KÜSS MICH! KÜSS MICH! - Berlin / Freie Szene
Derzeit arbeiten wir an der Umsetzung unserer inzwischen fünften Theaterproduktion mit dem Titel "Küss mich Küss mich bis ich nicht mehr kann". Themen dieser Arbeit sind: Urbane Einsamkeit, Liebe und Freundschaft. Einen Teil der Produktionskosten, die nun für die Realiserung anfallen, können wir nicht selbst tragen. Daher starten wir dieses Crowdfunding mit der Hoffnung, Euch für unsere Theaterarbeit zu begeistern.
1.202 €
1.200 € Fundingziel
32
Unterstützer*innen
Projekt erfolgreich

Projekt

Finanzierungszeitraum 12.05.16 12:37 Uhr - 06.06.16 23:59 Uhr
Realisierungszeitraum 14 JUNI 2016
Fundingziel 1.200 €
Kategorie Theater
Stadt Berlin

Projektupdates

21.05.16

Seit einigen Wochen arbeiten wir an einem Theaterstück, das versucht die gegenwärtige Form des Alleinseins - die urbane Einsamkeit - zu veranschaulichen.

Inspiriert von Charly Kaufmans Film "Anomalisa" und Autoren wie Sven Hillenkamp oder Byung Chul Han erzählen wir die Geschichte von Peter, der am Abend Zuhause sitzt und in die Sackgassen der Einsamkeit gerät.

Wir befinden uns nun in der letzten Probenphase, können aber einen gewissen Teil der Produktionskosten nicht selbst finanzieren.

Website & Social Media

Weitere Projekte entdecken

Rette Dein Meeresrausch Festival
Musik
DE
Rette Dein Meeresrausch Festival
Aufgrund der aktuellen Faktenlage wird Euer Meeresrausch Festival (MRF) 2020 nicht stattfinden. Damit das MRF überleben kann, brauchen wir eure Hilfe.
33.217 € 14 Tage
UNVERPACKT IN NEUSTADT AN DER WEINSTRASSE
Umwelt
DE
UNVERPACKT IN NEUSTADT AN DER WEINSTRASSE
Zusammen mit Deiner Unterstützung kann das "foi." bald seine Pforten öffnen. "foi." ist übrigens pfälzisch und steht für fein. In diesem Sinne:
31.066 € (222%) 21 Stunden