Log in
Sign up

Newsletter

By signing up, you agree to our terms of use and our privacy policy.

Eine Lebensgeschichte, die unter die Haut geht

Eine Lebensgeschichte, die unter die Haut geht

Leichtigkeit und Schwere - Das Buchprojekt. Vom Drogensüchtigen zum Filmemacher. Die Autobiografie von Mathias Wald. Sucht hat immer eine Geschichte!

Fulda Education
Mathias Wald
Mathias Wald
195 €
6,950 € Funding goal
4
Fans
6
Supporters
35 days
 Eine Lebensgeschichte, die unter die Haut geht

Project

Funding period 09.09.2016 21:28 Uhr - 31.10.2016 23:59 Uhr
Realisation period 3 Monate
Funding goal 6,950 €
City Fulda
Category Education
Ich möchte mit meinem Buch/E-Book und meinen Aufzeichnungen jungen Menschen ein ähnliches Schicksal, wie es meines war, ersparen. Durch meine Art der Drogenprävention möchte ich Menschen erreichen und und ihnen aufzeigen, dass sie selbst der Pilot in ihrem eigenen Leben sind. Meinen selbstgedrehten Kurzfilm habe ich aus meinen eigenen Mitteln finanziert. Nun möchte ich noch das Buch und die E-Book-Version finanzieren mit Hilfe der Community. Helft mir dabei, unsere Welt ein Stück zu verbessern.

What is this project all about?

Direkt in die Seele geht das Buch und die wahre Geschichte von Mathias Wald: Aus der Abhängigkeit erkämpft sich Mathias vor 13 Jahren den Weg zurück in ein selbstbestimmtes Leben.
Ein Lebensweg voller 'Leichtigkeit und Schwere' liegt hinter ihm. Davor führte sein Weg aus dem Drogensumpf in Wahnvorstellungen mit der Endstation Psychiatrie. Jetzt verarbeitet der Filmemacher und Keynote-Redner sein Leben auf authentische Weise in einem gleichnamigen Kurzfilm mit Alexander Leopold Schank.
Mathias Wald - ein Leben aus 'Leichtigkeit und Schwere'.
Wie werden Jugendliche wohl besser für das Thema Drogen sensibilisiert als durch glaubwürdige Suchtprävention in Form von authentischen und emotionalen Geschichten?
Mathias Wald gibt ein Paradebeispiel für lebensnahe Drogenprävention ab, das ganz ohne erhobenen Zeigefinger auskommt.
Nach jahrelanger Vortragserfahrung im Bereich Drogensucht weiß er: "Prävention geht uns alle an und erfordert soziales Engagement."
Der Ex-Junkie hat viel vor – er will die Art und Weise der
Drogenprävention in Deutschland verändern, indem er seine Geschichte erzählt. Mathias Wald will suchtgefährdeten und suchtbetroffenen Jugendlichen klarmachen: 'DU BIST DER PILOT'.

Es entsteht ein Buch, sowie eine E-Book-Version.

Sollte sich ein Erfolg mit dem Buch einstellen, möchte Mathias eine Stiftung gründen.

What is the project goal and who is the project for?

Zielgruppe sind Eltern und Jugendliche noch im heranwachsendem Alter zwischen 11 und 18 Jahren. Der Fokus liegt in der Prävention. Mein Buch soll aber auch Menschen Mut machen, ihr Leben mit allen ihren leichten und schweren Momenten zu bestreiten.

Why would you support this project?

Ich kann aus eigener Erfahrung erzählen, was es bedeutet,
wenn Drogen in jungen Jahren das eigene Leben bestimmen, wenn Körper und Geist unter die Kontrolle des Rausches geraten. Ich bin Experte und ehemaliges Drogenopfer und berichte als Referent für Drogenprävention glaubwürdig, authentisch und ohne erhobenen Zeigefinger von den eigenen Erfahrungen. Für meine Sucht habe ich einen hohen persönlichen Preis bezahlt. Aus dieser Erfahrung heraus kann ich zur Prävention einen unschätzbaren Beitrag leisten. Aber ich zeige nicht nur die Abgründe. Ich selbst habe die Sucht erfolgreich besiegt. Um Angehörigen und Betroffenen Mut zu machen und für die Gefahren und die Anzeichen von Drogenmissbrauch zu sensibilisieren, gehe ich auch ehrenamtlich in Schulen und Unternehmen, rede mit Familien, Interessierten und Betroffenen. Ich erzähle meine wahre Geschichte und biete wertvolle Tipps, wie Eltern ihre Kinder wirksam vor dem Rausch der Droge schützen können – vorbeugend, bei Gefährdung und selbst aus der Abhängigkeit heraus. Ich kenne als persönlich Betroffener jede dieser Phasen und habe daraus gelernt: „Es gibt immer einen Ausweg. Und der beginnt bei dir!“

How will we use the money if the project is successfully funded? 

Von dem Geld finanziere ich mir eine Ghostwriterin, das Lektorat und die Umsetzung für das E-Book. Weiterhin werden die ersten 1000 Bücher gedruckt. Wenn das Fundingziel sogar überschritten werden sollte, dann werde ich es sinnvoll einsetzen: mein Ziel ist es, eine Stiftung zu gründen.

Meinen selbstgedrehten Film habe ich aus eigenen Mitteln mit 12.000€ finanziert. Jetzt brauche ich Hilfe.

Mein Traum ist es, aus den Erlösen eine Stiftung zu gründen, mit der man durch Suchtpräventionsprojekte jungen Menschen einen Perspektive gibt.

Who are the people behind the project?

Mathias Wald ist Filmemacher, Fotograf, Motivator und Keynote-Speaker . Wegen seiner ehemaligen Abhängigkeit ist Drogenprävention für ihn eine Herzensangelegenheit. Mit seiner eigenen Geschichte und audiovisuellen Medien wie dem Film unterstützt er die Suchtprävention. Sein Erfolg gibt ihm Recht. 'Positiv, eindrucksvoll und authentisch.', nennen Referenzstimmen seine Herangehensweise. 'Unglaublich und beeindruckend!', heißt es weiter. Mathias Wald hat sich aus dem Drogensumpf gekämpft und das "Fliegen" gelernt. Mit Botschaften wie dem Song 'DU BIST DER PILOT' macht er heutzutage andere Menschen und Suchtopfer zum Piloten ihres eigenen Lebens.

www.mathias-wald.de

About Startnext

Startnext is the largest crowdfunding platform for creative and sustainable ideas, projects and startups in Germany, Austria and Switzerland. Artists, creative people, inventors and social entrepreneurs present their ideas and fund them with the support of many people.

Startnext statistics

33,807,553 € funded by the crowd
4,060 successful projects
705.000 users

Security

Is important to us, so we adhere to these standards:

  • Privacy protection under german law
  • Safe payments with SSL
  • Secure transactions by our trustee secupay AG
  • Verification of the starters under german law

Payment methods

Funding creativity together - Discover new ideas or start your own project!

© 2010 - 2016 Startnext Crowdfunding GmbH