Liebe Freund*innen der bunten Kulturlandschaft und der Livemusik, seit 1992 gibt es den Artificial Family eV, der aus dem simplen Bedürfnis entstanden ist, jungen Bands die Möglichkeit für Proben und Auftritte zu ermöglichen. Darüber hinaus ist bei uns eine Begegnungsstätte entstanden die noch vieles mehr als das musizieren ermöglicht und entsprechend genutzt wird.
832 €
Fundingsumme
19
Unterstützer:innen
Jannik Gronemann
Jannik Gronemann Projektberatung Herzlichen Glückwunsch! Ich freue mich sehr, dass diese Idee umgesetzt wird!