<% user.display_name %>
Projekte / Musik
Im Projekt „Komponisten aus Württemberg“ arbeitet der Schwäbische Chorverband mit der Gesellschaft für Musikgeschichte Baden-Württemberg zusammen. Ziel des Projektes ist es, unbekannte Chormusik von Komponisten vier Jahrhunderten aus Baden-Württemberg wieder zu entdecken und auf CD festzuhalten. Die CD ergänzt ein Buch mit essayistischen Texten zu Chorkomponisten und ihren Wirkungsorten in Württemberg, das im Mai 2019 zum Chorfest des Schwäbischen Chorverbandes beim Helbling-Verlag erscheint.
2.152 €
7.000 € Fundingziel
Projekt beendet
29.08.18, 09:02 Johannes Pfeffer
Das Radiomagazin Vocals on Air des Schwäbischen Chorverbandes hat unser Projekt vorgestellt. Initiator und Chorleiter Nikolai Ott statt hier für Fragen zur Verfügung. Hört mal rein.
02.08.18, 13:47 Johannes Pfeffer
Wenn man sich mit der Chormusik in Württemberg auseinandersetzt, merkt man, dass das Land ein reichhaltiges Erbe birgt. Für die Redaktion und Herausgeber der Publikation war es also keine einfach Aufgabe, hieraus eine Auswahl zu treffen. Nach langen Diskussionen haben sie sich entschieden keine lebenden, zeitgenössischen Komponisten aufzunehmen. Hier wäre eine Auswahl noch schwieriger geworden, da die Wirkung vor Ort oftmals noch weniger sichtbar ist. Die Auswahl der Komponisten, die in die Publikation kommen ist noch nicht abgeschlossen. Aber einige Namen stellen wir hier schonmal vor. Vielleicht kennt Ihr den einen oder anderen doch schon? Dann schreibt uns in die Kommentare. Dabei sein werden einige bekannte Namen wie Leonhard Lechner (Stuttgart) und Conradin Kreutzer (Messkirch). Besonders spannend aber war die Suche nach Komponisten, die heute kaum eine Rolle spielen aber teilweise in ihrer Zeit bereits (lokale) Berühmtheit genossen. Hierzu gehören Georg Ostermeyer (Heilbronn), Hans-Georg Bertram (Esslingen) oder Helmut Bornefeld (Heidenheim). Weiter dabei sind Franz Bühler (Unterschneidheim) und Wendelin Glaser (Wertheim). Natürlich darf beim Schwäbischen Chorverband einer nicht fehlen: Friedrich Silcher in Tübingen.
31.07.18, 13:34 Johannes Pfeffer
Die Präsentation der CD und des Buches "Chorkomponisten aus Württemberg" findet auf dem Chorfest des Schwäbischen Chorverbandes vom 30.05.-02.06.2019 in Heilbronn statt. Mit eurer Unterstützung wollen wir bis dahin alles fertig haben, und ihr könnt die Musik auch live im Konzert erleben. Mehr zum Chorfest auf https://www.chorfest-heilbronn.de/ Karten für das Konzert könnt Ihr euch jetzt schon in den Dankeschöns sichern.
23.07.18, 12:09 Johannes Pfeffer
... und die haben wir mit eurer Hilfe bereits geschafft. Habt Ihr Fragen zum Projekt, dann stellt Sie uns hier? In den nächsten Wochen geben wir euch im Blog noch einige Hintergrundinformationen.
19.07.18, 13:47 Johannes Pfeffer
Wir starten heute mit der Finanzierungsphase und freuen uns, wenn Ihr viel über unser Projekt sprecht, teilt und andere Mit-begeistert.