Projekte / Journalismus
Süddeutsche Zeitung Langstrecke
Die besten langen Lesestücke aus der Süddeutschen Zeitung. Vierteljährlich und so wie Sie es wünschen: als eBook, Taschenbuch oder hochwertiges Print-Magazin. Sagen Sie uns, wie Sie Süddeutsche Zeitung Langstrecke lesen wollen und entscheiden Sie mit, wie dieses neue Magazin erscheint!
München
34.294 €
100 € Fundingziel
542
Fans
802
Unterstützer
Projekt erfolgreich
28.12.15, 21:50 Süddeutsche Zeitung
Süddeutsche Zeitung Langstrecke geht ins zweite Jahr: auch 2016 werden wir die besten Longreads der SZ in einem hochwertigen Magazin anbieten. Da sich das Startnext-Abo nicht automatisch verlängert, hier unser Hinweis: Wer bis 31.12. Langstrecke für 2016 bestellt, erhält einen exklusiven Wandkalender (gestaltet von Christian Tönsmann) als Geschenk dazu - www.sz.de/langstrecke2016
11.09.15, 15:38 Süddeutsche Zeitung
Wir sind ein wenig aufgeregt: an diesem Wochenende kommt unsere dritte Ausgabe erstmals in den Zeitschriftenhandel. An allen Bahnhofs- und Flughafenkiosken des Landes kann man ab morgen 336 Minuten hochwertige Longreads kaufen! Alle Infos unter sz.de/langstrecke
30.03.15, 15:49 Süddeutsche Zeitung
Hier gibt es alle Fragen/Anworten im Überblick http://langstrecke.sueddeutsche.de/post/115032061121/langstrecke-im-livestream Ihr Einblick in die Langstrecke-Redaktion : Um 16 Uhr öffnen wir die Tür und lassen Sie hinter die Kulissen schauen. Via Livestream mittels Twitter/Periscope werden wir die wichtigsten Fragen zu Langstrecke sammeln und beantworten (und anschließend hier dokumentieren). Um 16 Uhr finden Sie im Langstrecke-Account auf Twitter http://www.twitter.com/sz_langstrecke den Link zum Live-Stream. Stellen Sie dort alle Fragen, die Sie zu Langstrecke haben oder schreiben Sie uns per Mail was Sie wissen wollen: langstrecke@sueddeutsche.de!
28.03.15, 22:18 Süddeutsche Zeitung
Nur noch rund 70 Stunden - dann endet der Markttest auf Startnext. Wer sich also den Vorteilspreis sichern will, sollte jetzt eine der angebotenen Langstrecke-Varianten buchen: Das eBook - vier Ausgaben im Jahr als .mobi und .epub für 15 Euro (im Bild schon mit richtigem Cover) Das Magazin - vier Ausgaben eines hochwertigen Print-Magazins für 25 Euro (inklusive vier Ausgaben eBook) Dummy-Bild links Das Taschenbuch - vier Ausgabe eines Taschenbuchs für 35 Euro (inklusive vier Ausgaben eBook) Dummy Bild rechts
27.03.15, 10:29 Süddeutsche Zeitung
Wir probieren was aus! Am Montag 30.3. um 16 Uhr wollen wir per Periscope-Stream einen Einblick hinter die Kulissen der Langstrecke-Redaktion gewähren. Details gibt es hier: http://langstrecke.sueddeutsche.de/post/114673911091/live-stream-aus-der-langstrecke-werkstatt-am Käufer, die Langstrecke auf Startnext gekauft haben, erhalten Montag nachmittag den Link zum Stream hier im Blog
20.03.15, 13:40 Süddeutsche Zeitung
Endspurt für Langstrecke: Kurz vor Abschluss des Markttest auf Startnext wollen wir die angebotenen Publikationsformen (eBook, Taschenbuch, Magazin) um ein exklusives Angebot für Startnext-Käufer erweitern: Wer jetzt bestellt, erhält neben vier Ausgaben Langstrecke neun Ausgaben Kurzstrecke kostenlos dazu. Kurzstrecke ist der (ab April verschickte) exklusive Newsletter mit monatlichen Lektüre-Tipps aus der Langstrecke-Redaktion. So sieht es aus: Das Cover der ersten Ausgabe von Süddeutsche Zeitung Langstrecke ist da. Zwar stimmen noch nicht alle Teaser und Themen auf der ersten Seite des neuen Longreads-Magazins der SZ, wir wollen den Teilnehmern am Markttest hier aber vorab einen Einblick in die Entstehung gewähren. Das Cover wurde von Bernd Schifferdecker illustriert - und greift zwei Geschichten aus der Premieren-Ausgabe von Langstrecke auf.
13.03.15, 12:00 Süddeutsche Zeitung
18 Tage läuft die Finanzierungsphase auf Startnext noch, aber hinter den Kulissen arbeiten wir schon fleißig daran, die erste Ausgabe in allen angebotenen Formaten anzubieten. Die Gestaltung des Longreads-Magazins hat begonnen. Wir werden die Käuferinnen und Käufer der ersten Stunden in den kommenden Tagen weiterhin auf dem Laufenden halten - und erneut einen Einblick in den Maschinenraum gewähren. Unterdessen posten wir über unsere Social-Media-Kanäl immer wieder Bilder vom Entstehungsprozess. Deshalb hier nochmal eine Übersicht, wo man uns findet. Instagram: https://instagram.com/langstrecke/ Twitter: https://twitter.com/sz_langstrecke Facebook: https://www.facebook.com/langstrecke Und im Blog: http://langstrecke.sueddeutsche.de/
05.03.15, 10:33 Süddeutsche Zeitung
Die Idee von "Süddeutsche Zeitung Langstrecke" ist es, Lesefreude zu teilen. Das wollen wir in eBook, Magazin und Taschenbuch tun, darum geht es aber auch außerhalb der SZ-Welt. Denn natürlich gibt es auch in anderen Medien tolle Longreads. Diese sammeln wir seit ein paar Tagen unter dem Twitter-Hashtag #langstrecke. Das funktioniert so gut, dass wir uns immer wieder über tolle Fundstücke freuen können, die über den Hashtag gepostet werden. Verlinken Sie interessante lange Geschichten (gerne auch aus anderen Medien) auf Twitter und nutzen Sie den Hashtag #langstrecke!! Um jetzt aber auch die langen Lesestücke empfehlen zu können, die zwischen zwei Buchdeckeln versteckt sind oder in Magazinen stehen, die man online nicht finden kann, wollen wir jetzt auch auf Instagram Leseempfehlungen sammeln - ebenfalls unter dem Hahstag #langstrecke Machen Sie mit!! Account: http://instagram.com/langstrecke Hashtag: http://websta.me/tag/langstrecke?vm=grid&npk=0 Twitter: https://twitter.com/sz_langstrecke Hashtag: http://www.twitter.com/hashtag/langstrecke
19.02.15, 10:39 Süddeutsche Zeitung
Vor ein paar Tagen haben wir den Leserinnen und Lesern der ersten Stunde Einblick in den Maschinenraum von "Süddeutsche Zeitung Langstrecke" gewährt. Dazu gab es ein kleine Umfrage, die wir jetzt ausgewertet haben. Z.B. hatten wir gefragt, ob wir eine Facebook-Seite für das Projekt brauchen. Ergebnis: Wir haben jetzt eine. Sie können unter facebook.com/langstrecke jetzt Fan werden - und Ihren Freunden dort von diesem Experiment erzählen. Außerdem interessant: Die meisten Teilnehmer lesen die SZ bisher nur unregelmäßig in Print, sind aber regelmäßige Besucher auf sz.de. Sie wünschen sich eher Reportagen (64 Prozent) in Langstrecke und wollen sich von einer guten Mischung (55 Prozent) überraschen lassen. Für mehr als die Hälfte der Teilnehmer ist "Langstrecke" übrigens eine Crowdfunding-Premiere: 55 Prozent nutzen Startnext für dieses Projekt zum ersten Mal. http://www.facebook.com/langstrecke
18.02.15, 13:42 Süddeutsche Zeitung
Sie wollen "Süddeutsche Zeitung Langstrecke" verschenken? Kein Problem: Sie müssen nach der Auswahl rechts in der "Dankeschön"-Spalte lediglich die Versand-Adresse des Beschenkten einfügen, an die wir das eBook, Taschenbuch oder Magazin schicken sollen. Zusätzlich haben wir hier einen Geschenk-Gutschein zum Selberausdrucken erstellt - den Sie schon vorab verschenken können >> http://bit.ly/langstrecke_gutschein
16.02.15, 13:36 Süddeutsche Zeitung
Es ist die vermutlich erste Anzeige, die über ein Crowdfunding-Portalt geschaltet wurde: Die Audi AG hat heute das Dankeschön "Langstrecke: Anzeigenseite" gebucht. Der Automobilhersteller aus Ingolstadt wird somit in allen vier Ausgaben von "Süddeutsche Zeitung Langstrecke" mit einer 1/1-Anzeigenseite vertreten sein. Wir danken für die Unterstützung! https://www.startnext.com/people/audi-ag https://www.startnext.com/langstrecke/incentive/langstrecke-anzeigenseite-82365
04.02.15, 23:30 Süddeutsche Zeitung
Der erste Tag "Süddeutsche Zeitung Langstrecke" neigt sich dem Ende zu - und wir sagen: Danke schön!! für den tollen Start, die Unterstützungen, die Verlinkungen und Tweets! Hier ein paar Hintergründe zum Projekt http://www.dirkvongehlen.de/index.php/netz/sueddeutsche-zeitung-langstrecke/

Über Startnext

Startnext ist die größte Crowdfunding-Plattform für Ideen, Projekte und Startups in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Gründer, Erfinder und Kreative stellen ihre Ideen vor und finanzieren sie mit der Unterstützung von vielen Menschen.

Startnext Statistik

54.159.006 € von der Crowd finanziert
6.011 erfolgreiche Projekte
900.000 Nutzer

Sicherheit

Ist uns wichtig, deshalb halten wir uns an diese Standards:

  • Datenschutz nach europäischem Recht
  • Sichere Bezahlung mit SSL
  • Sichere Transaktionen über unseren Treuhänder secupay AG
  • Legitimation der Starter nach deutschem Recht

Bezahlmethoden

Die Zukunft gehört den Mutigen - entdecke neue Ideen oder starte dein Projekt!

© 2010 - 2018 Startnext Crowdfunding GmbH