Die welterste Steampunk-Oper "Klein Zaches, genannt Zinnober" feierte am 14.11.2015 Premiere und in der Spielzeit 2018/2019 Wiederaufnahme am Musiktheater im Revier. Um dieses einmalige Bühnenwerk für alle, die es nicht live erleben konnten oder es immer wieder genießen wollen, unsterblich zu machen, entstand die Idee, aus den videographischen Mitschnitten eine Videographie zu realisieren. Helfen Sie Coppelius, zu helfen!
28.947 €
Fundingsumme
517
Unterstützer:innen
Michael Schmidt
Michael Schmidt / Projektberatung
Applaus, Applaus. Gut gemacht, ich tanze vor Freude mit dem Projekt!
04.06.2020

Pakete verschickt - Arbeit geht weiter

Jeany Leinweber
Jeany Leinweber1 min Lesezeit

Es geht voran!
An allen Ecken und Enden wird gearbeitet.

Nachdem nun einhundertunddreiundsechzig Pakete gepackt wurden, sind diese nun endlich alle auf dem Wege zu Ihnen bzw. dürften großteils bereits angekommen sein!
Die beiden großen Seitenbanner "Laterne" und "Postkasten" sind bereits bei ihren glücklichen neuen Besitzern angekommen - und auch der heiß begehrte Schmuck des werthen Le Comte Caspar hat bereits den Weg zu seinen neuen stolzen Besitzern gefunden.

Vielen Dank für die tollen Bilder an Beate Adam und Evelyn (vgl. Facebook).

Aber nicht nur das - sowohl an Bild und Ton wird bereits fleißig weitergearbeitet. Einen ersten Ausschnitte konnten sie ja bereits beim Darkstreamfestival sehen. Hat es Ihnen denn gefallen?

Parallel wird aber auch die Arbeit am Buch intensiviert. Was würde Sie denn eigentlich interessieren, das in diesem Buch zu lesen sein könnte?

Impressum
Coppelius GbR
M. Schiller
Rungestraße 25-27
10179 Berlin Deutschland
USt-IdNr.: DE241839408