Anlass für die Outdoor-Ausstellung "Sharing Heritage: Labyrinths in Europe" ist das Europäische Kulturerbejahr 2018. Die Outdoor-Ausstellung besteht aus einem begehbaren Labyrinth (33 m), das aus 400 Pflanzen gestellt wird. In seiner Mitte steht die keramische Skulptur „Nutshell“ (Ausführung: Marie Janssen) und leise Musik erklingt. Im Aussenraum zeigen Litfasssäulen 50 Labyrinthe der europäischen Kulturgeschichte - vom historischen Mosaik bis zur aktuellen Kunstinstallation!
20.156 €
finanziert
229
Unterstützer*innen
Projekterfolgreich
Flexibles Projekt: Die gesammelte Summe wird ausgezahlt.
28.03.2018

Einladung zur Eröffnung "Sharing Heritage: Labyrinths in Europe"

Tina Zickler
Tina Zickler1 min Lesezeit

Liebe UnterstützerInnen,

wir sind im Endspurt und geben nochmals richtig Gas, denn bis Ostern muss alles fertig sein.....!

Wir laden Euch herzlich ein zur Eröffnung der Outdoor-Ausstellung

»Sharing Heritage: Labyrinths in Europe«

am Samstag, den 14. April um 14 Uhr
auf dem Schwarzenbergplatz, 1030 Wien.

Es sprechen:
Tina Zickler, Initiatorin und Kuratorin
Dr. Michael Ludwig, Amtsführender Stadtrat
Ernst Woller, Gemeinderat

Wir hoffen auf Sonnenschein und freuen uns auf Eurer Kommen!

Schöne Ostern und liebe Grüße,

Tina Zickler & Team

P.S. Leider dauert es mit dem Versand der Dankeschöns noch ein wenig - das Geld von Startnext ist noch nicht auf unserem Konto eingegangen - das dauert wohl immer 3 Wochen. Aber keine Bange: die Keramiktäfelchen werden bis zur Eröffnung ganz sicher fertig!

Impressum
labprojects kulturverein
Tina Zickler
Mittersteig 15/4/29
1040 Wien Österreich