Gemeinsam mit Klimaexpert*innen, Wissenschaftler*innen und Vertreter*innen aus Wirtschaft und Zivilgesellschaft entwickeln wir ein faires und wirksames 1,5°-Klimagesetz! Und mit Euch bauen wir den Druck von unten, damit die Politik es umsetzt. Unser Ziel: Deutschland ist bis 2035 klimaneutral!
363.969 €
Fundingsumme
309
Unterstützer*innen
Jannik Gronemann
Jannik Gronemann / Projektberatung
Applaus, Applaus. Gut gemacht, ich tanze vor Freude mit dem Projekt!
15.07.2020

Endspurt – wir wollen die 400.000 knacken!

GermanZero e. V.
GermanZero e. V.3 min Lesezeit

Liebe Unterstützer*innen,

wie schön, dass Ihr gemeinsam mit uns diese Welt besser machen wollt! Wir freuen uns sehr über Eure bisher eingegangenen Spenden, die unsere Arbeit erst möglich machen. Wir danken Euch! Nur durch Eure Unterstützung können wir wirksamen Klimaschutz in den Bundestag bringen. Jeder Euro trägt dazu bei, dass wir unsere Arbeit weiter verstärken, das dafür nötige Team weiterentwickeln und so das Ziel eines klimaneutralen Deutschlands bis 2035 gemeinsam erreichen. Die Zeit zu handeln ist jetzt!


Wann, wenn nicht jetzt?
Laut dem Weltklimarat bleiben der Menschheit noch höchstens 10 Jahre, um den Anstieg der Erderhitzung einzudämmen. Doch die gute Nachrichte ist: Die Klimakrise ist lösbar! Alle Instrumente dafür gibt es bereits, wir müssen sie nur umsetzen. Nutzen wir diese letzte Chance gemeinsam, um unsere Zukunft und die der nächsten Generationen zu sichern.


Wer, wenn nicht wir?
Mit unserem Entwurf für ein 1,5-Grad-Klimagesetz tragen wir die Botschaft in die Politik: Wir Bürger*innen wollen eine Klimapolitik, die das 1,5-Grad-Ziel des Pariser Klimaabkommens wirklich erreicht. Und wir zeigen mit unserem Gesetzespaket einen konkreten Lösungsweg vor, der andere Länder inspirieren kann. Gemeinsam übernehmen wir damit für diese Menschheitsaufgabe die Verantwortung!


Wie, wenn nicht gemeinsam?
Klimaschutz geht uns alle an, denn es geht um unser Leben, unsere Gesundheit, unsere Zukunft. Und zusammen werden wir es schaffen, diese Menschheitsaufgabe zu lösen! Deswegen entwickeln wir das 1,5-Grad-Klimagesetz gemeinsam – in einem kollaborativen Prozess mit Expert*innen aus Wirtschaft, Politik, Wissenschaft, Verwaltung und Zivilgesellschaft.


Das GermanZero-Team und unsere stetig wachsende Bewegung von ehrenamtlichem Unterstützer*innen arbeitet mit kühlem Kopf und heißem Herzen daran, dieses gigantische Ziel zu erreichen. Damit wir unsere Arbeit weiterführen können, brauchen wir als spendenfinanzierte Organisation Eure Unterstützung. Die 400.000 Euro aus dieser Kampagne bringen uns auf dem Weg zu unserem 1,5°-Grad-Klimagesetz – schon ein gutes Stück weiter. Sie helfen, unser Team, unsere Tools, unsere Infrastruktur und jeden Arbeitsplatz in unserem kleinen Büro zu finanzieren.

Heute möchten wir Euch verschiedene Dankeschöns für Eure weitere Spende anbieten. Ob einfach nur gutes Karma, ein persönlich gewidmeter Klimaplan oder ein GermanZero-Online-Dinner – wir haben uns überlegt, wie wir Euch eine Freude machen können! Helft Ihr uns dafür dabei, dass wir weitermachen können - auf, dass wir gemeinsam unseren Entwurf für das 1,5-Grad-Klimagesetz in den Bundestag bringen und Deutschland bis 2035 klimaneutral machen. Wir danken Euch von ganzem Herzen!

Euer GermanZero-Team

Impressum
GermanZero e. V.
Heinrich Strößenreuther
Franklinstraße 27
10587 Berlin Deutschland

Sitz des Vereins: Hamburg (Vereinsregisternummer 24224)
Vertreten durch Heinrich Strößenreuther und Dr. Claas Helmke
Verantwortlicher i.S.v. § 55 Rundfunkstaatsvertrag (RStV): Heinrich Strößenreuther
Steuernummer: 17/430/17389