Login
Registrieren
Newsletter

Mit deiner Anmeldung akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenschutzbestimmungen.

Projekte / Social Business
Kulturparkett.  Kultur darf kein Luxus sein!
Kultur ist kein Luxus - Kultur ist f├╝r alle da! Helft uns, Menschen mit kleinem Geldbeutel die Teilhabe an Kunst und Kultur zu erm├Âglichen. Damit niemand vom kulturellen Leben ausgeschlossen bleibt!
Mannheim
1.055 ÔéČ
1.000 ÔéČ Fundingziel
17
Fans
15
Unterst├╝tzer
Projekt erfolgreich
 Kulturparkett. Kultur darf kein Luxus sein!

Projekt

Finanzierungszeitraum 29.11.16 12:20 Uhr - 16.01.17 23:59 Uhr
Realisierungszeitraum 01.02.2017 - 31.06.2017
Fundingziel 1.000 ÔéČ
Stadt Mannheim
Kategorie Social Business

Worum geht es in dem Projekt?

Getreu dem Motto "Kultur darf kein Luxus sein" engagieren wir uns f├╝r bessere Chancen auf Teilhabe am Kultur- und Sozialleben. Unser Erfolgskonzept: Wir sammeln Kartenspenden f├╝r Kulturveranstaltungen und vermitteln diese an Menschen mit kleinem oder keinem Einkommen. Durch die kulturelle Teilhabe entsteht mehr Selbstbewusstsein beim Individuum, mehr Zusammenhalt in der Gesellschaft und mehr Lebensqualit├Ąt f├╝r alle!

Menschen, die nachweislich nur ├╝ber ein geringes oder kein Einkommen verf├╝gen, erhalten bei uns den sogenannten "Kulturpass" - ein kleines K├Ąrtchen mit dem kostenlose Besuche im Theater, Museum, zu Konzerten, Sportevents u.v.m. m├Âglich werden.

In unserer t├Ąglichen Sprechstunde geben wir die Kartenspenden an Menschen mit Kulturpass weiter. Der Zuspruch und die Dankbarkeit der Menschen sind ├╝berw├Ąltigend !

Was sind die Ziele und wer ist die Zielgruppe?

Unser Ziel ist es, Menschen mit wenig Geld den Weg (zur├╝ck) ins kulturelle Leben zu ebnen! Schlie├člich ist Kultur kein Luxusgut, sondern lebensnotwendige Nahrung f├╝r die Seele!

Kunst- und Kultur erm├Âglichen Begegnung und Austausch, und vermitteln wichtige Erfahrungen der Zugeh├Ârigkeit.

Auch Kulturveranstalter freuen sich ├╝ber neue G├Ąste. Genauso ist es f├╝r das "alte" Publikum gewinnbringend, bei Veranstaltungen auf "neue" Kulturbegeisterte zu treffen!

Mit unserem Projekt bleiben Oper, Theater und Konzerte nicht l├Ąnger Sache einer kleinen Elite, sondern verwandeln sich zu lebendigen Orten der Begegnung und des Austausches aller Mitglieder unserer Gesellschaft!

Warum sollte jemand dieses Projekt unterst├╝tzen?

ÔÇ×Kultur ist kein Luxus, den wir uns leisten oder auch streichen k├Ânnen, sondern der geistige Boden, der unsere eigentliche innere ├ťberlebensf├Ąhigkeit sichertÔÇť (Richard von Weizs├Ącker)

Mit Eurer Unterst├╝tzung macht ihr mit uns m├Âglich, dass Menschen mit wenig Geld (wieder) am kulturellen Leben teilnehmen k├Ânnen. Menschen sch├Âpfen wieder Kraft, kn├╝pfen neue Kontakte und kommen auf andere Gedanken im allzu oft tristen Alltag. Kulturelle Teilhabe ist Motor f├╝r die Bew├Ąltung des Lebens und ein neu gewonnenes St├╝ck Lebensqualit├Ąt!

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Mit Eurer Unterst├╝tzungt helft ihr uns, Eintrittskarten f├╝r Konzerte, Theater, Film, Tanz, Ausstellungen, Sport (u.v.m.) kostenfrei an Menschen mit geringem Einkommen zu vermitteln.

Neben der sozialen Kartenvermittlung in unserer Anlaufstelle, bieten wir auch Gruppenausfl├╝ge zu Kulturveranstaltungen und einen Offenen Kultur-Treff an. So entstehen R├Ąume f├╝rs Kennenlernen, f├╝r Gespr├Ąch und Austausch, und niemand bleibt alleine!

Mit eurer Unterst├╝tzung k├Ânnen Menschen, die leider oft vom gesellschaftlichen und kulturellen Leben ausgeschlossen bleiben, wieder die Erfahrung von Zugeh├Ârigkeit machen!

Wer steht hinter dem Projekt?

Wir sind kulturbegeisterte Menschen aus der Rhein-Neckar-Region, die (ehrenamtlich) gemeinsam f├╝r ein Ziel k├Ąmpfen: KULTUR F├ťR ALLE !

Katharina Fischer (Heidelberg), Gerhard Fontagnier (Mannheim), Anne-Marie Geisthardt (Mannheim), Annika G├Âtz (Mannheim), Juliane Gutschmidt (Mannheim), Jan Hauptmann (Mannheim/ Heidelberg), Ursula H├╝nerfauth (Mannheim), Natali Jurina (Mannheim), Ana Kovacko (Mannheim), Kristina Koturic (Heidelberg), Olaf Kremer (Mannheim), Iryna Moskalenko (Mannheim), Veronika Ostrogonac (Heidelberg), Katharina Reinhardt (Heidelberg), Anne Scheuing (Heidelberg), Eva Stengel (Mannheim), Uwe Veit (Mannheim), Stefanie Vogelbacher (Heidelberg), u.v.m.

Impressum
Kulturparkett Rhein-Neckar e.V.
Anne-Marie Geisthardt
S 3, 12
68161 Mannheim Deutschland

Partner

Wir freuen uns ├╝ber den dm-Preis f├╝r Engamemnt!

Wir freuen uns, dass die Dankbar in Mannheim gleich im ersten Monat ihrer Neuer├Âffnung erfolgreich Spenden f├╝r uns gesammelt hat. Taunsend Dank an das Team der Dankbar!

├ťber Startnext

Startnext ist die gr├Â├čte Crowdfunding-Plattform f├╝r kreative und nachhaltige Ideen, Projekte und Startups in Deutschland, ├ľsterreich und der Schweiz. K├╝nstler, Kreative, Erfinder und Social Entrepreneurs stellen ihre Ideen vor und finanzieren sie mit der Unterst├╝tzung von vielen Menschen.

Startnext Statistik

39.540.948 ÔéČ von der Crowd finanziert
4.571 erfolgreiche Projekte
780.000 Nutzer

Sicherheit

Ist uns wichtig, deshalb halten wir uns an diese Standards:

  • Datenschutz nach deutschem Recht
  • Sichere Bezahlung mit SSL
  • Sichere Transaktionen ├╝ber unseren Treuh├Ąnder Secupay AG
  • Legitimation der Starter nach deutschem Recht

Bezahlmethoden

Kreativit├Ąt gemeinsam finanzieren - Entdecke neue Ideen oder starte dein Projekt!

┬ę 2010 - 2017 Startnext Crowdfunding GmbH