Login
Registrieren
Newsletter

Mit deiner Anmeldung akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenschutzbestimmungen.

Projekte / Community
LEBENSAART  der Netzwerkladen
Lebensaart - der Netzwerkladen Wir schaffen Raum für kreatives und soziales Miteinander, small business, Coaching Ausbildungen, Vorträge und Gruppen. Es geht darum uns und anderen einen Platz zu bieten. Lebensaart schafft über sein Ladenlokal und das große Schaufenster, sowie seine geöffneteten Räume Verbindung zur Stadt und zur gesamten Region. Kleinunternehmer und Kulturschaffende finden ansprechende Räume für ihre vielfältigen Angebote. Menschen finden einen Platz für ein gutes Miteinander
Merzig
10.050 €
10.000 € Fundingziel
69
Fans
54
Unterstützer
Projekt erfolgreich
 LEBENSAART der Netzwerkladen

Projekt

Finanzierungszeitraum 28.07.15 15:18 Uhr - 31.08.15 23:59 Uhr
Realisierungszeitraum 1. 09. 2015 - 01.2016
Fundingziel 10.000 €
Stadt Merzig
Kategorie Community

Worum geht es in dem Projekt?

LebenSaart
der Netzwerkladen in der Region Saar-Lor-Lux
Als Selbständige im Kreativ- und Coaching-Bereich waren wir ständig auf der Suche nach guten Räumen für unser "Tun". Deshalb haben wir beschlossen nicht mehr den guten Räumen hinterherzurennen, sondern sie selbst zu schaffen. Darüber hinaus sind wir begeisterte Netzwerker und wollten deshalb die Räume auch für andere Anbieter öffnen.
So ist die Idee für: Lebensaart entstanden.

Bezaubernde Räume mitten im Stadt-Leben
In Merzig, am Kichplatz 21, am Ende der Fußgängerzone gelegen, fanden wir in einem bezaubernden alten Teil der Stadt, direkt an der St. Peterskirche und mit Blick auf den neu renovierten Walpurgisplatz das perfekte „Schaufenster für unsere Lebensaart".

Wir stellen uns das Leben in der Lebensaart sehr bunt vor!

Die Räume:
Auf 160 m² werden Räume in den Größen: S, M, und L, sowie im vorderen Bereich ein Ladenlokal für alle Aktionen und Aktivitäten zur Verfügung stehen.
Alle Räume werden hell und neutral gestaltet, so ist es möglich auch die Wandflächen für Foto oder Kunst-Ausstellungen anzubieten. Jeder Künstler hat dann die Möglichkeit seine Werke mit einer Vernissagen vorzustellen. Wir unterstützen die gesamte Ausstellung mit unserem Engagement und unserem Netzwerk- Verteiler.
Alle Räume können abgetrennt werden und sind deshalb unabhängig voneinander nutzbar. Raum M und L eignen sich je nach Bedarf für Einzel-Coachings, Klein-Gruppen, größere Gruppentreffs, Kurse, Ausbildungsgruppen, Vorträge, Lesungen; Matineen und mehr. Die Angebotsthemen können von Malen und Ruhe über Meditation oder Yoga, Tango, Tanzpädagogik und vielem mehr reichen.

Kooperationen:
Auch eine Kooperation mit den ansässigen Gewerbetreibenden und Vereinen rund um den Walpurgisplatz ist bereits angedacht. Das Ladenlokal und die angrenzenden Räume können bei Veranstaltungen der Stadt als weitere Anlaufstelle für die Gäste der vielfältigen Events dienen. Dies können Kindermalaktionen, Matineen, Themenverkäufe, Vorträge oder in der kalten Jahreszeit einfach eine warme Anlaufstelle sein. Wir sind mit den ortsansässigen Verbänden und dem Verein für Handel und Gewerbe sowie der Wirtschaftsförderung und den Marketingleuten der Stadt bereits in gutem Kontakt und freuen uns über eine für alle Beteiligten fruchtbare Zusammenarbeit.

Das LebenSaart Büro:
Im Büro (Raum S) haben wir Platz für zwei PC-Arbeitsplätze, z. B. für ein small business oder ein Arbeitsplatz für Kreativschaffende. Kunden/Klienten Besuche sind dort möglich, das Büro kann bequem über den Laden betreten werden, auch eine tageweise wechselnde Nutzung ist möglich.

Der LebenSaart Laden:
Im Ladenlokal gibt es eine Verkaufsfläche mit Mietregalen und einer kleinen Sitzgruppe fürs Plaudern beim Einkauf. Diese Verkaufsfläche möchten wir mit hochwertigen Angeboten, wie regionalen Produkten, Spezialitäten, musikalischem Bedarf oder Kunsthandwerk … füllen. Das Angebot wird sich stark nach danach richten, wer die Regale mietet. Einige interessante Anbieter haben bereits großes Interesse signalisiert. Es soll Themenwochen geben und die Angebote sollen im Turnus von wenigen Monaten wechseln. Somit garantieren wir den Kunden immer wieder neue interessante Produkte erleben zu können. Der Laden soll gleichzeitig ein gemütlicher Platz mit Sitzgelegenheit für unsere Kunden und Gäste sein, denn soziales NETZWERKEN macht gerade beim Einkauf Spaß und wird in der Lebensaart groß geschrieben!
Alle Anbieter sind eingeladen gelegentlich im Laden „Dienst“ zu leisten um ihre Produkte auch gezielt bewerben zu können. Gerade dieses Angebot hat viele begeistert und viele haben große Lust auf diesen Einsatz.
Dies sind nur einige Ideen, was wir dort anbieten werden und sicher wird sich das Angebot auch mit der Zeit verändern, denn nichts ist beständiger als der Wandel.

Angebote von Leo & Michaela:
Leo arbeitet als Musikpädagoge, Lehrer und Perkussionist und wird lateinamerikanischen Rhythmus nach Merzig bringen. Michaela arbeitet seit über 10 Jahren mit der Gleichstellungsstelle für Frauen und bietet Gesprächs-Jahresgruppen speziell für Frauen an. Zusammen mit Pia Fuchsen wird es ab 2016 auch hier in Merzig eine One Billion Rising Veranstaltung, den weltweiten V-Day am 14. Februar geben (eine Aktion die auf Gewalt gegen Frauen weltweit aufmerksam macht). An beide Geschlechter richtet sich Michaelas Angebot mit den Themen: The Work of Byron Katie, „Wie gelingt Partnerschaft“ und NLP Ausbildungen (Neuro Linguistisches Programmieren), worin sie Ende 2015 zum ersten Mal auch eine Gender basierte NLP Ausbildung speziell für Frauen anbieten wird.

Was sonst noch so alles in der Lebensaart in Merzig aufblühen wird?
Wir werden es vielleicht zusammen erleben! Merzig und die Region sind herzlich eingeladen!

Lebensaart ist dynamisch.
Lebensaart bietet Raum für Möglichkeiten.
Lebensaart - ist ein guter Platz für Deine Art zu leben!

Wenn Du nähere Informationen oder auch etwas hier anbieten möchtest, kontaktiere uns unter:
m.m.dax@t-online.de , +49 (0)163/ 90 22 712
info@ortegapercussion.com +49 (0)172/57 75 587

Wir freuen uns auf ein buntes Netzwerk hier in Merzig!
Leo Ortega & Michaela Dax
sowie alle Mitwirkenden!

Was sind die Ziele und wer ist die Zielgruppe?

Das Angebot richtet sich einerseits an die direkten Mitwirkenden, wie Aussteller, Kurs-Anbieter und Warenanbieter, Lebensaart richtet sich aber auch an alle, die sich für ein kulturelles Leben in der Region Saar-Lor-Lux interessieren. Menschen, die ein gutes und buntes Angebot aus den Bereichen Kunst, Kultur, Persönlichkeitsbildung, Spiritualität, Wellness, Coaching und Gesundheit schätzen sind bei uns richtig. Menschen, die es lieben sich zu treffen, die Lust und Freude haben gemeinsam tragfähige Netzwerke zu schaffen und sich auszutauschen sind hier herzlich willkommen. Wir möchten mit "der Lebensaart" die kulturelle Vielfalt in Merzig und besonders den Platz um die St. Peterskirche bereichern.

Warum sollte jemand dieses Projekt unterstützen?

Dein Geld fördert:
-die kulturelle Vielfalt
-Individuelle Lebensart
rn
-Gleichstellung
-die regionale Kunst- und Kulturszene
-die Saar Lor Lux -Region
-geistige und seelische Gesundheit
- ein Projekt, dass den "Wir" Gedanken lebt

Du investierst Dein Geld in eine gewinnbringende echte Werte- Anlage.
Werte wie: Gemeinschaft, Selbstwirksamkeit, Kreativität, Diversität, ...Verständigung.

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Wir haben bereits mit viel Eigenleistung mit der Renovierung begonnen. Die Räume benötigten dringend einen neuen Boden, einen frischen Anstrich und eine Toilettenrenovierung.
Einige Ergebnisse kann man bereits vor Ort besichtigen. Der Laden ist ab 1. August geöffnet.

Nun müssen die ersten Handwerker bezahlt werden.
Wir brauchen noch Startkapital für Anschub und erste Veranstaltungen, für Werbung, die Renovierung der zweiten Toilette, Installationen im Naßbereich, sowie in Kürze eine Instandsetzung der Elektrik.
...

Wer steht hinter dem Projekt?

Michaela M. Dax
Frau - Coach - Trainerin
E-Mail: m.m.dax@t-online.de
www.pairitrainings.de
&
Leo Ortega

Mann - Musikpädagoge - Musiker
E-Mail: info@ortegapercussion.com
www.ortegapercussion.com

Saarstr. 8
66780 Rehlingen-Siersburg
+ 49 6835 / 50 10 10

Sowie die Mitwirkenden der ersten Stunden: Angelika Keppel, Pia Fuchsen, Monika Reichert, InsZene Media, Marliese Kiefaber, Bernadette Hagelstein, Tina Lindsey, Myriam Kind, Andrea Bart, Dr. Rouven Gehr, Bernhard Augustin, Aurora Lopez, Max Popp sowie viele andere...

Impressum
pairitrainings & Lebensaart
Michaela Dax
Saarstrasse 8
66780 Rehlingen-Siersburg Deutschland

pairi trainings
Michaela Margareta Dax
USt-IdNr.: DE 275329519

Partner

Drei Birken ist ein 60 Ar großes wildes Naturgrundstück grenznah in Frankreich gelegen und von der Lebensaart ca. 20 Minuten entfernt. Dort finden Workshops, Gruppentreffen und kleine Events statt, die wir entweder beide zusammen veranstalten oder für unsere jeweils eigenen Angebote nutzen.

Über Startnext

Startnext ist die größte Crowdfunding-Plattform für kreative und nachhaltige Ideen, Projekte und Startups in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Künstler, Kreative, Erfinder und Social Entrepreneurs stellen ihre Ideen vor und finanzieren sie mit der Unterstützung von vielen Menschen.

Startnext Statistik

44.117.966 € von der Crowd finanziert
4.939 erfolgreiche Projekte
835.000 Nutzer

Sicherheit

Ist uns wichtig, deshalb halten wir uns an diese Standards:

  • Datenschutz nach deutschem Recht
  • Sichere Bezahlung mit SSL
  • Sichere Transaktionen über unseren Treuhänder Secupay AG
  • Legitimation der Starter nach deutschem Recht

Bezahlmethoden

Kreativität gemeinsam finanzieren - Entdecke neue Ideen oder starte dein Projekt!

© 2010 - 2017 Startnext Crowdfunding GmbH