Kurzzug - Taschen aus Münchner U-Bahn Sitzbezügen
Seit 2013 arbeiten wir daran aus den gebrauchten Sitzbezügen der Münchner U-Bahnen, mit Fingerspitzengefühl für die Zeit und einem feinen Händchen für das Design, einzigartige Taschen für eine einzigartige Stadt herzustellen. Wir upcyceln Material und recyceln Geschichte – die es so kein zweites Mal mehr geben wird. Deshalb sind unsere Taschen Unikate und nur in limitierter Stückzahl erhältlich.
31.416 €
30.000 € Fundingziel
141
Unterstützer*innen
Projekterfolgreich
 Kurzzug - Taschen aus Münchner U-Bahn Sitzbezügen
 Kurzzug - Taschen aus Münchner U-Bahn Sitzbezügen
 Kurzzug - Taschen aus Münchner U-Bahn Sitzbezügen
 Kurzzug - Taschen aus Münchner U-Bahn Sitzbezügen
 Kurzzug - Taschen aus Münchner U-Bahn Sitzbezügen

Über das Projekt

Finanzierungszeitraum 14.03.16 17:38 Uhr - 15.05.16 23:59 Uhr
Realisierungszeitraum 30 Tage
Fundingziel 30.000 €
Kategorie Mode
Stadt München

Projektupdates

27.03.16

Neues "spezielles" Dankeschön.

Website & Social Media
Impressum
Kurzzug GmbH
Jörg Schleburg
Wredest. 7
80335 München Deutschland

Weitere Projekte entdecken

Leben lassen
Fotografie
DE
Leben lassen
Für viele ist das Thema Sterben geprägt von Angst. Wir widmen uns mit viel Liebe der letzten Lebensphase in unserem Bildband „Leben lassen“.
3.190 € 25 Tage