit nun in der Konzertreisenpause.

Wir möchten uns deshalb mit dieser kleinen vorweihnachtlichen Nachricht noch einmal ganz außerordentlich herzlich bei Ihnen bedanken! Ohne Sie wäre dieses Projekt - vor allem in dieser Form - nicht möglich!

Zum Schluss noch ein kleiner Hinweis: Zur Kommunikation mit Ihnen direkt bleibt uns vorerst nur die Kommunikation über die startnext Plattform, da wir Ihre Kontaktdaten (wenn Sie welche hinterlegt haben) nur bedingt mitgeteilt bekommen. Teilen Sie deshalb auch bitte allen, von denen Sie wissen, dass Sie sich beteiligten, mit, dass Sie bitte regelmäßig in Ihre startnext-Postfächer bzw. verknüpften E-Mail-Postfächer sehen sollen. Für diverse Dankeschöns sind Rückfragen, Abstimmungen oder andere Dinge notwendig, die wir vorerst nur über diesen Weg klären können. Auch hierfür vielen herzlichen Dank!

Hochachtungsvoll,
Coppelius

Impressum
Coppelius GbR
M. Schiller
Rungestraße 25-27
10179 Berlin Deutschland
USt-IdNr.: DE241839408